June
16
23:00
Zu Hause

Die Wirtschaftlichkeit eines besseren Ehe

Spousonomics werde ich nur sagen, dass es: Ich bin kein Selbsthilfe-Buch Art von Person. Spousonomics kam mit der Post und schmachtete auf meinem Schreibtisch für Monate;weil, wirklich, ein Buch über Ökonomie zu Liebe und Ehe zu meistern?Ooooookay.

Aber dann, eines Tages begann ich es zu lesen, und ich konnte es nicht weglegen.


Autoren Paula Szuchman und Jenny Anderson nicht nur wirtschaftliche
Theorie verwenden in Spousonomics zu erklären, warum eine 50/50 in der Hausarbeit wird nicht für die meisten Paare
arbeiten, verwalten sie die Erklärung interessanter.Und
es ist lustig artigen, lachen-out-loud funny-auch wenn es erklärt, dass, hey,
dies alles über die Suche nach Möglichkeiten, um Ihre sigOth bekommen, mehr zu tun Hausarbeit und
haben mehr Sex.Wie das ist erreicht je nach Szenario (und sie haben die Fallstudien, um es auf den Rücken
), aber viele der Lösungen sind
überraschend einfach, auch für die von uns überschwemmt in dem täglichen Stress der
Kleinkinder oder Teenager.

fand ich mich, wieder und wieder, Lesen Bits laut
zu meinem Mann, bis schließlich sagte er: "Soll ich gelesen, dass, wenn Sie
gemacht?" Ich sagte ihm, er sollte, aber lasst uns einfach sagen, dass wirbereits
fand es ... gegenseitig vorteilhaften.Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Autoren würden zustimmen. -Mir


Schauen Sie sich die Spousonomics Website, oder kaufen Sie das Buch über unser Affiliate, Amazon.