April
01
23:01
Frühe Teen // Sicherheit

Insomnia In Teens - 6 Symptome

Insomnia In Teens

Image: Shutterstock

Hat Ihr Kind wurde in der letzten Zeit gestört?Sorgen Sie sich, sie nicht genügend Ruhe zu bekommen?Hat sie Schwierigkeiten haben, ins Bett?Wenn Sie entlang in glühender nickte zustimmend, möchten Sie vielleicht, um unsere Post zu lesen.Ihr jugendlich Tochter kann Schlaflosigkeit!Aber, nicht Schlaf verlieren über Ihr jugendlich Mangel an Schlaf.Lesen Sie unseren Beitrag, um alles über Schlafstörungen bei Jugendlichen und wie sie beeinflussen können, zu lernen.

Was ist Schlaflosigkeit?

Schlaflosigkeit ist eine sehr häufige Schlafstörung.Es könnte es schwierig machen für Ihr jugendlich, einzuschlafen, um einschlafen oder sogar beide bleiben.Wenn Ihre Tochter leidet an Schlaflosigkeit, wird sie vom ständige Müdigkeit, die zu weiteren gesundheitlichen Komplikationen zu eskalieren kann leiden.Schlaflosigkeit kann kurzfristig oder konstant sein.

Akute Schlaflosigkeit, oder diejenige, die kurzfristige, ist die häufigste Form von Schlaflosigkeit.Everyday Events wie Prüfung

sstress, Familien Drücke oder ein traumatisches Ereignis und Schock kann sie auslösen.Es kann für einige Tage oder Wochen dauern.

Chronische Schlaflosigkeit kann für ein paar Monate oder sogar länger dauern.In den meisten Fällen ist chronischen Schlafstörungen ein Zeichen von einem anderen Gesundheitsbedenken, die nicht bekannt sind.Weitere Schlafkrankheiten, bestimmte Medikamente, medizinische Bedingungen, oder sogar einige Stoffe kann zu Schlaflosigkeit.

Schlaflosigkeit kann verschiedene gesundheitliche und andere Probleme in Ihrem Kind, wie Depressionen, Reizbarkeit, Mangel an Energie führen, Schwächegefühl, Schläfrigkeit konstant, Körper und Kopfschmerz.Sie können auch Schwierigkeiten konfrontiert in Dinge zu erinnern oder sogar sprechen, Mangel an Aufmerksamkeit und sogar Desinteresse in regelmäßigen sozialen Aktivitäten (1).

[Lesen: Sodbrennen In Teens ]

Ursachen von Schlafstörungen bei Jugendlichen?

Ihr jugendlich ist in einem sehr widersprüchliche Bühne während der Teenager-Jahre.Während sie ist kein Kind mehr, sie ist nicht ein Erwachsener nicht.Die Konflikte, die passiert sind, in ihrem Kopf haben eine Art, manifestieren sich in ihrem Körper.Sie können von Emotionen und Verwirrungen durch die Teenager-Jahre leiden, was zu immensen Druck auf ihr Gehirn.Mit so viel los ist, ist es natürlich, dass Ihr jugendlich können es schwierig finden, um einzuschlafen oder durchzuschlafen.Hier sind ein paar Gründe, die Teenager Schlaflosigkeit verursachen kann:

  • Der rasche Wandel in ihrer wachsenden Körper.Die Pubertät setzt weibliche Teenager in einem 50 Prozent höheren Risiko der Entwicklung von Schlaflosigkeit.
  • hektischen Lebensstil einschließlich Schule, Hochschule, Studium, Haus und Freunde.
  • Ständig sich mit Freunden und ein sehr reges gesellschaftliches Leben.
  • versuchen, zu viel in weniger Zeit zu tun.
  • einigen anderen gesundheitlichen Zustand, die verursachen die Schlaflosigkeit könnte.
  • Schlechte oder ungesunden Essgewohnheiten.

[Lesen: Tipps, um Teens Ernähren Sie sich gesund ]

Forschung kommt zu dem Schluss:

Laut einer Studie von Schlafforschern durchgeführt wird, ist Schlaflosigkeit eine der am weitesten verbreiteten noch unterschätzte Gesundheitsbedingungen unter Jugendlichen.Die Studie fand unter Jugendlichen in der Altersgruppe 13 bis 16

  • Gemäß den Ergebnissen, haben fast ein Drittel Jugendliche Schwierigkeiten beim Einschlafen.
  • Fast 94 Prozent Jugendliche sagten, sie hätten Schwierigkeiten, einzuschlafen mindestens zweimal in der Woche fallen.
  • Ein Drittel der Jugendlichen in der Studie zeigen eine andere psychiatrische Erkrankung, die zur Schlaflosigkeit führt.
  • eine erstaunliche 17 Prozent der Jugendlichen, die Teil hatten klinische Schlaflosigkeit nahm.Alle von ihnen hatten Probleme Ein- und Durchschlafstörungen, und der Mangel an Schlaf stört ihren Tag zu Tag lebt.(2)

