June
01
23:00
Zu Hause

42 Regeln für die Working Moms.

Es ist herausfordernd genug versucht, herauszufinden, was mit einem schreienden Baby, die Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit 24 Stunden am Tag erfordert, aber fügen Sie einen Job (und Blog-Lesen und Ehegattenunter Aufmerksamkeit und Project Runway) in den Mix und Sie 'habe eine ganz andere Ballspiel.

Wenn Sie ein Arbeits mama, entweder durch Wahl oder durch die Notwendigkeit, Sie zu überprüfen, wollen 42 Regeln für die Working Moms , Redakteur Laura Lowells intelligente neue Ressource, die Tipps und Unterstützung bietet in, Sie ahnen es, 42schnell und einfach zu lesende Kapitel alle durch berufstätige Mütter in den Schützengräben geschrieben.

Natürlich können wir nicht helfen, aber ein bisschen voreingenommen, mit CMP Freund Amy Keroes von Mommy Track'd Penning das Vorwort, und unsere eigenen CMP Mitherausgeber Liz Gumbinner Beitrag eine urkomische Kapitel über Baby Registry Einkaufs genannten "Kaufen Sie nicht die Wipe-Wärmer ", die ich verstehe, wurde von ihrem Originaltitel gekürzt," um Gottes wille

n, nicht kaufen, das Wischen wärmer. "Man kann einen ersten Blick von ihr auf dem Blog zu fangen.

(und ernsthaft, nicht kaufen, das Tuch wärmer.)

Sie haben nicht alle Mütter in diesem Buch gehört, obwohl es einige interessante Mitwirkenden wie Robin Wolaner, dem Gründer von Parenting Magazine versichern Ihnendass Sie lassen Sie Ihre Tochter putzen ihr eigenes Haar, oder Unternehmer Jen Dahlen dreist behauptet, "nicht jeder kann zu Hause aus arbeiten." Ich würde zustimmen müssen.

42 Regeln für die Working Moms ist sowohl als ein Taschenbuch oder ein E-Book im PDF-Format - perfekt für schleichen Kapiteln auf dem Laptop zwischen Telefonkonferenzen. -Kristen

Herzlichen Glückwunsch an Elizabeth C und Julia G - gewannen beide eine Kopie der 42 Regeln für die Working Moms!