April
01
23:01
Kind // Gesundheit

Wachstumsstörungen bei Kindern - Ursachen 7, 6 Symptome

Wachstumsstörungen bei Kindern

Image: Shutterstock

Ist das Wachstum Ihres Kindes nicht auf Augenhöhe mit anderen Kindern seines Alters?Haben Sie Fehlbildung des Kindes Knochen bemerkt?Wenn Sie entlang besorgt nickte, könnte Ihr liebe Kleine aus einer Wachstumsstörung leiden.Wachstumsstörung muss sofort ärztliche Hilfe, um sie effektiv zu behandeln.Lesen Sie alles über Postwachstumsstörungen bei Kindern zu lernen und Ihr Kind so früh zu helfen.

Was ist eine Wachstumsstörung?

Wachstum variiert von Kind zu Kind.Eine Wachstumsstörung bedeutet ein anormales Wachstum bei Kindern im Hinblick auf die Größe, das Gewicht, die Geschlechtsreife usw. Zum Beispiel kann das Kind zu kurz oder zu groß für sein Alter.

Die Hypophyse produziert das Wachstumshormon, das das Wachstum von Knochen und Gewebe stimuliert.Die Wachstumsstörungen bei Kindern zeigt eine Fehlfunktion der Hypophyse.Sie müssen sich den Rat eines Arztes zu suchen, wenn Sie vermuten, Ihr Kind wird von einer Wachstumsstörung (1) leiden.

Ursachen von Wachstumsstörung
en bei Kindern:

Wachstumsstörungen in der Kindheit kann aus verschiedenen Gründen auftreten.Hier ist eine Liste von einigen der häufigsten Ursachen der Erkrankung:

  1. Erbanlage
  1. Schlechte Ernährungsgewohnheiten und Ernährungsmangel
  1. Starken Stress
  1. Mangel des Wachstumshormons
  1. Ein Mangel an Schilddrüsenhormon
  1. Genetische Erkrankungen wie Turner, unten oder der Marfan-Syndrom
  1. Chronische Krankheiten und Knochen oder Knorpel-Erkrankungen (2)

[Lesen: Symptome des Marfan-Syndrom bei Kindern ]

Die Symptome von Wachstumsstörungen bei Kindern:

Es gibt viele Symptome, die zeigen, dass das Wachstum eines Kindes ist nicht normal.Unten finden Sie eine Liste der häufigsten Anzeichen von Kinder Wachstum Probleme, die Sie aufpassen müssen:

  1. Eine abnormale Gewicht des Kindes.
  1. Zu wenig Höhengewinn
  1. Altered Entwicklung der Zähne
  1. Abnorme Bildung von Knochen und Knorpel
  1. Entwicklung von dicken Schichten von Fetten unter der Haut des Kindes
  1. Ungewöhnliche Muster und Geruch desHocker.

[Lesen: Gemeinsame Entwicklungsstörungen bei Kindern ]

Diagnose von Wachstumsstörung bei Kindern:

Ihr Kinderarzt kann die folgenden Methoden, um eine Wachstumsstörung zu diagnostizieren vorschlagen:

  • Blutuntersuchungen zu chronischen Erkrankungen und hormonelle oder identifizierenChromosomenanomalien.
  • Röntgen, um den Knochen Alter Ihres Kindes zu identifizieren.
  • MRT-Untersuchung, um die Fehlfunktion der Hypophyse zu überprüfen.
  • Ein Wachstumshormon Stimulationstest, die einige Bluttests beinhaltet, um die Sekretion durch die Hypophyse Beitrag Medikamente zu überwachen (3).

[Lesen: Kleinwuchs bei Kindern ]

Behandlung von Wachstumsstörungen bei Kindern:

Je nach Ursache der Wachstumsprobleme in Kind, wird der Arzt eine treffende Behandlung für sie vor.

1. Growth Hormone Therapy::

Der Arzt kann Wachstumshormon-Therapie für Ihr Kind verschreiben Es können gehören.Abhängig von der Schwere der Zustand Ihres Kindes, kann der Arzt die Dosierung und Häufigkeit der Wachstumshormonspritzen empfehlen.Es ist eine Langzeitbehandlung, die für mehrere Jahre dauern kann.Der Arzt Ihres Kindes benötigen, um sein Wachstum eng während der gesamten Behandlung zu überwachen und die Medikamente entsprechend zu ändern.Es ist jedoch nicht sicher-shot Behandlung der Erkrankung (4).

2. Veränderungen in der Ernährung:

Der Arzt kann Ihnen raten, Ihr Kind eine ausgewogene Ernährung, die sein Wachstum deutlich steigern können.Sie müssen nahrhafte Lebensmittel wie Milch, Milchprodukte, eiweißreichen Lebensmitteln, Obst und Gemüse in der täglichen Ernährung Ihres Kindes sind ihm zu helfen, richtig zu wachsen.Er sollte auch seine Flüssigkeitsaufnahme zu erhöhen, um ein normales Wachstum zu genießen.Sie können einen Ernährungsberater für die Beratung über die gleiche konsultieren.

[Lesen: Skoliose bei Kindern ]

3. Behandlung der Grunderkrankung:

Wenn das Wachstum Ihres Kindes nicht aufgrund bestimmter zugrunde liegenden Probleme voran, dann behandeln sie kann helfen, fördern das Wachstum Ihres Kindes.Behandlung von Nierenerkrankungen, Magen-Darm-Erkrankung oder Hypophyse Tumor kann helfen, fördern das Wachstum von Ihrer lieben Kleinen (5).

Hat Ihr Kind von einer Wachstumsstörung leiden?Welche Behandlung hat der Arzt zu beraten?Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Mammen hier.

Empfohlene Artikel:

  • Top 25 Einfache Tipps, damit Kinder entwickeln Healthy Habits
  • 7 Hilfreiche Tipps für den Umgang mit Moody Kinder
  • 6 Gemeinsame Verhaltensstörungen bei Kindern & amp;Ihre Remedies
  • 20 hilfreiche Tipps, Kinderpsychologie
Verstehen