April
02
23:00
Baby // Sicherheit

Baby-Jumpers sind wirklich sicher?

Baby-Jumpers sind wirklich sicher

Image: Shutterstock

Lieben Sie beobachten Sie Ihr Baby herumspringen?Sind Sie immer bemüht, die neuesten Baby Zahnräder, die ermutigen, die Kleinen spielen und lernen können kaufen?Nun, wenn Sie sich beziehen können auf die oben genannten Situationen Lesen dieser Nachricht kann eine gute Idee sein.

Nun, da Ihr Baby auf seinem winzigen Füßen stehen können Sie daran interessiert, eine Steckbrücke für seine Bewegung und Unterhaltung zu kaufen.Aber sind Sie sich nicht sicher über die Vorteile oder Baby Jumper noch Sicherheit?Ärgern Sie nicht!Gehen Sie weiter und lesen Sie in diesem Beitrag, um alles über die verschiedenen Arten von Baby Jumper wissen und ob es Jumper sicher für Babys oder nicht.

Was ist ein Baby-Pullover?

Ein Baby Jumper ist eine Art von Ausrüstung, die Ihr Baby Bounce können mit den Zehen vom Boden zu schieben.Es schafft eine Bewegung Spaß, dass Ihr Baby lieben.Auch wenn ein Jumper kann eine Menge Spaß und kichert für Ihr Baby zu buchstabieren, ist es aber nicht eine seh

r sichere Zubehör zu verwenden.

[Lesen: Hochstühle für Babys ]

Was sind die verschiedenen Arten von Baby-Jumpers?

Hier sind einige gemeinsame Arten von Baby-Jumper, die auf dem Markt verfügbar sind:

1. Baby-Pullover Das wird an einem Türrahmen:

Sie können die erste Art von Baby-Pullover mit dem Rahmen des a befestigenTür.Es hat einen weichen Sitz, der eine Schlinge Form hat.Sie können die besondere Art der Baby-Pullover mit der Verwendung von Riemen zu einem großen Einzelfeder befestigt auszusetzen.Es gilt als die am wenigsten sichere unter allen drei Arten von Tür Jumper für Babys.

[Lesen: So halten Sie Ihr Baby sicher In A Slin g]

2. Stationäre Baby-Pullover mit Federn:

Die zweite Art von Baby-Pullover ist eine stationäre eins.Es kommt mit einem speziellen Rahmen und hat eine Hängesitz.Der Sitz hängt an zwei oder manchmal vier stoffbezogenen Quellen.Es gilt als etwas sicherer als die frühere.

3. Stationäre Baby-Pullover:

Die dritte Art von Baby-Pullover ist auch stationär in dem der Sitz bleibt an einer Feder befestigt ist, anstatt von ihr aufgehängt.

Obwohl die zweite und dritte Art von Baby Jumper als sicherer als die erste, sie stellen auch einige oder die andere einem Risiko für die Entwicklung Ihres Babys.Die meisten Kinderärzte empfehlen nicht mit dem Baby-Pullover überhaupt.

[Lesen: Bestes Spiel-Yards für Babys ]

Was sind die Risiken der Verwendung eines Baby-Pullover?

Hier sind einige der mit der Verwendung von Steckbrücken für Ihr Baby Risiken:

  • Mit einem Baby-Pullover können bestimmte Bewegungen in Ihrem Baby die verschiedenen motorischen Fähigkeiten Ihres Babys beeinträchtigen wird zu stimulieren.Im Alter, wenn Ihr Baby wird die Brücke zu verwenden, wird er immer noch nicht genug Kontrolle über seine Körperbewegungen.Solche Bewegungen werden vor allem außer Kontrolle geraten, als er in einem Prellen Position ist.Ihr Baby wird es besonders schwierig, die Bein- und Rumpfbewegungen zu steuern.
  • Die Position Ihr Baby hat, um in während der Verwendung der Baby-Pullover kann auch Entwicklungsprobleme verursachen.Gewicht Ihres Babys, während sie in der Jumper, wird vor allem von den Hüften, dem Unterarm und den Schrittbereich unterstützt werden.Anstatt sich Ihr Baby in einer aufrechten Position, wird es Ihr Kind in einer vorderen Position zu schieben.Als Ergebnis, wenn Sie Ihr Baby in der Baby Jumper setzen zu oft, Ihr Baby kann Managements mit Kontrolle über den Rumpf und Beinbereich zu stellen.Er kann auch Schwierigkeiten konfrontiert in die Wahrung eines angemessenen Körperhaltung.
  • Dein Baby wird das Baby Jumper, indem Sie sie mit den Zehen zu verwenden.Es bedeutet, dass Ihr Baby in die Gewohnheit, zeigt die Zehen nach vorne zu bekommen, und dies kann seinen Fuß zu verzögern.
  • Ein Baby Jumper stellt sich die schwere Sicherheits Risiko in Form einer Kopfverletzung, insbesondere im Falle eines mechanischen Versagens.In einigen Fällen kann die Befestigung abrutschen den Rahmen oder Ihr Kind kann auch die Kontrolle verlieren und am Ende rast in die Wand.Wenn Ihr Baby in einem Baby-Jumper, die mit einer Feder arbeitet, können die Finger in verfangen und schwere Verletzungen verursachen.Ihr Baby hat auch das Risiko von Abrutschen und sich zu verletzen, falls der Kabelbaum ist locker.

[lesen: Kinderwagen für Babys ]

Jetzt wissen Sie, warum mit einem Baby Jumper nicht aufgrund der verschiedenen Entwicklungs empfohlen und Sicherheitsrisiken damit verbunden sind.Stattdessen gehen Sie vor und lassen Sie Ihr Baby die Welt erkunden auf eigene Faust, während Sie ihn zu genießen.

Hoffnung finden Sie unsere Post über Steckbrücken sind sicher für Babys gefallen.Hat Ihr Baby mit einem Jumper?Wie haben Sie eine wählen?Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps mit anderen Mammen hier.

Empfohlene Artikel:

  • Top 10 Beste-Schaukelstühle für Ihr Baby
  • 10 besten Körbe für Ihr Baby
  • 10 besten Türsteher für Babys
  • 7 Bestes Baby-Wickeltische