March
31
23:08
Vor jugendlich // Verhalten

5 Übliche Ursachen der Depression bei Jugendlichen

Depression bei Jugendlichen

Image: Shutterstock

Wussten Sie, dass einer von vier Menschen um Sie leidet unter irgendeiner Art von psychischen Problem?Es stimmt, dass die meisten Jugendlichen erleben ein hohes Ungleichgewicht in ihren psychischen Zustand und Depression breitet sich wie eine Epidemie in diesen Jahren.

Auch für die gut angepasst Teenager, Jugendalter kann sehr störend Zeit.Die Pubertät ist die Zeit, wenn Ihr Kind Transite von der Kindheit bis ein erwachsen.Die Art und Weise das Leben Ihres Kindes prägt als Erwachsener ist das Ergebnis der Teenager-Jahre.Lesen Sie zu wissen, was bewirkt, dass Depressionen im Jugendalter zusammen mit seinen häufigsten Symptome.

Depression in der Adoleszenz:

Depressive Disorder kann weitreichende Auswirkungen auf Jugendliche.

  • Dies geschieht, weil der ihre Unfähigkeit, emotionale, geistige und körperliche Not fertig zu werden und das ist, wo korrekte Führung wird von entscheidender Bedeutung.
  • Wenn Ihre wachsende Kind zeigt Anzeichen von Depression, ist es äußers
    t wichtig, sich behandeln zu lassen und zu verstehen, die Wurzel der Störung.
  • Dies wird das Problem Ihres Kindes besser zu analysieren und sie wird es übersichtlicher zu jeder um zu machen.

[Lesen: Anger Management für Jugendliche ]

häufigsten Symptome von Depression:

Jugendliche zum Ausdruck ihrer Not anders im Vergleich zu Erwachsenen.Hier sind einige gemeinsame Symptome, die Jugendlichen zu zeigen, wenn sie durch Depressionen gehen.

Wenn Sie geschehen, eine oder mehrere dieser Symptome beobachten, sollten Sie sofort zu suchen professionelle Hilfe:

  • Probleme in persönlichen Beziehungen
  • sehr empfindlich auf Versagen oder Ablehnung
  • Plötzlicher Anstieg der Feindseligkeit, Wut oder Reizbarkeit
  • Extrem niedrigeSelbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Unfähigkeit der verbalen Kommunikation und soziale Isolation
  • Hoffnungslosigkeit
  • Niedriger Energie und beharrlich gebohrt
  • Flucht Interesse an Aktivitäten oder reduzierte Genuss in früheren Lieblingsaktivitäten
  • Häufige Senkung der Konzentration
  • Weinerlichkeit und Traurigkeit
  • Die Bemühungen um die von zu Hause oder Expression solcher Wünsche
  • drastische Änderung in Essen und schlafen Muster
  • Schlechte Leistung in der Schule
  • selbstzerstörerisches Verhalten, Selbstmordgedanken oder Expression ähnliche Gedanken
  • Einbeziehung in süchtig machenden Aktivitäten wie Alkohol, Rauch weglaufen, Drogen usw.

[Lesen: Wie Selbstvertrauen bei Jugendlichen Erhöhen]

Auge behalten:

Manchmal können Sie ein wenig zu lang, um zu realisieren, was Ihre Kinder durchmachen zu nehmen unddie Lage verschlechtert.

  • Sie als Eltern brauchen, um über Ihre Kinder ein wenig bewußt.
  • Gleichzeitig sollten Sie vermeiden, imposant.
  • Es sollte nicht um Ihre Kinder zu erscheinen, als ob man auf sie neugierigen werden.Dies wird nur die Kluft HEOR sie mit Ihnen erlebt.

5 Übliche Ursachen der Depression in der Adoleszenz:

Regel sehr häufig und oft kleinlichen Situationen beitragen die bei der Entstehung von Depression.Während der folgenden zitierten Situationen sind keineswegs die einzigen Ursachen für Teenager Depression, aber diese sind auf jeden Fall die meisten beitragenden Einsen:

1. Academic Stress:

Es gibt eine enorme Menge an Druck auf jedes Kind akademisch erfolgreich zu sein.

  • Dieser konstante Druck und Sinn des Wettbewerbs bringt viel Stress.
  • Wenn Ihr Kind nicht in der Lage zu übertreffen, wenn sie von ihm oder ihr erwartet wird, beginnt der Kampf.

[Lesen: Stress Management bei Jugendlichen ]

2. Druck der sozialen Stellung:

Während Teenager, beginnt Ihr jugendlich, diese komplexe Welt der sozialen Interaktion zu entdecken.

  • Soziale Fähigkeiten und Stehen ist wichtig für jeden Jugendlichen.
  • Mangel an kann es eine schiere Rückschlag in ihrem Vertrauen zu schaffen.
  • Wegen dieses Drucks, Kinder schwelgen oft in illegalen Aktivitäten und Experimente wie Drogen, Alkohol, sexuelle Aktivitäten, etc.

3. Vorlieben, Verblendungen und andere romantische Probleme:

Romantische Verwöhn wird viel mehr im Vordergrund mitGründung von Teenager.

Es gibt viele Möglichkeiten, in denen romantische Verwicklungen, Trennungen, unerwiderte Liebe, Herzschmerz und andere Situationen, laden Depression.

4. traumatische Ereignisse:

Manchmal kann das Leben eine sehr grausame Seite, um einige zu entfalten.

  • Dies ist nur schade für ein Kind, um über solche Traumata (geistige, körperliche oder emotionale) zu gehen.
  • Körperliche Misshandlung, Mobbing, Trennung der Eltern, ranzig häuslichen Umgebung, Tod eines geliebten Menschen etc. sind einige schwerwiegende Ursachen der Depression bei Jugendlichen.

[Lesen: Teenage Probleme mit Eltern ]

5. körperliche oder emotionale Vernachlässigung:

Manchmal ist die elterliche Vernachlässigung die alleinige Ursache der Depression in der Adoleszenz.

Raising ein Kind mit mindestens bothe, physische Folter und Sorglosigkeit kann ernsthaft beschädigen internes Wachstum und Psyche Ihres Kindes.

Möglicherweise tun das Beste, Sie könnten für Ihre Kinder, aber wenn Ihr Ansatz ist nicht richtig, sogar aller Bemühungen nur in weitere Enttäuschung zu bringen.Reichweite für therapeutische Unterstützung und machen Sie Ihr Kind das Leben besser und nachhaltiger.

Wir hoffen, dass dieser Artikel dazu beigetragen, das Bewusstsein über die emotionalen Stress und Anspannung sind Sie Ihrem Teenager können durch zu gehen.

Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mit anderen Eltern in den Kommentaren unten.

Empfohlene Artikel:

  • 10 Wichtige Teenage Behavioral Probleme und Lösungen
  • 5 Nützliche Tipps zur Motivieren Sie Ihre Teen
  • Wie Soziale Angststörung bei Jugendlichen zu behandeln?
  • 7 Symptome und 7 besten Möglichkeiten, Selbst Harming Verhalten bei Teenagern
Tackle