April
03
23:01
Kind // Sicherheit

MMR-Impfstoff für Kinder - alles was du darüber wissen sollten

MMR-Impfstoff für Kinder

Image: Shutterstock

Hat Ihr Kind nehmen Sie die MMR-Impfstoff?Machen Sie sich Sorgen, dass die MMR Schuss kann Ihr Kind immense Beschwerden verursachen?Nun, wenn Sie zu der oben genannten Situationen Lesen dieser Nachricht beziehen ist eine gute Idee.

Impfungen sind wichtig für das Immunsystem Ihres Kindes zu stärken.In den ersten Lebensjahren, ist Ihr Kind anfällig für leiden unter Infektionen und Krankheiten.Um den Angriff von schädlichen Viren oder Keime zu verhindern, Ärzte verschreiben Impfstoffen, um Ihr Kind gesund und seuchenfrei zu halten.Sind Sie ratlos, und neugierig, mehr Fakten zu dem MMR-Impfstoff oder was ist der MMR-Impfstoff für verwandt?Gehen Sie voran und geben diesem Artikel eine Lese!

Was ist MMR-Impfstoff?

Der Begriff MMR-Impfstoff steht für die Immunisierung gegen Masern, Mumps und Röteln.Die einzigen Schuss, der Kinderarzt kann in den Muskel Oberschenkel Ihres Kindes oder Oberarm zu verwalten ihm Immunität gegen alle drei Krankheiten.Es ist eine zweiteilige Imp

fung, die Ärzte geben den Kindern zwischen einem und fünf Jahren.(1)

[Lesen: Influenza-Impfstoff für Kinder ]

Vorteile von MMR-Impfstoff für Kinder:

  • Der Impfstoff schützt Ihr Kind vor Masern, die eine hoch ansteckende Krankheit, die Hautausschlag, Husten verursacht ist, laufende Nase, Augenreizung, und Fieber.Einige der möglichen gesundheitlichen Komplikationen, die Masern kann dazu führen, gehören Ohrentzündung, Lungenentzündung, Krampfanfälle, Hirnschäden und Tod.
  • Es wird Ihr Kind vor Leiden von Mumps, die Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Appetitlosigkeit, und geschwollene Drüsen verursacht, zu verhindern.Mumps kann zu Taubheit, Meningitis usw.
  • führen Die Impfung verhindert, Röteln, die einen Ausschlag und leichtes Fieber verursacht.
  • Sie können auch Ihr Kind Kinderarzt konsultieren und ihn die MMRV statt erschossen im Alter zwischen einem und zwölf Jahren.Die MMRV ist ganz ähnlich wie MMR, außer dass sie auch Schutz gegen das Varicella-Virus, das Windpocken bei Kindern verursacht.

[Lesen: Masern bei Kindern ]

Wie funktioniert das MMR-Impfstoff-Arbeit?

Der Impfstoff Schuss besteht aus Live und schwach Masern, Mumps und Röteln-Viren.Es löst das Immunsystem Antikörper gegen die drei Krankheiten zu produzieren.Wenn Ihr Kind später Verträge diese Viren, wird sein Körper in der Lage, sofort zu erkennen und mit der Infektion durch die Produktion von Antikörpern.

[Lesen: Symptome einer Röteln bei Kindern ]

Wenn Sie Kinder Holen Sie sich die MMR-Impfstoff?

  • Kinderärzte in der Regel geben die erste Dosis des MMR-Impfstoff für Kinder im Alter zwischen 12 und 15 Monaten.
  • Ärzte verabreichen die zweite Dosis der Impfung von Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren.
  • Kinder bis zum Alter von 18 Jahren können die MMR erschossen.

Nebenwirkungen von MMR-Impfstoff bei Kindern:

Die meisten Kinder bleiben vollkommen gesund und fit nach der Einnahme der MMR-Impfstoff.Jedoch kann ein kleiner Prozentsatz der Kinder aus der folgenden Nebenwirkungen des MMR-Impfung leiden

  • vorübergehende Rötung und Schwellung an der Injektionsstelle.
  • Reizbarkeit und leichtes Fieber für ein oder zwei Tage.
  • zwischen 7 und 11 Tage nach der MMR-Injektion, können einige Kinder eine sehr milde Form der Masern, die für zwei bis drei Tage dauert.

[Lesen: Gemeinsame Kindheit Krankheiten und ihre Vaccines ]

  • drei bis vier Wochen nach Erhalt der MMR-Injektion, entwickeln ein in 50 Kindern eine milde Form von Mumps, die für ein oder zwei Tage dauert.
  • In seltenen Fällen kann ein Kind erhalten eine idiopathische Thrombozytopenie (ITP) oder einen kleinen Ausschlag von Bluterguss-ähnliche Flecken fast zwei Wochen nach der Einnahme der MMR-Impfstoff.
  • Es gibt eine marginale Möglichkeit Ihr Kind leidet unter Anfällen von 6 bis 11 Tage, nachdem die MMR shot.
  • In extremen Fällen kann ein Kind von Anaphylaxie unmittelbar nach der MMR-Impfung leiden.

Denken Sie daran, die Nebenwirkungen der Impfung sind milder als die Bedrohung durch die drei Krankheiten.Sicherstellen, dass Ihr Kind die MMR-Impfung ist entscheidend für den Schutz seiner Gesundheit und Entwicklung.

Denken Sie daran, die Nebenwirkungen der Impfung sind milder als die Bedrohung durch die drei Krankheiten.Sicherstellen, dass Ihr Kind die MMR-Impfung ist entscheidend für den Schutz seiner Gesundheit und Entwicklung.

Hat Ihr Kind leiden an irgendwelche Beschwerden nach der Einnahme der MMR-Impfstoff?Welche Medikamente hat der Arzt beraten, die Nebenwirkungen zu lindern?Bitte teilen Sie Ihrem Kind die Erfahrung mit uns.

Empfohlene Artikel:

  • 7 Gemeinsame Impfstoffe, die Ihr Kind Immune um Krankheiten
  • TB (Tuberkulose) in Kinder - 3 Ursachen, Symptome 11 & amp;2 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 6 Hilfreiche Tipps Um zu verhindern, Kohlenmonoxid-Vergiftung in den Kindern