June
12
23:00
Style Beauty

Wer sagt, dass eine Schwangerschaft nicht sexy sein?

Bei 38 Wochen schwanger, kann ich ehrlich sagen, ich fühle mich ungefähr so ​​unsexy wie ein Sack Kartoffeln.Aber genau wie ein Lächeln auf Ihr Gesicht soll fühlen Sie sich glücklicher, reizvolle Wäsche trägt sollten das Gleiche zu tun, nicht wahr?

Das war meine Denkweise, als ich versuchte auf eine Reihe von aggressiv frechen lila und schwarzen Spitzen Dessous.

Wir haben alle gehört der Begriff "hot mama" vor, aber Sie!Damenunterwäsche, eine Sammlung von Still-BHs und Mutterschaft Dessous nimmt die leckere Mama Blick auf die Spitze.

Das Azalea Orchid (im Bild), der Satz schickte ich wurde, ist eine große Abweichung von meinem normalen underthing Uniform, die von geschmackvollen (lesen langweilig) Nackt BHs und Bikini-Slip aus.Während ich bin nicht so groß in farbige BHs, würde ich nicht schämen, das metallische Silber BH-Träger-Show durch ein T-Shirt lassen.Trashy?Kann sein.Aber wenn Sie schauen, um etwas aufzupeppen, während das Kochen Ihre Brötchen, dann ist dies ein Spaß, erschwingliche Option.

Ich werde sagen, dass die BHs und Slips, die sind mit weichem Microfaser sind, sind recht komfortabel.Was ist wichtig, da, wie ich kann nicht einmal sehen, meine Füße in diesen Tagen, vergessen fangen einen Blick auf meine Unterwäsche.- Melissa

Sexy mamas beachten Sie: Sie!Lingerie BHs beginnen bei nur $ 29,99 und Höschen auf $ 14,99.