March
30
23:06
Schwangerschaft // Schwangerschaft Woche für Woche

3. Monat der Schwangerschaft - Symptome, Baby-Entwicklung, Tipps und Körper Veränderungen

3. Monat der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Nun, da Sie im dritten Monat der Schwangerschaft sind, ist Ihre ersten Trimester offiziell zu Ende.Und mit ihm, scheinen einige der frühen Symptome von Übelkeit und Erbrechen Ebbe.Aber jetzt müssen Sie grinsen und ertragen mit ihnen.Lesen Sie unseren Beitrag und erfahren Sie alles über das, was im 3. Monat der Schwangerschaft hier passiert.

3 Monate schwanger Symptome:

Die Symptome, die Sie im letzten Monat erlebt wird in diesem Monat fortsetzen.Aber einige Symptome können Neu- werden zum Beispiel fragen Sie sich vielleicht vergessen oder verloren Dinge.Hier sind einige der Symptome häufig im dritten Monat erlebt:

  • Morgendliche Übelkeit:

Das Wort Krankheit wahrscheinlich nicht den extremen Unruhe, dass Übelkeit und Erbrechen kann zu der frühen Schwangerschaft führen zu rechtfertigen.Während in den meisten Fällen ist die morgendliche Übelkeit ganz harmlos, einige Frauen erleben eine seltene Form von Übelkeit und Erbrechen oder Hyperemesis gravidarum, unter de

r Sie schwächt und beeinflusst alltäglichen Lebens.Es kann zu Gewichtsverlust und Austrocknung, und Krankenhausaufenthalt führen.Etwa 1% der Frauen, die Hyperemesis gravidarum erleben müssen intravenöse Behandlung, um die Flüssigkeit Ungleichgewicht zu korrigieren.Aber selbst die schwerste Form von Übelkeit verursacht keine abnorme Wachstum des Babys.Die Symptome dauern bis zum Ende des ersten Trimesters, und Sie können ein paar Hausmittel zu verwenden, um ihre Auswirkungen zu verringern.Zu den Symptomen gehören essen Ingwer (in Form von Keksen, in Tee etc.), und Akupressur (Armbänder).Andere Symptome sind Vitamin B1 und Vitamin B6 Ergänzungen (sprechen Sie mit Ihrem Arzt), Essen Protein -reichen Ernährung und essen häufiger kleinere Mahlzeiten.Ärzte empfehlen auch, dass Sie Ihren Körper Hydrat durch viel zu trinken und vermeiden Sie starke Gerüche.Zähneputzen nicht nur hält den Mund frisch, sondern auch hilft bei der Reduzierung Übelkeit.

[lesen: 3. Monat der Schwangerschaft Pflege ]

  • Fatigue:

Fatigue ist ein häufiges Symptom in den frühen Stadien der Schwangerschaft.Es geht normalerweise weg im zweiten Trimester, nur um in der dritten zurückzukehren.Schwangerschaftshormone sind in der Regel fühlen Sie sich müde und schläfrig.Der Körper hat, um zusätzliche Blut, wesentliche Nährstoffe, um den wachsenden Fötus (und der Plazenta) zu versorgen.Die zusätzliche Blutbildung wirkt Blutzucker und Blutdruck und macht Sie müde fühlen.Neben physiologischen Veränderungen, emotionale Auslöser verursachen auch Müdigkeit, vor allem in ungeplanten Schwangerschaften.Schwangere Mütter gehen oft durch widerstreitenden Gefühlen in den frühen Stadien der Schwangerschaft;dass sich oft auf, wie sie fühlen physisch.Es gibt nicht viel, was Sie dagegen tun können, mit der Ausnahme, machen Sie eine Pause und viel trinken, um eine Austrocknung zu verhindern.

[Lesen: effektive Möglichkeiten zur Cope Müdigkeit während der Schwangerschaft ]

Veränderung in Ihrem Körper:

Die Schwangerschaft kann nicht offensichtlich für andere sein, aber Ihr Körper wird durch eine Menge von Änderungen geht.Zum einen sind Ihre Brüste größer, als sie waren, scheint die Taille verschwunden zu sein, und Ihre Kleidung scheinen enger als früher.Jedoch ist keines dieser Veränderungen von Freunden und Kollegen bemerkbar.Jetzt ist die Zeit zum Shoppen für einige Umstandsmode (wenn Sie nicht bereits haben) zu starten.

