April
01
23:01
Vor jugendlich // Verhalten

7 Wirksame Tipps, um mit Anger Management In Teenager Deal

7 effektive Tipps, um mit Wut-Management bei Teenagern umgehen

Image: Shutterstock

'. Ärger ist nur ein Buchstabe Kurzgefahren' Das beliebte Sprichwort fasst die nachteilige Wirkung des Zorns.Und wenn dies mächtiges Gefühl tut sich mit Teenager, kann seine Auswirkungen noch zerstörerisch sein.

Wenn Sie die Eltern eines Teenagers sind, wird Wut-Management eine der größten Herausforderungen, die Sie möglicherweise vor zu sein.Es ist eine Sache, die aufwachsen, während Jugendliche kompliziert und schwierig macht - für Eltern und der Jugendlichen.

Anger Management für Jugendliche:

Verstehen Ihre Teenager Psyche und nach ein paar Tipps können Ihnen helfen, Ihr jugendlich Wut zu verwalten besser.

Warum kommt der Teenager so wütend?

Wir haben alle dort gewesen, nicht wahr?Denken Sie daran, wie Ihre Eltern kämpften Umgang mit Ihren Stimmungen und Emotionen während Ihrer Jugend?Der beste Weg, um Ihr jugendlich Wut zu verwalten, ist zu verstehen, warum er so wütend auf dem ersten Platz erhält.

1. Teenage - das Alter der Metamorphose:

Teenage ist ein Zeitalter der physischen und psychischen Entwicklung und hormonelle Veränderungen.Es besteht die ernsthafte Metamorphose in und um weltweit Ihr jugendlich, die eine Menge Verwirrung schafft.

  • Wie Ihr jugendlich fliegt langsam aus Ihrem komfortablen Kokon und bekommt mehr unabhängig, steht er immer wieder Verwirrung.
  • Der Übergang des Erhaltens nicht voll abhängig früher völlig unabhängig schafft Verwirrung in Ihrer Teenager Gehirn.
  • Respektieren Sie die Tatsache, dass Ihr Teenager wird erwachsen und ihm den Raum, er erwartet und verdient.

2. Teenage Gehirn unterschiedlich entwickelt:

Die beiden entscheidenden Teilen des Gehirns von Menschen entwickeln in zwei verschiedenen Geschwindigkeiten bei der Teenager-Jahre.Während ein Teil voll entwickelt ist, wird der andere noch in der Entwicklung.Diese beiden Teile zusammen ihnen helfen, Entscheidungen und Blei Leben zu machen.

  • Aufgrund der unterschiedlichen Stadien der Entwicklung, eine Teil-Funktionen voll, während der andere hinterherhinkt.
  • Die ausgereifte Teil hält Emotionen wie Wut, Glück, Liebe usw. Diese Emotionen sind in ihrer Lebenshöhepunkt während Jugendliche.
  • Die eine, die hilft Ihrem Kind den Unterschied zwischen guten und schlechten eilt.
  • Also, wenn Ihr Teenager wird wütend, er nicht wirklich wissen, dass es schlecht für ihn und alle um ist.

[lesen: Teenage Gehirnentwicklung ]

Anger Management In Teens:

Der Schlüssel zu erinnern ist, dass Sie brauchen, um zu realisieren, dass Wut ist völlig normal.Es ist ein natürliches Gefühl wie Liebe und Glück und es ist nichts falsch daran.Having said that, es auszudrücken, den richtigen Weg und Controlling ist das, was am meisten zählt.

Wie Sie Ihrem Kind zum Ausdruck seiner Wut ist, was es gut oder schlecht macht.Hier sind ein paar Tipps, wie man mit Wut-Management bei Jugendlichen befassen, die Sie im Auge behalten können, um ihn zu verwalten sein Zorn besser:

1. Vent Out, Burst warten:

Helfen Sie Ihrem Teenager verstehen, dassEntlüftung seine Wut ist gut, aber muss sorgfältig durchgeführt werden.

  • Platzen ist nie die Lösung.
  • Aggression muss in jeder Hinsicht vermieden werden.Aggression und Ausbrüche nur Kraftstoff die Emotion, macht es noch schlimmer.

2. Zorn nicht Energie:

meisten Teenager das Gefühl, dass Wut hilft ihnen Macht und Respekt zu erlangen.Sie finden es maßgebend.Dies könnte auch sein, weil sie sehen, ihre Eltern wütend die ganze Zeit.

  • Überwachen Sie die Art und Weise Sie sich vor Ihrem Teenager zu führen.Sie erfahren, was Sie sehen.
  • Helfen Sie ihm zu verstehen, dass es einfacher ist, Wut friedlich zu kommunizieren.
  • Ärger ist nicht ein Weg, der gewinnt Kontrolle über Lebens.Es macht niemanden mächtig.
  • Es macht nur Sie machtlos, auch auf eigene Faust Selbst!

3. Managing Zorn nicht unterdrücken:

Wut-Management ist nicht zu unterdrücken Ihre Wut.Es geht darum, zu wissen, Ihre Gefühle und Emotionen und die Auswahl, um sie (sogar Wut) der richtige Weg zum Ausdruck bringen.

  • niemals ermutigen, Ihr jugendlich, den Zorn zu unterdrücken.
  • Sagen Sie ihm, dass die körperlich oder verbal ausfallend gibt absolut keine Möglichkeit der Wut zum Ausdruck bringen.
  • Das Motiv der wütend ist, um erfolgreich zu senden Ihre Botschaft.
  • Verwenden Sie Ihre Wut in konstruktiver Weise vorgebracht Ihren Standpunkt.
  • Die Idee ist, bekommen die andere Person über Ihren Punkt sehen.
  • Wenn Sie Ihren Ärger macht das nicht, gewinnt niemand etwas.Eher Sie am Ende Ihrer eigenen Seelenfrieden zu verlieren.

[Lesen: Teenage Haltung ]

PREV POST PAGE 1 2WEITER