[Lesen: Epilepsie bei Teens ]

der Symptome der Schlaflosigkeit bei Teenagern:

Wenn Ihr jugendlich unter Schlaflosigkeit leiden, wird sie die folgenden Symptome aufweisen:

  1. Ihr jugendlich könnte ungewöhnlich reizbar -es ist eine der häufigsten Anzeichen von Schlafstörungen wird aber oft fälschlicherweise als regelmäßige Teen Verhalten interpretiert.
  1. Ihr jugendlich können sich beschweren, dass sie nicht in der Lage zu schlafen, oder dass sie aufwacht zu viele Male während des Schlafes.
  1. Egal wie viel Ihr Kind scheint zu schlafen, sie wird immer müde sein.Sie können auch das Gefühl schwindlig oder schwach und möchte hinlegen und ausruhen.
  1. Ihr jugendlich können immer ungeschickt beginnen und finden es schwierig, sich auf etwas zu konzentrieren.Sie können auch nicht in der Lage, Dinge zu erinnern.
  1. Sie können starke Stimmungsschwankungen in Ihrem Kind feststellen, von ruhig, gedämpft und tränende Augen zu aggressiv, laut und durchsetzungsfähig.
  1. Ihr jugendlich kann plötzlich anfangen zu essen viel oder nicht wollen, um überhaupt zu essen.

[lesen: Möglichkeiten, um mit Teenage Mood Swings Deal ]

Behandlung von Schlaflosigkeit In Teens:

Um die wirksame Behandlung anzubieten;wird der Arzt zunächst prüfen, verschiedene Faktoren, die verursachen könnten die Bedingung.Je nach Lebensstil und Aktivitäten Ihres Kindes, kann der Arzt über gewisse Änderungen, die seinen Lebensstil insgesamt auswirken wird zu bringen.Der Arzt kann die folgenden Ansatz zur Behandlung von Ihrem Kind Schlafstörungen nehmen:

1. Bewertung:

Der Arzt wird zunächst alle beitragen Einflüssen, die verursachen können Störungen in Ihr jugendlich Schlaf zu identifizieren.Es könnte einen bestimmten Faktor oder eine Mischung aus Faktoren sein.Der Arzt muss möglicherweise jeden Faktor, um die wichtigsten man verstehen, zu bewerten.

2. Veränderungen im Lebensstil:

Veränderungen im Lebensstil können helfen, zu verhindern und zu stoppen kurzfristige Schlaflosigkeit, die Ihr jugendlich fall hilft und durchzuschlafen.Der Arzt kann Ihr jugendlich zu raten, in der zweiten Hälfte des Tages bleiben aus zuckerhaltige Getränke wie Cola, Limonaden, und alle süßen Speisen.Fordere sie zu einem Schlafenszeit Routine zu folgen, auch wenn sie nicht schläfrig wird ihr helfen.Ihr Arzt kann auch empfehlen, die Verringerung ihrer Bewegung und schweres Essen mindestens fünf bis sechs Stunden vor dem Schlafengehen.

3. Kognitive Verhaltenstherapie (CBT):

Wenn Ihre Tochter hat chronische oder anhaltenden Schlaflosigkeit, kann der Arzt CBT oder kognitive Verhaltenstherapie empfehlen.Die Therapie zielt auf verschiedene Gedanken und Handlungen, die Ihr jugendlich Schlaf stören können.Es wird auch zu fördern Ihr jugendlich zu positiven Gedanken, die Schlaf auslösen können.

[Lesen: Migräne bei Jugendlichen ]

4. Sonstige Gesundheitsproblem:

Wenn Arzt Ihres Kindes Ansicht, dass die Schlaflosigkeit, die aufgrund einer anderen gesundheitlichen Problem verursacht, kann er zunächst die Hauptursache und den Schlaf zu behandelnFragen.

5. Medikamente:

Der Arzt kann Medikamente in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung zu verschreiben.

Schlaflosigkeit ist ein recht häufiges Problem, das Sie mit aktuellen Veränderungen und Behandlung lösen.Wenn Ihre Tochter auch vor dem gleichen Problem in Bezug auf Schlaf, zu tun teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Mammen hier.

Empfohlene Artikel:

  • Fever In Teens - 8 Ursachen, Symptome 10 und 6 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Polyzystische Ovar Syndrom (PCOS) In Teens - Alles, was Sie wissen müssen
  • MeningitisIn Teens - Ursachen, Symptome und Behandlungen Sie beachten sollten
  • Niedriger Blutdruck (Hypotonie) In Teens - 11 Ursachen, Symptome 11 & amp;5 Behandlungen die Sie beachten sollten
    Of

Related Posts