April
07
23:01
Schwanger // Wie man schwanger

6 Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie wollen, um schwanger zu werden

Lebensmittel sollten Sie vermeiden, wenn Sie wollen, um schwanger zu werden

Image: Shutterstock

" Trächtigkeit ist eine lebensverändernde Entscheidung, und Ihr Baby sich lohnt alle Anstrengungen und Schmerzen in der Welt."

Wahrere Wörterhabe nicht gesagt worden!Es ist nicht wie Sie aufhören, wer du bist und aufgeben E-Mail versenden, wenn Sie eine Mutter zu sein möchten, aber so weit wie die Gesundheit des Fötus bilden in Ihrer Gebärmutter betroffen ist, gibt es Dinge, die Sie in Rechnung zu halten müssenIhre Ernährung und Ernährungsgewohnheiten.

Ernährung und schwanger:

Ernährung spielt eine wichtige Rolle in jeder Phase des Baby Formation;rechts von der Konzeption bis zur Auslieferung und auch danach.

  • Bei Schwangerschaft, geht Ihr Immunsystem schwachen, was Sie und Ihr ungeborenes Kind, anfällig für bakterielle, virale, parasitäre und lebensmittelbedingten Infektionen lässt.
  • Der Fötus ist auch sehr empfindlich auf Giftstoffe, die Ihr Körper durch die Nahrung, die Sie essen geben.
  • Some toxischen Materialien wie Quecksilber, das leicht in Ihren Kör
    per über die Nahrung und ist gefährlich für das ungeborene Kind.
  • Daher ist schwelgen in die Wahl gesunder Ernährung und das Nicht ungesunde sehr wichtig.

[Lesen: ist grüner Tee gut für Schwangerschaft ]

6 Arten von Lebensmitteln zu vermeiden, wenn versuchen, schwanger zu:

Wie Sie auf Ihrem Weg zu einer großen Veränderung im Leben, Buch über die "Sollte" und "Shouldn'ts" wird ein hartes, aber wichtige Aufgabe sein.Wenn Sie versuchen, für ein Baby oder Sie bereits schwanger sind, sind hier einige Sachen, die Sie um jeden Preis vermeiden:

1. Der Konsum von Alkohol:

Wenn Sie Ihren Entschluss gefasst, schwanger zu haben,müssen für eine weitere Sache, Make up your mind, - "Kein Alkohol für eine lange Zeit".

  • Alkohol verursacht Geburtsfehler bei Säuglingen und diese Fehler passieren bei einer viel höheren Rate in den ersten paar Wochen der Schwangerschaft, bevor Sie sogar feststellen, dass Sie schwanger sind.
  • Darüber hinaus hemmt Alkohol auch Frauen Fähigkeit zu begreifen.

[Lesen: Auswirkungen des Rauchens auf die Fruchtbarkeit ]

2. Caffeine:

Koffein wirkt sich auf Ihre Fähigkeit, schwanger zu werden;wenn alle Untersuchungen nicht belegen dies.

  • In Situationen, in Zweifels sein Bestes, um sicher zu gehen und bleiben aus Koffein für eine Weile.
  • wenn Sie vermissen das Trinken ein heißes Getränk, ist eine gute Alternative Kräutertee und Gemüsebrühe oder Suppen, aber überprüfen Sie bitte mit Ihrem Arzt.

[lesen: Wirkungen von Koffein auf die Fruchtbarkeit ]

3. Soja und Sojaprodukten:

Soja ist eine reiche Quelle von Eiweiß, aber große Menge von Soja-Protein hat die Fähigkeit, die Fruchtbarkeit hemmen.

  • Soja-Produkte sind nur gut, wenn gelegentlich munching beschränkt.
  • sicher zu sein, unterlassen, Soja-Produkte.Soja-Produkte sind eine der Lebensmittel zu vermeiden, während die versuchen zu begreifen.

4. Rohe und pasteurisierte Produkte:

rohes oder Eier, Fisch oder irgendwelche Arten von Fleisch können Sie in Gefahr, Listerien, Salmonellen und anderen durch Lebensmittel übertragbaren Infektionen setzen.

  • Alle Rohmilch Produkt vor allem Weichkäse kann E. coli und Listeria enthalten.
  • Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie Fleisch in irgendeiner Form zu konsumieren, es vollständig gekocht werden soll.

5. Bestimmte Fische, die Quecksilber enthalten:

Fische wie Schwertfisch, Hai, König Makrele sind hoch in Quecksilber.Hohe Quecksilber können direkten Einfluss auf Ihr Baby Nervensystem.

  • Quecksilber kann in Ihrem Körper für lange Zeit angesammelt bleiben und ist extrem schädlich für Sie als auch das Kind.
  • Meeresfrüchte und ungekochten Lebensmittel enthält Listeria und E. coli und sollte vermieden werden, wenn Sie versuchen zu begreifen sind.

[lesen: beste Nahrung für Schwangerschaft ]

6. Konserven und Tiefkühlkost:

Frische Lebensmittel hat seine eigene Güte, die ist, warum Hausmannskost ist immer empfehlenswert, ob Sie versuchen, sindschwanger zu werden oder nicht.

  • Tiefgekühltes und eingemachte Nahrungsmittel werden mit Konservierungsstoffen, die schädlich auf lange Sicht sind verpackt.
  • Jüngste Untersuchungen legen nahe, dass Konserven enthalten Chemikalien wie BPA und Orbisphenol A, die die Chancen und schwangere bleiben senkt.

Wahl einer gesunden Lebensweise und Ernährungsgewohnheiten ist nicht nur für Ihr Baby, sondern auch für Sie, wie Sie sich zu viel Kraft brauchen, um Ihr Kind zu erziehen.So zu wählen, Gesundheit und glücklich bleiben.

Es ist eine großartige Idee, eine Checkliste, welche Lebensmittel zu, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, so dass Sie und Ihr ungeborenes können sicher und gesund bleiben zu vermeiden halten.Wir hoffen, dass dieser Artikel hat Ihnen geholfen, das zu tun.Sagen Sie Ihre Kommentare im Abschnitt weiter unten!

Referenzen: 1, 2

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher zu trinken Sojamilch während der Schwangerschaft?
  • 6 schädlichen Auswirkungen von Junk-Food essen während der Schwangerschaft
  • was ist das richtige Alter, um schwanger?
  • 5 Dinge, die unbedingt zu vermeiden während der Schwangerschaft