  • Gewichtszunahme:

Trotz der Erbrechen und Übelkeit, sind Sie wahrscheinlich zu einer Gewichtszunahme.In der Tat, die Überprüfung Ihr Gewicht ist eine Routine, werde jeden pränatalen Untersuchung mit sich bringt.Gewichtszunahme ist normal und desirable- für sie ist die einzige Möglichkeit für den Arzt zu beurteilen, wenn Ihr Baby wächst.Haben Sie Ihr Gewicht zu vergleichen, nicht mit anderen schwangeren Frauen- sie individualisiert und hängen von einer Mutter Body-Mass-Index (BMI).

Häufiges Wasserlassen ist ein häufiges Symptom während der frühen Schwangerschaft::

  • Häufiges Wasserlassen [Read Tipps zum gesunden Gewicht während der Schwangerschaft Pflegen].Es ist vor allem auf einen Schwangerschaftshormons humanes Choriongonadotropin (HCG), der Drang zu urinieren häufig auslöst.Abstriche an Flüssigkeiten nur auf häufige Besuche auf die Toilette zu vermeiden, ist nicht ratsam, da es verlassen Sie dehydriert, und machen es schwierig für den Körper wichtige Nährstoffe, um das Baby zu versorgen.Kontaktieren Sie den Arzt, wenn Sie bemerken, Blut, während beim Wasserlassen oder wenn es bewölkt mit einem unangenehmen Geruch ist.Diese könnten Anzeichen von UTI (Harnwegsinfektionen) und müssen sofort ärztliche Behandlung, um Nieren-Infektion zu verhindern.

    Körper Veränderungen:

    Bis Ende dieses Monats, würde die Gebärmutter aus dem Beckenbereich auf den Bauch bewegt haben.Und wenn dies geschieht, würden Sie nicht haben, um den Waschraum so oft wie Sie jetzt tun zu besuchen.Der Körper ist damit beschäftigt liefert Nährstoffe, die das Baby wachsen lassen.Es bedeutet mehr Blut fließt, um das Baby, während weniger davon fließt zum Rest des Körpers, der benommen und schwindlig zu Zeiten verlassen kann.Ihr Blutzuckerspiegel und den Blutdruck gering bleibt.Hormonelle Veränderungen bedeuten auch, dass Ihr Zahnfleisch sind anfällig für Blutungen mehr als immerZahnHygiene ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft.Im Idealfall sind Ihre Chancen für eine Fehlgeburt unten kommen bis zum Ende dieses Monats.Sie können außerdem zu etwas Entlastung von Symptomen wie Übelkeit und Erbrechen.Die Brüste sind jetzt größer, als sie vor ein paar Wochen waren;Sie können auch beobachten, dass die Warzenhöfe sind dunkler und größer.

    gemeinsame Anliegen:

    Körper einer Mutter viele Veränderungen durchläuft während der schwangerschafts einige davon sind unerlässlich und wünschenswert, und einige andere können Sie zu erschrecken.Hier ist eine Liste der einige gemeinsame Anliegen, der schwangeren Frauen im dritten Monat beeinflussen:

    • Bluten Laufe des dritten Monats:

    Bluten der frühen Schwangerschaft ist wirklich Besorgnis erregend, aber nicht unbedingt ein Anzeichen einer Fehlgeburt.In der Tat, Blutungen während der Schwangerschaft ist häufiger als Sie denken.Einige Frauen erleben leichte Blutungen oder Schmierblutungen während einiger Erfahrung schwere Blutungen.Für die einen geht die Blutungen während ihrer Schwangerschaft und für einige kann dies eine einmalige Instanz.Blutungen können aus verschiedenen Gründen auftreten.Beispielsweise kann es früh in der Schwangerschaft auftreten, wenn die befruchtete Eizelle rastet selbst an die Uteruswand.Einige Frauen erleben Blutungen an der Zeit, wenn die Perioden normalerweise aufgrund gewesen zu sein;ein wenig Blutungen ist auch normal nach dem Sex.Und manchmal, können Sie eine Fehlgeburt erleiden, noch bevor Sie wissen, dass Sie schwanger waren.Es geschieht in der Regel, wenn der Fötus nicht gesund ist und nicht in der Lage, zu überleben.Das ist vielleicht, warum Menschen es vorziehen, warten Sie, bis auf das 12.-Wochen-Marke (die im dritten Monat), bevor Teilens von Nachrichten über ihre Schwangerschaft.Manchmal Blutungen können bezeichnend für etwas Ernstes wie Eileiterschwangerschaft oder eine Plazenta praevia sein.Unabhängig von der Schwere, ist es wichtig, Ihren Arzt über Blutungen, wenn es während der Schwangerschaft geschieht, zu informieren.

