March
30
23:06
Frühe Teen // Gesundheit

Hautkrebs bei Teens - Alles, was Sie wissen müssen

Haut-Krebs-In-Teens

Image: Shutterstock

Hat Ihr Kind entwickelt einen braunen und einen Flachnarbenartige Läsion auf seinem Gesicht in der letzten Zeit?Hat er ein Maulwurf, der seine Farbe ändert und blutet?Nun, wenn Sie Ihre Jugendlichen zu den oben genannten Situationen beziehen, ist es Zeit zu Hautkrebs einen Gedanken zu geben!

Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und schützt vor Sonnenlicht, Infektionen und Verletzungen.Es steuert auch die Körpertemperatur und speichert Fett und Wasser.Weißt du, dass Hautkrebs ist die häufigste Art von Krebs und Jugendliche zu beeinflussen?Lesen Sie weiter, um mehr über Hautkrebs in den Teens, Ursachen, Symptome und Vorbeugung kennen.

Was ist Hautkrebs?

Unsere Haut besteht aus mehreren Schichten und Hautkrebs ist am ehesten in der äußersten Schicht oder Epidermis, die von Plattenepithelkarzinomen und basalen Zellen und Melanozyten aus beginnen.Die Krankheit betrifft in der Regel die Teile des Körpers, die Belastung durch die Sonne zu genießen, aber es k

ann auch in einem anderen Teil des Körpers (1) erfolgen.

Was sind die verschiedenen Arten von Hautkrebs?

Sie lassen sich grob klassifizieren Hautkrebs in zwei Typen:

  • Melanomhautkrebs: Es reagiert auf die Behandlung und in der Regel nicht auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.
  • Melanom: Es ist eine schwere Form von Hautkrebs und neigt dazu, in der Nähe Gewebe eindringen.Studien sagen, eine Person stirbt, der Melanom-Krebs jede Stunde.

Merkelzellkarzinom, Kaposi-Sarkom und Lymphome sind sehr selten Arten von Hautkrebs (2).

[Lesen: Lung Cancer In Teens ]

Was verursacht Hautkrebs?

Hautkrebs tritt in erster Linie auf die Strahlenbelastung in Form von Sonnenlicht oder Lichter in den Solarien ultravioletter.Die Exposition gegenüber toxischen Substanzen wie Arsen und einem geschwächten Immunsystem kann auch Hautkrebs verursachen (3).

Was sind die Symptome von Hautkrebs?

Hier sind einige der häufigsten Symptome von Hautkrebs bei Jugendlichen:

1. Basaliom kann als angezeigt:

  • Perlmutt oder wachsartige Beule
  • Eine flache braune narbenartige Läsion

2.Plattenepithelkarzinom erscheinen als:

  • Eine feste, rote Knötchen
  • Eine flache Läsion mit einem schuppigen Oberfläche

3. Melanom-Symptome sind:

  • Eine große bräunliche Fleck mit dunkleren Flecken
  • ABlutungen Mol, die in Farbe, Größe ändert oder fühlen
  • Eine kleine Läsion mit einem unregelmäßigen Rand und rot, weiß, blau oder blau-schwarzen Flecken (4).
  • Dunkel Läsionen, die auf Handflächen, Fußsohlen, den Fingerspitzen oder Zehen oder auf Schleimhäute Auskleidung der Mund, Nase, Vagina oder Anus erscheinen.

[Lesen: Möglichkeiten, mit Hautproblemen In Teens Deal]

Tipps zur Selbstprüfung:

Cancers unter Jugendlichen unbemerkt, wie Hautprüfung ist nicht üblich, und es gibt keine festgelegte Richtlinie für diegleich.Denken Sie daran, eine regelmäßige Selbstuntersuchung kann Ihr jugendlich Ort frühe Anzeichen von Teenager-Hautkrebs helfen.Hier sind ein paar Dinge, die er im Auge behalten sollte:

  • Experten empfehlen, dass Ihr jugendlich sollte einen Kopf bis Fuß Selbst-Prüfung zu tun.Er sollte einen Spiegel zu verwenden, um seine Nase, Mund, Lippen, Ohren usw. untersuchen Er sollte auch einen Fön zur gründlichen Inspektion der Kopfhaut verwenden.
  • Er sollte jede neue Maulwurf oder Wachstums beachten.
  • Er sollte auch achten Sie auf Anzeichen für einen Wandel in jede bestehende Wachstum.
  • Er sollte auch ein Auge für juckende Flecken, die bluten und nicht schnell heilen offenen (5).

Stellen Sie Ihrem Kind einen Hautarzt zu besuchen, wenn er etwas Ungewöhnliches findet, wie Hautkrebs sind heilbar, wenn sie früh erkannt.

[Lesen: Symptome der Darmkrebs In Teens ]

Tipps zur Vermeidung von Hautkrebs:

Einige einfache Tipps können helfen, Ihr jugendlich zu schützen vor der Gefahr von Hautkrebs:

  • Auch eine moderate Erhöhung der Exposition mit derharten Strahlen der Sonne treibt das Wachstum von Pigmentflecken und multipliziert das Risiko der Entwicklung von Hautkrebs.Eine regelmäßige Anwendung von Breitspektrum Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 15 oder mehr kann das Krebsrisiko um fast 50% zu reduzieren.Machen Sie dem Teenager ein Sonnenschutzmittel 30 Minuten vor dem Verlassen des Hauses gelten.Fragen Sie ihn, um es erneut alle zwei Stunden.
  • Eine Folge von Sonnenbrand ist genug, um Chancen des Leidens von Hautkrebs Ihr jugendlich zu verdoppeln.Fragen Sie ihn, sich mit Kleidung, Hüte, Regenschirme, Sonnenbrillen und bedecken Sonne sicher zu bleiben.
  • Stellen Sie Ihrem Kind zu vermeiden, den Besuch einer tan-Stand, wie seine Haut ist anfälliger als der eines Erwachsenen.Seine Zellen werden ständig teilen und verändert sich schnell und sind anfällig für Hautkrebs.In der Tat, Menschen, die die Sonnenbank vor 35 Jahren nutzen ihr Risiko, an Melanom um 75% zu erhöhen!Ein Forschungs wieder die Tatsache, dass mit Indoor-Bräunungsgeräte erhöht das Risiko von Hautkrebs - 2,5-fache für Plattenepithelkarzinome und das 1,5-fache für Basalzellkarzinom im Vergleich zu Nichtnutzer.(6) Aufgrund des erhöhten Krebsrisiko durch Sonnenbänke, haben viele Staaten in Amerika seine Verwendung für Jugendliche ab 14 Jahren verboten.Während andere Staaten verlangen eine Einwilligung der Eltern, damit Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, um sie zu verwenden.

[lesen: Ekzem In Teens ]

Wie bereits erwähnt, ist Hautkrebs besten geheilt werden, wenn sie früh erkannt.Selbsthilfe ist die beste Hilfe und damit die Aufklärung Ihrem Kind über die Anzeichen von Hautkrebs und Methoden sich selbst schützen kann seine Risiko, an der schrecklichen Krankheit zu reduzieren.

Wenn Sie irgendwelche anderen Informationen über Hautkrebs bei Jugendlichen nicht, uns zu schreiben.

Empfohlene Artikel:

  • 10 schwere Symptome von Eierstockkrebs In Teens
  • Nierensteine ​​In Teens - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen
  • Epilepsie bei Teens - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen
  • Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) In Teens - Alles was Sie wissen müssen

Related Posts