March
30
16:38
Kleinkind // Gesundheit

9 schwere Symptome von Dengue-Fieber bei Kleinkindern

Dengue In Kleinkinder

Image: Shutterstock

Ist Ihr kleines leiden unter hohem Fieber?Hat er Ausschlag am ganzen Körper?Wird er leiden schwarzen Stuhl?Wenn Sie entlang ängstlich nickte, möchten Sie vielleicht, um unsere Post zu lesen.Er könnte von Dengue-Fieber zu leiden!Bevor Sie in Panik, scrollen Sie nach unten und erfahren Sie alles über Dengue und wie sie Kleinkinder betrifft.

Was ist Dengue?

Dengue ist eine tropische Erkrankung, die durch einen Virus durch Stechmücken durchgeführt auftritt.Dengue oder der Break-Bone-Fieber tritt auf, wenn eine Mücke Aedes der Gruppe, beißt ein Kind.Die Aedes Mücke ist in beiden subtropischen und tropischen Regionen weltweit.Die Krankheit ist nicht ansteckend, aber breitet sich, wenn die Mückenstiche ein anderes Kleinkind.

Viele Kleinkinder mit Dengue haben wenig oder keine Symptome, und so wird es schwierig, dasselbe zu diagnostizieren.Leichte Symptome erscheinen nach 4-5 Tagen;manchmal kann es bis zu zwei Wochen für die Symptome zu zeigen, zu nehmen.Die überraschende

Tatsache über Dengue bei Kleinkindern ist, dass einmal Kinder haben, die Krankheit hatte sie gegen das Virus immun geworden.In seltenen Fällen kann das Virus zu einer schweren Krankheit namens Dengue-hämorrhagisches Fieber (DHF) führen, ist das Fieber lebensbedrohlich und muss sofort behandelt werden (1).

[Lesen: Tipps zur Mosquito Bites In Kleinkinder Gönnen]

Anzeichen und Symptome von Dengue In Kleinkinder:

Der andere Name für Dengue-Fieber ist zu brechen Knochen Fieber, das eine Vorstellung davon, wie schmerzhaft geben könntender Zustand ist, wenn sie keine Knochen nicht brechen, es fühlt sich wie es ist.Schauen Sie sich die Anzeichen für Dengue-Fieber bei Kleinkindern hier:

  1. Fever- So hoch wie 105 ° F
  1. A headache- starke Kopfschmerzen, die stören wird
  1. Rashes- fast über den ganzen Körper.
  1. Körper Ache- Schmerz in jedem Gelenk des Körpers und hinter den Augen
  1. Mild Blutung in einigen Fällen
  1. Low weißen Blutkörperchen zählen
  1. Starke Schmerzen im Unterleib und Erbrechen
  1. blutige Nase oder des Zahnfleisches
  1. Blut, wenn das Kleinkind erbricht (2)

[Lesen: Lyme-Borreliose bei Kleinkindern ]

Wann Arzt Hilfe zu suchen?

Eltern müssen das Kind in die Notaufnahme oder Dengue-Spezialisten übernehmen, wenn die folgenden Zeichen kommen aus den Augen.

  • Farbänderung stools- schwarz
  • Wenn das Kind fühlt sich schläfrig und schwach
  • Wenn das Kleinkind geht blass
  • Wenn es Schwierigkeiten beim Atmen

[Lesen: Symptome von MalariaIn Kleinkinder ]

Diagnose von Dengue In Kleinkinder:

Es ist ratsam, ärztliche Hilfe zu suchen, wenn Sie glauben, Ihr Kind wird von Dengue leiden.Der Arzt wird über die Krankengeschichte, wenn überhaupt, und die Details Ihrer Reise zu fragen.Sie wird eine der folgenden Prüfungen durchzuführen:

  • Körperliche Untersuchung
  • Blutprobe

Behandlung von Dengue In Kleinkinder:

Es gibt keine spezifische Behandlung für die Behandlung von Dengue-Fieber bei Kleinkindern zur Verfügung.Ärzte stellen Sie sicher, dass die Symptome zu reduzieren und das Kleinkind erholt.Die meisten Fälle sind unkompliziert und auch schon recht früh zu lösen.Ein Kleinkind kann viel Flüssigkeit, um eine Austrocknung zu verhindern gegeben werden und aufgefordert, sich viel Ruhe zu nehmen.

Um schwereren Fällen von Dengue behandeln, Ärzte könnten intravenösen Flüssigkeiten und Elektrolyte zu liefern, um Flüssigkeiten verloren wegen Erbrechen oder Durchfall zu erholen.In seltenen Fällen, können die Ärzte Bluttransfusionen durchführen, um verlorene Blut zu ersetzen.

[Lesen: Home Remedies für Fever In Kleinkinder ]

Verhindern Dengue In Kleinkinder:

In Fällen von Dengue-Infektion, ist die wichtigste Präventions die Kleinkinder hielten sich fern von Mücken.Es hilft auch, diese Krankheit auf andere Bereiche ausdehnen zu verhindern.Es gibt keine besondere Impfstoff, ein Kleinkind von Dengue-Fieber zu schützen.Wenn Sie und Ihr Kleinkind auf Gebiete reisen, wo Dengue ist üblich, könnte unten genannten Tipps helfen, das Risiko von Mückenstichen zu verringern.

  • Bleiben Sie in einem gut abgeschirmten oder klimatisierten Gehäuse.
  • Vermeiden Sie Ihr Kind im Freien in der Dämmerung, am frühen Abend und der Abenddämmerung.
  • Stellen Sie sicher, das Kleinkind ist gut abgedeckt, ihn / sie zu tragen Voll langärmelige Kleidung, lange Hosen und Stiefel.
  • Verwenden Mückenschutz auf der Kleidung, Campingausrüstung und Bettnetz.Verwendung einer Schutzmittel mit 10% DEET hilft Ihrem Gesicht zu bleiben geschützt (3).

Wenn Sie andere Informationen zu Dengue-Fieber bei Kleinkindern haben, schreiben Sie uns bitte.Teilen Sie andere Symptom, Rechtsmittel oder Schutztipps mit uns und wir würden uns freuen, um dieselbe in unserem Beitrag hier einzuprägen.

Empfohlene Artikel:

  • 6 Unexpected von Heuschnupfen bei Kleinkindern
  • 8 schwere Symptome des Asperger-Syndroms bei Kleinkindern
  • Dehydration In Kleinkinder - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen
  • Scabies In Kleinkinder - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen, die Sie beachten sollten

Related Posts