March
30
23:06
Baby // Sicherheit

Wie lange soll Ihr Baby in einer nach hinten gerichteten Autositz?

Hinten gerichteten Autositz

Image: Shutterstock

Hat Ihr Baby immer in einem Autositz reisen?Sie haben Ihr Baby in einer nach hinten gerichteten Kindersitz gehalten, bis jetzt aber nicht sicher, wann es zu vorn gerichteten ändern?Denken Sie an, indem Sie Ihr Baby in einer nach vorn gerichteten Autositz, sondern wollen das richtige Alter und Sicherheitswinkel kennen, bevor Sie das tun?

Wenn Sie in einem Dilemma über Ihr Babyautositz und dem es sollte jetzt mit Blick auf sein Seite sind, lesen Sie unseren Beitrag unten, um alle Details zu kennen.

Ist Ihr Baby bereit, vorwärts Gesicht im Auto?

Um sicher zu sein über dein Baby Wohlbefinden während der Fahrt im Auto, ist es am besten, um den Richtlinien des Herstellers auf der nach hinten gerichteten Kindersitz, die Sie derzeit für Ihr Baby zu überprüfen.Die beste Zeit, um die nach hinten gerichteten Kindersitz verwenden, wenn Ihr Baby maximale Gewicht und Höhenbegrenzung des Sitzes erreicht.

meisten Eltern drehen beginnen ihre Babyautositz nach vorn, sobald das Baby

dreht ein Jahr alt.Einige Eltern auch für nach vorn gerichtete Autositze entscheiden, sobald ihr Baby dreht ein.Die American Academy of Pediatrics (AAP) empfiehlt jedoch, dass es wichtig ist, um sicherzustellen, Ihr Baby sitzt in einem nach hinten gerichteten Kindersitz mindestens bis zum Alter von zwei Jahren.Jüngere Babys unter dem Alter von zwei, die in einer nach hinten gerichteten Kindersitz platziert werden, haben eine 75% geringere Chance, tödlichen Verletzungen bei einem Autounfall.Weiter heißt es, dass sitzt in einem nach hinten gerichteten Sitz ist fünfmal sicherer für Ihr Baby als das Sitzen in einer nach vorn gerichteten Autositz.

Wenn Ihr Baby in einer nach hinten gerichteten Kindersitz sitzen, bietet es zusätzliche Unterstützung, um Ihr Baby Kopf, Wirbelsäule und Nacken.Wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind, wird ein nach hinten gerichteten Kindersitz zu helfen, um die Kraft von der Kollisions gleichmäßig über Körper Ihres Kindes zu verteilen.Es bedeutet, dass keine einzelne Teil des Körpers Ihres Babys wird eine höhere Schlag leiden oder mehreren durch den Absturz betroffen sein.

Eine weitere goldene Regel, die Sie durch nach dem AAP Empfehlung zu befolgen ist, um Ihr Baby zu der nach vorn gerichteten Autositz zu wechseln, wenn Ihr Baby ist ein Jahr alt und wiegt 20 lbs.

Warum ist eine nach hinten gerichteten Autositz besser für Ihr Baby?

Ihr Baby ist auf einem höheren Risiko für die Kopf- oder Rückenmarksverletzungen bei einem Autounfall erleiden.In diesem Alter sind Ihr Baby Knochen und Bänder unterentwickelt.Auch ist den Kopf Ihres Babys größer als der Hals.Es bedeutet, dass strukturelle Unterstützung System Ihres Babys ist noch nicht voll entwickelt oder die Kontrolle.Während dieser Phase wird eine nach hinten gerichteten Kindersitz geben Sie Ihrem Kind den perfekten Halt und Dämpfung.Für den Fall, gibt es eine plötzliche Notwendigkeit, die Bremsen zu betätigen, oder das Auto wird in einem Crash beteiligt, wobei eine nach hinten gerichteten Sitz wird den Kopf Ihres Babys verhindern, aus dem Körper heraus geworfen.

in einem Autounfall beteiligt sind weiterhin die häufigste Ursache des plötzlichen Todes bei Babys, die jünger als ein Jahr alt sind, sein.

