June
16
23:00
Zu Hause

Cinderella Ate My Daughter - also was sollen wir dagegen tun?

Cinderella Ate My Daughter Wenn Sie Töchtern, wenn Sie wissen, Töchter, wenn Sie jemals eine
einzigen Disney Princess Geschenk für jemand anderen Töchter gekauft haben, einfach Sie
muss gelesen Cinderella Ate My Daughter: Dispatches von der Front vondie New Girlie-Girl Culture .

(Quick! Bevor Sie die Kunst liefert umgehen und gedankenlos zu erreichen für eine Tinkerbell Handspiegel im Spielzeugladen.)


Seien Sie versichert, das ist nicht etwas dogmatisch, erhobener Zeigefinger Wälzer über
wie ArielBarbie und ruinieren unsere Welt.Mit ihrer eigenen Erfahrungen als
eine feministische Mutter, die versucht, sich mit einer Tiara-glückliche Tochter
kommen (ich kann beziehen!), Ist Orenstein Buch Teil Lektion in Geschlechterpolitik, Teil faszinierende Marketingfallstudie
und Teil Teil lachen-out-loud Gespräch mit Ihrem sehr kluger Freund
bei Kaffee, der gerade geschieht, mit den gleichen Fragen Sie
Augenblick sind werden kämpfen.

In Cinderella Ate My Daughter , Orenstein führt Sie durch die Geschichte der

lizenzierten Vermarktung von Mädchen,
zurück in die Shirley Temple Tage, dann auf Meilensteine ​​wie die
Einführung von Barbie trifft;die Pseudo-Empowerment der Spice Girls;die
oversexualized Böse (mein Wort), die Bratz und alle ihre copycatz und
wannabeez ist;und schließlich der heutigen Welt der Hanna Montana, American Girl
Puppe, und selbstverständlich, Disney-Prinzessinnen.



Mit anderen Worten, wollen wissen, wie zum Teufel wir an einen Ort, an dem 5
Jährigen tragen Nabel-Baring Shirts mit Doppeldeutigkeiten auf sie bekam?Dieses Buch sollte helfen.


ich nicht mit jeder Meinungs stimme ich zufällig ein Tiana
sein Fan, aber ich bin mit etwa 98% davon, einschließlich Orenstein Haupt
Punkt: nicht, dass Prinzessinnen sind schlecht an sich, sondern dass". Explosion von pink" unsere Mädchen kaum
haben die Wahl in diesen Tagen, was mit der landesweiten



Das Interessante an diesem Buch ist, dass es nicht dargelegt, um
bieten konkrete Lösungen, aber die Hoffnung zu bieten;mein Netz zum Mitnehmen ist, dass, wenn wir arm
uns mit Wissen und echte Medienkompetenz können wir Ihnen helfen zu navigieren unsere
Töchter Welten ein wenig besser.Und was noch wichtiger ist, können wir unsere
Mädchen bieten eine gesunde und notwendige Gegengewicht zu allen Werbebotschaften, so dass wir mehr positiv beeinflussen
ihre emotionale Entwicklung, Selbstwertgefühl und noch Chancen für den Erfolg
im Leben.

Mit anderen Worten, lassen Sie sich nicht Werte Ihres Kindes allein durch
Vermarkter mit Lagerhallen voller glitzernden Mist verkaufen bestimmt werden.Wer nicht nach unten
mit dem?



Cinderella Ate My Daughter ist kein "hier ist was Sie tun sollten," Buch, sondern eine
"hey ... lasst uns überlegen, was wir tun können" Buch.Und ich schätze diese Art von einem
Gedanken Starter.



natürlich die große Ironie des Ganzen: Das Buch Jacke ist in pink
und funkelt bedeckt.Genug, so, dass meine 3 Jahre alte Tochter hob es auf und
sagte: "oooohhh ... Mommy ... können wir heute Abend zu lesen?"



Peggy?Lassen Sie uns Kaffee.Bleistift in sechs Stunden oder so.- Liz



finden Cinderella Ate My Daughter von Peggy Orenstein Online-Shop unseres Affiliate Amazon