April
01
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Top 10 Beauty-Produkte während der Schwangerschaft zu vermeiden

Beauty-Produkte, während der Schwangerschaft vermeiden

Image: Shutterstock

Sind Sie schwanger und planen eine komplette Umarbeitung Ihres Lebensstils?Wollen Sie alle gesunden Praktiken einschließlich Ihre Schönheit Regime zu erlassen?Sind Sie besorgt über die ungesunde und unsichere Zutaten, die Ihre Beauty-Produkte enthalten kann?Möchten Sie eine Änderung in den kommenden Monaten der Schwangerschaft machen zu planen?

Wenn Sie sagte ja, können Sie sich nicht entgehen lassen die Chance, beim Lesen unserer Post.Hier ist unsere Liste der Beauty-Produkte, um während der Schwangerschaft zu vermeiden.

Top 10 Beauty-Produkte während der Schwangerschaft zu vermeiden:

Einer der beliebtesten Ideen Beauty-Produkt-Hersteller für eine lange Zeit verkauft wurde, dass die Chemikalien in den Produkten nicht in die Plazenta nicht.Allerdings Forschung kommt zu dem Schluss, dass Chemikalien in der Tat die Plazenta und können Ihr Fötus, was zu Schäden und Gesundheitsrisiken [1] führen kann zu erreichen.Schauen Sie hier, was sind die Beauty-Produkte zu verme

iden, wenn schwanger.

1. Luxus-Seifen und Badezusätze:

Luxus Seifen und Badeprodukte, einschließlich der "Bio" diejenigen, lassen sich am besten auf dem Regal links, bis Sie zu stoppen Stillen Ihres Babys.

  • Die meisten High-End-Bad-Produkte verwenden eine Vielzahl von "exotischen" Zutaten, zusammen mit vielen schädlichen Chemikalien.
  • meisten dieser Chemikalien sind Allergene und kann zu häufigen Allergien führen, ohne dass Sie sich dessen bewusst zu der Ursache.
  • In schweren Fällen einige dieser Bestandteile können stark genug, um das Risiko von Krebs erhöhen.

Tipp: Verwenden Sie statt Babypflege Badezusätze, wie sie ein paar bedenkliche Inhaltsstoffe haben.

[Lesen: Ist es sicher, Facials Holen Sie während der Schwangerschaft ]

2. Nail Products:

meisten Nagel-Produkte enthalten den tödlichen Dreifach-Kombination von Formaldehyd, Dibutylphthalat und
Toluol.

  • Die Chemikalien in Nagel Produkte gefunden sind hochgiftig, was besonders gefährlich ist, wenn Sie schwanger sind.
  • E-Effekte können aus Totgeburt reichen, um Defekte, und Entwicklungsprobleme in den Fötus Geburt.

Tipp: Ditch der Nagellack und andere Produkte und statt nur Datei und schneiden Sie Ihre Nägel zu Hause.

3. Spray auf Tan:

FDA hat grünes Licht für den Einsatz von DHA (Dihydroxyaceton) in Bräunungsprodukte, die ein gefährlicher Inhaltsstoff zu verwenden, wenn Sie schwanger sind, ist gegeben.

  • Mit Spray tan erhöht das Risiko, das Einatmen der Partikel aus der Spraydose.
  • Das gleiche DNA-Schäden verursachen und stellen verschiedene andere gesundheitliche Risiken zu Ihrem Fötus.

Tipp: die Bräunung für jetzt wechseln.

4. Haarpflegemittel:

Es ist zwar nicht klar, ob Zutaten aus Haarfarben, Haarkuren und andere Styling-Produkte geben Sie Ihre Haut, sind die Risiken nach wie vor hoch, und Sie sollten Haarbehandlungen zu vermeiden.

  • Die Inhaltsstoffe aus verschiedenen Haarkuren und Styling-Produkte können Allergien auslösen.Wenn Sie geschehen, betroffen sein, können Sie eine weitere Behandlung und Medikamente, die nicht eine gute Option, während Sie schwanger sind erforderlich.
  • die Dämpfe, die Sie in einem Friseursalon stoßen oder bei der Verwendung von Haarpflege-Produkte zu Hause (einschließlich Haarfarbe) kann einen negativen Einfluss auf Ihr Fetus die beim Einatmen zu haben.

Tipp: Versuchen Sie natürliche Haarfärbung und Färben Optionen wie Henna.