Sobald Ihr Baby entwächst das Gewicht und die Höhenbegrenzung des nach hinten gerichteten Sitz, Sie für ein Cabrio Autositz entscheiden.Holen Sie sich eine, die ein höheres Gewicht und Höhenbegrenzung hat.Auf diese Weise, werden Sie noch in der Lage, anschnallen Ihr Baby in einer nach hinten gerichteten Kindersitz gleichzeitig aber dafür sorgen, dass Ihr Baby sicher in der Höhe und Gewicht Grenzen liegen.Auch, wenn es an der Zeit für Ihr Baby zu einem nach vorn gerichteten Autositz zu wechseln, können Sie das gleiche zu verwenden, um die Seiten zu drehen.

Was, wenn Ihr Baby Beine scheinen zu lang für die abgewandte Seite Sitz?

Es ist wahr, dass, wenn Ihr Baby sitzt in der nach hinten gerichteten Kindersitz, ist die Beinfreiheit deutlich weniger im Vergleich zu einer nach vorn gerichteten Autositz.Manchmal kann die Beine Ihres Babys die Sitz auf der Rückseite, die, technisch gesehen, wird in ihrer Front berühren.Auch kann die Beine Ihres Babys gebogen oder gequetscht werden oder auch wegen des Mangels an Raum durchquert.

Natürlich können Sie sich Sorgen, dass Ihr Baby ist nicht bequem, und dass ist bei einem Autounfall im Sitzen wie diese können mehr Druck auf die Beine Ihres Babys setzen.Jedoch sicher sein, dass für den Fall, dass so etwas passiert, Beine Ihres Babys werden nicht aufgrund dieser Raum crunch verletzen.Hier sind ein paar Gründe, warum ein rückwärts gerichteter Kindersitz ist besser für Ihr Baby, auch wenn es weniger Platz als eine nach vorn gerichtete man fühlt:

  • A nach hinten gerichteten Kindersitz wird eine ausgezeichnete Arbeit zu halten Ihr Baby gut tunim Falle eines Autounfalls -geschützten.Es wird auch dafür sorgen, dass Arme und Beine Ihres Babys sind sicher und frei von Verletzungen.
  • In einem nach vorn gerichteten Autositz, werden Arme und Beine Ihres Babys nach vorne bei einem Autounfall Dreschflegel aus.Es wird Ihr Baby mit einer höheren Verletzungsgefahr gebracht, vor allem an den Händen und Beinen.
  • In einer nach hinten gerichteten Kindersitz, Ihr Baby hat eine weniger als 1 von 10.000 Chance, sich in den Armen und Beinen bei einem Autounfall verletzt.

Also auch wenn es vielleicht so, wenn Ihr Baby nicht genügend Platz bequem in einem nach hinten gerichteten Sitz zu sein sucht, ist es immer noch die sicherere Option von den beiden.

Was, wenn Sie bereits Legen Sie Ihr Baby in eine nach vorn gerichtete Autositz?

Es ist möglich, dass Sie Ihr Baby in einer nach vorn gerichteten Autositz gesetzt haben, dachte, es wird einfacher und bequemer.Beim Einschalten Ihr Baby von einer nach hinten gerichteten Kindersitz auf eine nach vorn gerichtete ist immer viel spannender für Ihre Kleinen, kann das Gegenteil, dass sehr viel schwieriger.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie bereits Ihre pre-zwei-Jährige in einer nach vorn gerichteten Kindersitz platziert haben:

  • versuchen Sie Ihr Baby zurück zu der nach hinten gerichteten Kindersitz.
  • Wenn Ihr Baby ist nicht bereit, den Schalter zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie die Sicherheit des nach vorn gerichteten Autositz zu überprüfen.
  • Befestigen Sie den Sitz fest mit dem Auto.Der Gurt sollte bequem und über Ihr Baby gemütlich sein.Die Brust-Clip sollte auch richtig platziert und in der richtigen Weise befestigt werden.Achten Sie außerdem darauf, dass die Verriegelung oder der Sicherheitsgurt richtig platziert und an Ort und Stelle.

Folgen Sie den Richtlinien und vermeiden, dass Ihr Baby in einer nach vorn gerichteten Autositz vor dem Alter von zwei.

Moms, wann haben Sie Ihr Baby wechseln Sie zu einem nach vorn gerichteten Autositz und wie war die Erfahrung für Ihr Baby?Nicht teilen Sie Ihre Geschichten hier.