    • Gewichtszunahme:

    Gewichtszunahme ist ein Besorgnis unter erstmalige Mütter.Es braucht Zeit, für einige Frauen zu der Tatsache, dass die Gewichtszunahme ist ein Teil der Schwangerschaft anzupassen.Solange Sie gesund zu essen und vermeiden Sie Junk-Food, gibt es wenig zu kümmern.Du wirst in ein paar Wochen nach der Entbindung meisten der zusätzlichen verlieren Gewicht.Es ist nicht die Zeit, um mit Jo-Jo-Diäten experimentieren oder vergleichen Sie Ihr Gewicht mit anderen.Unzureichende Gewichtszunahme trägt oft ein niedriges Geburtsgewicht und bei Kindern.Wenn Sie Körperbild Fragen in der Vergangenheit erleben, sagen Sie sich, dass es in Ordnung ist, Gewicht zu gewinnen.Aber Schwangerschaft ist nicht ein Vorwand, um Vorsicht in den Wind oder gönnen Sie sich eine essen fest zu werfen.Überessen ist als schädlich für das Baby, wie unter-Essen.

    [lesen: 3. Monat der Schwangerschaft Diät ]

    • Spina Bifida oder Neuralrohrdefekt:

    Spina Bifida tritt auf, wenn das Neuralrohr rund um die Wirbelsäule nicht schließt.Es könnte aus mehreren Gründen, einschließlich genetischen und Umweltfaktoren auf.Kinder mit Eltern, die ein Neuralrohrdefekt hatten haben 3-5% Chance der Entwicklung von Spina bifida.Außerdem verbrauchen Folsäure vor der Empfängnis haben gezeigt, um die Risiken der Spina bifida bei Kindern zu reduzieren.Ebenso einige Medikamente erhöhen das Risiko einer Frau für das Problem.

    • Die Ausübung während der Schwangerschaft:

    Wussten Sie, dass Bewegung ist der beste Weg zur Bekämpfung der Schwangerschaft Müdigkeit?Aber nicht alle Übungen sind im dritten Monat sicher.Wandern, Schwimmen, Radfahren und Pilates sind sicher.Denken Sie daran, auf den Arzt vor Beginn einer Übung Plan zu sprechen und zu stoppen, wenn Sie Blutungen bemerken oder erleben Bauchschmerzen.Fitnesstraining nicht Vergünstigungen nur sofort, sondern auch hilft Ihnen, Ausdauer für Arbeits bauen.

    [Lesen: Kegel-Übungen während der Schwangerschaft ]

    Das Baby während der 3. Monat der Schwangerschaft:

    Dein Baby wird langsam verlieren ihre Alien-ähnliche Funktionen und fangen an menschlichen aussehen.Sie ist jetzt die Größe einer Erdnuss (das ist ein riesiger Fortschritt von der Zeit, die sie kleiner als ein Stecknadelkopf war) und wächst weiter rasant.Bis zum Ende dieses Monats, sollten Sie Ihren Arzt in der Lage, ihren Herzschlag mit einem Stethoskop hören.Obwohl ihre Genitalien entwickeln, es ist noch Zeit für den Arzt sein Geschlecht zu bestimmen.Das Baby Knochenmark nach wie weiße Blutkörperchen, die es nach der Geburt zu schützen entwickeln wird.Der Leiter ist jetzt aufrecht, und Arme und Beine weiterhin in kurzen wach-, die meisten ihrer Organe sind vollständig ausgebildet ist.In den nächsten sechs Monaten werden diese Organe weiter zu reifen und zu wachsen.

    Ernährung:

    Die Bedeutung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung kann nie genug beim schwangerschafts und so üben gute Lebensmittelsicherheit Techniken betont werden.Es ist, warum bestimmte Lebensmittel sind tabu.Ärzte raten Patienten gegen das Trinken nicht pasteurisierte Milch oder Essen nicht pasteurisierter Käse während der frühen Schwangerschaft.Ebenso sollte gegartem Fleisch vermeiden.Fisch wie ein Hai, Schwertfisch und Makrele sind reich an Quecksilber-, und Sie sollten bleiben weg von ihnen.Es ist schwierig, für die Lebensmittelkontamination zu überprüfen;daher der beste Weg, um Lebensmittel übertragbaren Krankheiten zu verhindern, ist, die Hände mit Wasser und Seife abwaschen vor und nach dem Umgang mit Lebensmitteln.Halten Sie Besteck und Küchengeräte sauber und an einem trockenen Ort.Ändern Sie Geschirrtücher und Küche Schwämme;nicht essen Lebensmittel, die für eine lange Zeit gekühlt worden.Was das Essen, die Sie essen, eine Diät reich an Folsäure, Kalzium und Eisen bieten reichlich Nahrung für das Baby und Sie.Folsäure ist in den meisten Linsen und Getreide vor.Sie können auch Kalzium durch Milchprodukte und Eisenquelle durch grüne Blattgemüse.