5. Skin Lightening Cremes oder Behandlungen:

Schwangerschaft kann oft die Pigmentierung der Haut und dunklen Flecken, die Sie sich wie mit Hautaufhellungsprodukte fühlen sich führen kann.

  • All Haut Whitening-Produkte enthalten Chemikalien, die mit enzymatischen Prozess Ihrer Haut stören.Zutaten wie Hydrochinon gelten als besonders gefährlich, und Sie müssen sie während der Schwangerschaft vermeiden müssen.
  • Ärzte empfehlen in der Schwangerschaft nicht mit solchen Produkten, wie genaue Wirkung ist noch nicht bekannt.

Tipp: Vermeiden Sie Position heraus in der Sonne und mit natürlichen Hautreinigungsmittel wie Milch Sahne oder Zitrone.

[Lesen: Beste Schwangerschaft Beauty Products ]

6. Sun Screen:

Sie tun müssen, einige Sonnenschutz, aber nicht alle Sonnenschutzmittel sind sicher, wenn Sie schwanger sind.

  • Sonnenschutzmittel in zwei Typen;man hat chemischen Schutz, und man hat den physischen Schutz.
  • Oxybenzone und Avobenzone sind zwei Chemikalien in der chemischen Schutz Sonnenschutzmittel, die die Haut absorbiert gefunden.

Tipp: Gehen Sie für Sonnenschutzmittel, Zinkoxid oder Titanoxid stattdessen.

7. Chemische Haarentfernung:

meisten chemischen Haarentfernung Produkte enthalten Thioglykolsäure als Hauptbestandteil.

  • Während Studien nicht zeigen, dass es eine unsichere chemischen, keine Studie behauptet, es ist sicher, wenn Sie schwanger sind.
  • Folgen Sie die goldene Regel, dass, wenn es sicher ist, Graben es für jetzt.

Tipp: Verwenden einer Rasierklinge statt für die Bereiche, die Sie erreichen können.

8. Schwer Parfüm:

meisten Parfums offenbaren nicht eine Liste von Chemikalien und Inhaltsstoffen, die oft bezeichnete sie als Cluster unter dem Wort "Parfum".

  • Phthalate sind eine der am häufigsten verwendeten Chemikalien in den meisten Parfums.
  • Es kann Reproduktionstoxizität verursachen, die die ordnungsgemäße Wachstum und Entwicklung des Fötus.

Tipp: Gehen Sie nach Produkten, parfümfrei sind und vermeiden, mit Duftstoffen.

9. Smelly oder klebrige Produkte:

Verwenden Sie die Regel, um schädliche Chemikalien in verschiedenen Produkten zu vermeiden.

  • einen starken Geruch bedeutet, dass das Produkt enthält flüchtige organische Stoffe, die beim Einatmen verdampfen.
  • Eine klebrige Konsistenz bedeutet, dass die Haut wird ein Produkt zu absorbieren.

Tipp: natürliche Zutaten verwenden, um auf Ihr Gesicht zaubern.

[Lesen: Essential Beauty-Tipps für Schwangere ]

10. Akne Medikamente:

Sie werden wahrscheinlich in der Akne während der Schwangerschaft durchbrechen, aber Akne-Medikament ist eine strenge keine, auch wenn vorgeschrieben.

  • Accutane, Retin-A, und Tetracyclin sind drei häufigsten Täter in Akne-Medikament gefunden.
  • Verbrauch kann auf verschiedene Geburtsschäden und Komplikationen führen.

Tipp: Vermeiden Sie es für jetzt.

Ihre Schönheit wird einen gesunden Glanz, wenn Sie schwanger sind, zu bekommen, so versuchen zu vermeiden alle chemischen basiert und so genannte sichere Produkte während der Schwangerschaft.Graben sie für jetzt und Sie können wieder starten später.

Hoffnung finden Sie unsere Post auf Beauty-Produkte gerne während der Schwangerschaft zu vermeiden.Welche Produkte haben Sie nicht mehr verwenden, wenn Sie schwanger?Erzählen Sie uns von ihnen unten.Hinterlasse einen Kommentar.

Empfohlene Artikel:

  • 8 müssen folgen Tipps Während Bleichen Gesichtsbehaarung während der Schwangerschaft
  • 11 Vorsichtsmaßnahmen, sich um, während Sie eine Maniküre während der Schwangerschaft
  • 7 Wunderbare Möglichkeiten, um sich selbst zu verwöhnen während der Schwangerschaft
  • Ist es sicher, Acrylic Nails Verwenden Sie während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher, ein chemisches Peeling Erhalten Sie während der Schwangerschaft?