April
01
23:01
Schwanger // Symptome

HPV Effect Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft?

HPV Auswirkungen auf Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Um die Aktion und Interaktion zwischen Schwangerschaft und HPV zu verstehen, ist es sehr wichtig, zuerst wissen, was genau ist HPV oder humanes Papillomavirus.Diese Infektion wird durch einen Virus aus Papillomavirus Familie, die speziell auf feuchten Bereichen des Körpers, wie Füße, Finger, Hals, Nägel, Zervix und Anus verursacht.

HPV und Krebsrisiko:

Mehr als 100 Arten von solchen Virus weit verbreitet sind, von denen 40 sind dafür bekannt, den Genitalbereich allein beeinflussen.Obwohl die Mehrheit des Virus hat keine Symptome zeigen, in einigen Fällen, Warzen (Warzen) entwickeln können.Neuere Studien legen jedoch nahe, dass HPV kann das Risiko von verschiedenen Arten von Krebs, wie Penis, dem Anus, der Zervix, der Vagina und des Oropharynx erhöhen.Diese lebenswichtige Verbindung verbindet Schwangerschaft und HPV.

Mit HPV Und Schwanger - Ist es möglich?

Können Sie schwanger mit HPV bekommen?Es gibt keine direkte Verbindung zwischen mit HPV und Schwangerscha

ft.Das Virus kann sich nicht auf Ihre Fähigkeit, technisch zu konzipieren.Allerdings gibt es ein paar Dinge, die Sie sicherlich brauchen, um im Auge zu behalten:

1. Krebszellen im Gebärmutterhals:

Da HPV kann zur Bildung von Krebszellen im Gebärmutterhals führen, wirkt sich IhreFähigkeit, ein Baby zu volle Amtszeit zu tragen oder zu konzipieren.

2. Warzen In Cervix:

Vorhandensein von Warzen in der Zervix und vaginalen Bereich ist eine häufige Hinweis auf das Vorhandensein von HPV-Stämme.Die meisten dieser Warzen sind sehr klein, und manchmal so klein, dass man sie mit bloßem Auge nicht sehen kann.

3. Vorhandensein von HPV-Stämme:

Allgemeinen keine schädlichen, aber die Anwesenheit der HPV-Stämme ist sicherlich ein großes Grund zur Besorgnis.Das Virus Schäden Zervixzellen und Sie sind immer ein Risiko an Krebs zu erkranken.

Vorsichtsmaßnahmen und Behandlung für HPV:

Es ist nicht notwendig, dass jede Frau leidet HPV kann Krebs bekommen.Aber die Chancen sind viel höher.Daher, wenn Sie zu begreifen wollen, müssen Sie alle Vorkehrungen zu treffen und die Durchführung bestimmter Tests vor dem Denken zu begreifen.

1. präkanzeröse Veränderungen:

die Krebsentstehung ist immer durch präkanzeröse Veränderungen, die in den Gebärmutterhals auftreten angegeben.

  • Diese Angaben können schwere oder mild.
  • Wenn Sie von low-grade Dysplasie oder leichte Veränderungen leiden keine Behandlung notwendig.
  • Sie benötigen, um Ihre Schwangerschaft in Absprache mit Ihrem Frauenarzt zu planen.

2. Behandlung:

Je nach den präkanzerösen Veränderungen im Gebärmutterhals, entscheidet der Arzt, ob Sie verlangen die Beseitigung von Krebszellen, bevor sie zu Krebs entwickeln.

  • In solchen Fällen wird der Arzt Verwendung von einem der folgenden drei Techniken machen:
  • A Konisation oder Entfernen von kleinen betroffenen Teil Gebärmutterhalses.
  • Kryo-Chirurgie, die Zerstörung oder das Einfrieren des abnormalen Gewebes.
  • Die LEEP Exzision mit der elektrischen zur Entfernung von Zellen unter Verwendung von elektrisch geladenen drahtlose Schleife.

Hat HPV beeinflussen schwanger?

alle bisher beschriebenen Verfahren können mit Ihrer Fähigkeit zu begreifen, oder füllen Sie die gesamte Laufzeit der Schwangerschaft stören:

1. Herstellung von Cervixschleim:

Wenn die zervikalen Zellen entfernt werden, die Menge der Zervixschleim Produktion beeinflussen sie.Dadurch wird die Möglichkeit der Spermien Erreichen innerhalb des Fortpflanzungstraktes, wie es mit der Hilfe von Schleim, Sperma und schwimmt seinen Weg nach innen.Somit kann die Entfernung des Gebärmutterhalses Teil es schwierig machen für die Spermien, die Eizelle zu erreichen.

2. Schwächt Cervix Gebiet:

Die Höhe der zervikalen Gewebe entfernt schwächt die Gegend.Dies bewirkt, dass andere ernsthafte Erkrankung wie Zervixinsuffizienz oder Zervixinsuffizienz bekannt.Dies erhöht die Chancen für eine Fehlgeburt nach der Zervix eröffnen kann abrupt auf halbem Weg während der Schwangerschaft.

3. Wirkt sich auf Ihr Baby:

Sie können das fragliche HPV beeinflussen Schwangerschaft haben?Trotz all dieser Hürden können Sie immer noch schaffen, schwanger zu werden und liefern Ihr Baby.Bei normaler Lieferungen, stehen die Chancen, dass Ihr Baby kann in Kontakt mit den Warzen kommen und infiziert.Also, auch wenn HPV nicht direkt auf Ihre Fähigkeit, schwanger zu werden, ist es indirekt reduziert Ihre Chancen liefern ein gesundes Baby und trägt eine volle Amtszeit der Schwangerschaft.

Einer der ersten Schritte, um sicherzustellen, Sie und Ihr Baby gesund sind ist es, alle Vorkehrungen zu treffen, und gehen Sie für alle benötigten Tests in Absprache mit Ihrem Arzt.

Wenn Sie wissen, dass Optionen, die mit gesunden Lieferung eines Kindes von einer Frau, die mit HPV teilen Sie bitte mit uns helfen kann.

Empfohlene Artikel:

  • Was sind meine Chancen auf eine Schwangerschaft - vor, während und nach Zeiten?
  • 10 Lebensmittel, die können Sie Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft
  • 7 häufigsten Gründe zu verbessern und Ursachen für die nicht immer Schwangere
  • 20 Tolle Tipps, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft
verbessern