April
01
23:01
Frühe Teen // Fitness

5 Erstaunliche Meditationstechniken für Teens

Meditationstechniken für Teens

Image: Shutterstock

Sind Stimmungsschwankungen Ihr jugendlich und endlose Argumente geben Ihnen schlaflose Nächte?Sind Sie auf der Suche nach Möglichkeiten, um seine Konzentration zu verbessern?Nun, wenn Sie Ihr jugendlich zu den oben genannten Situationen beziehen Lesen dieser Nachricht kann eine gute Idee!

Kämpfen, um gleichzeitig mit hormonellen Veränderungen, Gruppendruck und akademischen Belastung an der High School fertig kann Ihr jugendlich reizbar zu machen!Er kann aus dem Griff zu fliegen ohne ersichtlichen Grund!Wissen Sie, eine einfache entspannende Training kann die körperliche und geistige Wohlbefinden Ihres Kindes steigern?Nun, wir sprechen hier über Meditation!Eine Forschung zeigt, dass die Durchführung Mediation kann helfen, Jugendliche mehr konzentriert und ruhig.Geben Sie dem Artikel eine Lese mehr darüber, wie die Meditation für Jugendliche kann Wunder wirken kennen!

Was ist Meditation für Jugendliche?

Meditation für Jugendliche ist ein Weg, sich zu konzentrieren un

d sich ruhig und still.Es trainiert den Geist zu entspannen und positiv bleiben.Es reduziert die Angst, schafft ein Gefühl der Zufriedenheit und hilft bei der Bewältigung der Herausforderungen, die das Leben an uns wirft.Meditieren nur für ein paar Minuten pro Tag können helfen, Ihr jugendlich zu gewinnen emotionale Gleichgewicht.

Meditationstechniken:

Eltern können ihren Kindern helfen, entspannen und abschalten, indem er ihnen einige wirksame Meditationstechniken wie.Geführte Meditation für Jugendliche ist der beste Weg:

1. Atemübung:

Einer der effektivsten Wege, um Ihr Kind in die Meditation zu initiieren ist, ihn zu tiefen Atemübungen unterrichten.Tiefes Atmen Übung hilft den Geist zu konzentrieren.Um diese Meditation durchführen, fragen Sie Ihren Teenager, bequem in einem ruhigen Raum zu sitzen.Dann sagen Sie ihm, seine Augen zu schließen und ein- und ausatmen langsam.Er sollte es seine negativen Gedanken und Sorgen um den Verstand zu schweben heraus.Wenn er abgelenkt wird, lassen Sie ihn sagen, "denken" und sich auf seine Atmung wieder.

[Lesen: Vorteile der Übung für Jugendliche ]

2. Mindfulness Meditation:

Achtsamkeitsmeditation ist ein Prozess, der zu wissen, Ihre innere Landschaft.Machen Sie Ihrem Kind entspannen und den Atem an.Dann ermutigen ihn, seine Gefühle und Gedanken wie Ungeduld, Zufriedenheit, Planung usw. zu kennzeichnen, wenn sie durch seinen Geist weiterzugeben.Schwelgen in dieser Meditation gibt Ihrem Kind eine neue Perspektive auf seinem Denkprozess.

3. Mantra Meditation:

Die Konzentration auf ein Mantra wird Ihr jugendlich Geist für eine Weile beschäftigt zu halten.Sagen Sie Ihrem Kind, seine Meinung zu löschen, entspannen Sie sich und atmen Sie langsam, während Wiederholung des Mantra.Ihr Kind kann das Mantra laut oder in Gedanken zu wiederholen.

4. Herz-Atem:

Das Herz Atem ist eine Form der Meditation mit mehreren physischen Vorteile.Weisen Sie Ihr Kind zu entspannen und atmen Sie langsam.Als er diese Meditation durchführt, muss er eine positive mentale Bild zu malen.Es wird helfen, ihn zu beruhigen und stetig seine Herzfrequenz.Die Veränderung der Herzfrequenz Einflüsse anderen Rhythmen im Körper, einschließlich der Gehirnwellen und Blutdruck.Die Veränderung des Körperrhythmus lassen Ihr Kind intuitiv und kreativ.

[Lesen: Stress Management bei Jugendlichen ]

5. Compassion Meditation:

Compassion Meditation hilft, das Einfühlungsvermögen zu bauen.Weisen Sie Ihr Kind, diese Meditation entspannen und beobachten den Atem beginnen.Dann sollte er ließ seine Gedanken treiben zu jedermann, die er liebt, sei es eine Person oder ein Tier.Jetzt sagen Sie ihm, die Welt mit der gleichen positiven Emotionen zu sehen.

Vorteile der Meditation für Jugendliche:

Meditation kann sehr vorteilhaft für Jugendliche sein.Einige der Vorteile der Meditation sind:

Meditation verbessert die Konzentration bei Teenagern.Studien zeigen, dass Studenten, die vor einem Prüfungsmeditieren, besser als andere.

Teens, die meditieren, sind glücklicher und stärker fokussierten.Sie sind weniger wahrscheinlich, um in sozial inakzeptabel Verhalten.

Meditation werden Jugendliche zu lehren, über ihre Gedanken werden.Sie werden Angst, ohne zu denken der Negativität erzeugt es anzuerkennen.

Meditation hilft erzeugen Empathie.

die Vorteile der Meditation im Leben eines Teenager müssen Sie voll und mittlerweile überzeugt haben.Also, wenn Sie planen, unsere Kinder in einer Meditation Programm einschreiben?

Hat Ihr Kind durchführen Meditationsübungen?Wie hat Meditation ihm profitieren?Teilen Sie Ihre Erfahrung im Kommentarbereich.

Empfohlene Artikel:

  • 22 Wirksame Tipps, um Ihren Teens Quit Smoking
  • 10 Nützliche Tipps, damit Ihre Teen Lösen Sie Ihre Probleme
  • 7 Nützliche Hausregeln für Ihre Teenager
  • Top 5 Schnellund einfache Entspannungstechniken für Teens