    On Your Mind:

    Nun, da es endlich in versenkt, dass Sie schwanger sind, würden Sie vermutlich über praktische Dinge wie das Speichern für das Baby oder Baby-Proofing das Haus denken.Elektrokabel sind wahrscheinlich die größte Sorge.Verschließen Sie offene Verkaufsstellen mit einem Kunststoffschutz und halten Sie elektrische Geräte an einem sicheren Ort.Medikamente, chemische Reinigungsmittel, etc. sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.Vielleicht wollen Sie auch, das Haus zu ändern, um Platz für das Baby Kindergarten zu machen.Für diejenigen, die für die Raum verhungert sind, sollten temporäre Partitionen wie Vorhänge und Wandschirme.Es ist auch die Zeit, um ein Sparkonto für das Baby zu starten.

    Tipps für Dads-To-Be:

    Es mag seltsam klingen, aber viele Männer erleben Symptome der Schwangerschaft zusammen mit ihrem Partner.Es heißt couvades Syndrom und durch Stress und Einfühlungsvermögen verursacht.Zum Glück ist die Bedingung nicht ernst und verschwindet mit etwas gutmütiger Neckerei von Freunden und Familie.Auch wenn Sie nicht über die couvades Syndrom, kann der Schwangerschaft Ihr Partner Ihnen auf vielfältige Weise beeinflussen.Einige Männer Sorgen um ihre Freiheit zu verlieren oder durch das Verhalten ihres Partners der frühen Schwangerschaft eingeschüchtert.Hier sind einige Tipps, damit Sie zu bewältigen:

    • Seien Sie geduldig:

    Es ist einfach, durch das, was erscheint, um Ihre Schwangerschaft Partners 'Schwangerschaft Wutanfälle' sein, gestört werden.Sie können plötzlich und seltsam Heißhunger haben oder hungrig zu ungewöhnlichen Zeiten.Sie können reizbar, und Sie würden nie wissen, was macht sie blasen eine Sicherung.Ihr Partner wahrscheinlich nicht wollen, wie sie es tut, hat aber wenig Kontrolle über ihre Emotionen zu verhalten.Es ist ihre Hormone, die sie schlecht gelaunt machen und überqueren die Dinge (vor allem diejenigen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen).

    • Plan für den Weg in die Zukunft:

    Ab dem Zeitpunkt der Empfängnis bis zum Arbeits, könnte es hundert Überraschungen über das Baby und Ihr Partner.Lernen Sie über Probleme, die typisch für Schwangerschaft Ihres Partners sind weiß.Versicherungen und andere verwandte Dinge können auch geplant werden.

    • begleiten sie für die pränatale Checkups:

    Es scheint die naheliegendste Sache zu Staat, aber Sie wären überrascht, um die Zahl der schwangeren Frauen gibt, die nicht von ihren Partnern begleitet sind zu sehen sein würde.

    • ihr helfen, mit Arbeit um das Haus:

    Wieder ist es eine Selbstverständlichkeit.Die Tage des Menschen als nur Zuschauer zu Hause, sind lange vorbei, würde man sagen.Allerdings werde einen Blick über den Kommentaren auf den meisten Websites der Schwangerschaft, und Sie wissen, dass das Gegenteil von dem ist wahr.

    Aufgabenliste:

    Nach der 12. Woche Zeichen, Ihr Partner und Sie sind wahrscheinlich damit beschäftigt teilen die glücklichen Nachrichten mit Familie und Freunden (dh wenn Sie nicht bereits freigegeben haben).Also, wie wollen Sie it- auf Social Media oder eine E-Mail zu tun?

    Beim Arzt Firma:

    Sie finden die gleichen Prüfungen Sie in den letzten zwei Untersuchungen, welche Tests für Diabetes und bakterielle Infektion zählen genommen haben unterliegen.Ihr Arzt kann auch für die Herzschläge Ihres Babys zu überprüfen durch ein Stethoskop.Wird sie der Größe der Bauch zu messen und nach sichtbaren Zeichen der Ödem.

    Haben Sie eine andere Erfahrung zu teilen?Wir würden uns mehr als glücklich, Ihre Geschichte zu hören.Erzählen Sie uns hier.

    Empfohlene Artikel:

    • 4. Monat der Schwangerschaft Diät - welche Lebensmittel zu essen und zu vermeiden?
    • 4. Monat der Schwangerschaft Pflege - Was zu erwarten, Dos & amp;Dont 's
    • fünften Monat der Schwangerschaft Pflege - Was zu erwarten, Dos & amp;Dont 's

Related Posts