March
30
23:06
Kleinkind // Verhalten

5 Wirksame Tipps, die Ihnen helfen befassen sich mit Ihren Defiant Toddler Will

Tipps, die Ihnen befassen sich mit Ihren Defiant Toddler Will

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind trotzig und wirft diese Wutanfälle?Haben Sie es konsequent schwer zu machen Ihr Kind, Ihnen zuzuhören finden?Sind Sie am Rande des Verlustes Ihrer cool?

Wenn Sie verzweifelt nickte sind ja auf die obigen Fragen, wir sind hier um zu helfen!Lesen Sie hier, wie Sie mit Ihrem Kind trotzig in einem eleganten und fürsorglich umzugehen.

wie man mit einem Kleinkind Defiant Deal?

Hier sind einige intelligente und effektive Tipps, die Ihnen helfen mit Ihrer trotzige Kind umzugehen:

1. Zeigen Sie, dass Sie verstehen:

Eine der ersten Fehler, die Sie möglicherweise als Eltern machen ist, gegen die Wünsche Ihres Kindes gehen, die dazu neigen die Situation schwieriger herzustellen ist.

Statt offenbar werde gegen Ihres Kindes Wunsch, zu versuchen und zu zeigen, dass Sie verstehen, seine missliche Lage.

Sagen Sie Ihrem Kind, dass Sie wissen, dass das Spielen bis spät ist so viel Spaß, aber auch unterstreichen die Notwendigkeit, zu schlafen.Zu sagen, etwas Ein

faches wie "Ja Baby, ich weiß, es ist so viel Spaß zu spielen, aber wir zu Bett gehen jetzt und hören Sie, dass Gutenachtgeschichte" kann den Trick tun.Umarmen Sie Ihr Kind und ihm das Gefühl, dass Sie auf seiner Seite sind.

Geben Sie nicht in der Notwendigkeit zu schreien oder zeigen Sie Ihren Zorn.Seien Sie geduldig, doch fest.Dies ist, wie man mit einem trotzigen Kind umzugehen.

[Lesen: Anger Management In Kleinkinder ]

2. Halten Bekräftigung des Rechts Verhalten:

Ihr Kind ist auf über und über sein inakzeptables Verhalten erzählt immer wieder werden.

Statt nagende, versuchen Sie und bestätigen den richtigen Weg, auch ohne Ihre kühl verhalten.

Wenn Ihr Kind wird seine Spielsachen auf dich statt abholen werfen, sag ihm, "wir mit unseren Spielzeugen spielen, wir sie nicht zu werfen." Wenn Ihr Kind will, auf dem Boden liegen und schreien, sagen Sie ihm, sanftaber fest, dass das Verhalten, wie das ist nicht akzeptabel.

Achten Sie darauf, immer sagen, Ihr Kind, wie Sie einen Weg auf, wie man ein trotziges Kleinkind behandeln will, dass er, anstatt nur ihm zu sagen, nicht auf eine bestimmte schnell.Diese verhalten sich verhalten wird.Der Umgang mit einem trotzigen Kind ist harte Aufgabe, aber Sie können es tun.

[Lesen: Verhaltensprobleme bei Klein ]

3. Setzen dieser Grenzen:

Die Festlegung von Grenzwerten für Ihr Kleinkind wird es einfacher für die Kleinen, um Regeln zu folgen.

Achten Sie darauf, Ihr Kind weiß, was er tun darf und was völlig tabu.

geben Sie immer klare Anweisungen, die leichter für Ihr Kleinkind zu verstehen sind."Wenn Sie nicht wie dieses Gemüse, essen Sie es schnell und dann den Saft.« »Wenn Sie wütend mit Ihrem Bruder sind, ihm zu sagen, du ihn nicht schlagen können."
Ihr Kind möglicherweise nicht immer üben, was Sie lehren,aber als Eltern muss man immer wieder daran erinnern ihn an einem akzeptablen Verhaltenskodex.

[Lesen: Parenting Tipps für Kleinkinder ]

4. wissen, wann man Let It Be:

Niemand mag es, ein "Nein" die ganze Zeit, vor allem Ihre Begeisterung und unabhängige Kleinkind hören.

Erfahren Sie, wenn Sie brauchen, um den Fuß legte, und wenn es okay ist, loszulassen.

Lassen Sie Ihr Kind manchmal gönnen, wenn Sie befürchten, sie in eine regelmäßige Gewohnheit zu machen.Achten Sie darauf, Ihr Kind, dass Sie so dass sie als eine besondere Spaß Vergnügen erzählen.

sagen Dinge wie: "Okay, lassen Sie uns etwas mehr Zeit zu spielen heute als besonderen Leckerbissen" wird Ihr Kleinkind, die ermöglichen Sie es dem Verhalten nur für "Heute" und nicht für jeden Tag erzählen.So dass Ihr Kind manchmal ohne erwachsen Hilfe essen oder bereiten sich ohne Ihre Hilfe wird ihm das Gefühl unabhängig und verantwortlich.Sie können ihn bitten, um die Routine zu anderen Zeiten zu folgen.

[Lesen: Tipps zu Stop Your Toddler Von Jammern ]

PREV POST PAGE 1 2WEITER

Related Posts