April
08
23:00
Schwanger // Unfruchtbarkeit

Top 14 Yoga Asanas, dass die Fruchtbarkeit steigern

Yoga Asanas, dass die Fruchtbarkeit steigern

Image: Shutterstock

Medizinische Behandlung von Unfruchtbarkeit ist meist sehr teuer.Yoga ist immer die beste Option für alle Fragen der Gesundheit, wie es spart nicht nur viel Geld, sondern auch hilft, auf natürliche Weise zu heilen.Diese alte Technik von Indien ist immer noch geschätzt und praktiziert weltweit, weil es fruchtbar ist.

Ursachen für Unfruchtbarkeit:

Die häufigste Ursache für Unfruchtbarkeit ist der Stress, den wir durch den Alltag zu gehen.Wie bereits bekannt ist, und von der Forschung bewährt, wirkt Stress ein großes Hindernis in der Fruchtbarkeit des Menschen.Es wird geschätzt, dass einer von sechs Paaren Schwierigkeiten bei der Empfängnis.Der Stress entsteht durch verschiedene Zuständigkeiten von Karriere, zu Hause, Partner und andere Verpflichtungen.Ferner kann nicht, ein Kind nach langer Zeit auch stressig sein.Stress beeinflusst unseren Körper so sehr, dass es verschiedene hormonelle Störungen, die zu verschiedenen Krankheiten führen erstellt.

Auch, wenn Sie sind eine berufstätige Frau und sind in den späten Gruppe 30 bis 40 Jahre, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Chancen, ein Baby wird schrittweise zurückgehen.Viele Frauen in den letzten Jahren zurückgreifen nun andere Optionen wie IVF zu versuchen, schwanger zu werden.Jedoch ist es nicht notwendig, dass IVF arbeitet ständig und in allen Fällen.Dies ist, wo Yoga in den Vordergrund rückt.

Fertility Yoga - Warum ist es wichtig?

Die Antwort ist einfach.Doing täglichen Yoga verbessert die Körperfunktionen und balanciert die psychische Verfassung.Mit Yoga, nicht nur Ihren Stress Ebene kommt, sondern emotionale und hormonelle Gleichgewicht wird auch erreicht.

  • Wenn Sie einen hektischen Lebensstil haben, Yoga hilft Ihnen, die täglichen Giftstoffe freizugeben.
  • Doing Yoga reduziert auch psychische Belastungen und damit den Geist beruhigen.Dies wiederum entspannt den gesamten Körper und die Fähigkeit zu funktionieren normal zurückkehrt.
  • Doing Yoga lindert die Gelenke und erhöht den Blutfluss zu den blockierten Bereichen im Körper.
  • Doing bestimmten Posen für die Fruchtbarkeit stürzt eine erhöhte Blutzufuhr in die Leistengegend, wo Ihre reproduktive Teile liegen.
  • Die Freisetzung von Muskelspannung in diesen Bereichen stimuliert die Keimdrüsen, wodurch ihre Funktion zu begreifen, zu verbessern.

Welche Arten von Yoga sind vorteilhaft für Konzeption?

Yoga ist alles über wie Sie es tun und nicht, wie viel.

  • Hatha-Yoga wird als sehr ideal für die Fruchtbarkeit, wie es langsamer und fließenden Bewegungen beinhaltet.
  • Die tiefe und langsame Atmung in dieser Yoga beteiligt beruhigt Ihren Geist und ermöglicht die Fokussierung und Konzentration, um in gesetzt.
  • Die verschiedenen Halte Posen genannt Asanas hilft bei der Verbesserung der Durchblutung, wie dein Geist einen Zustand des Friedens erreicht.
  • Halten Sie eine bestimmte Pose, müssen Sie im Kopf, dass eine lebenswichtige Energie in Ihrem Genitalbereich fließt vorstellen.
  • Diese produktive Geist Verbände tatsächlich auslösen das Gefühl von Wohlbefinden und Energie, um den betroffenen Bereich.

[Lesen: Ayurvedische Behandlungen zu Unfruchtbarkeit Cure]

Die Top 14 Fertility Yoga-Haltungen:

Diese einfache, aber leistungsfähige Fruchtbarkeit Yoga-Übungen sollten routinemäßig durchgeführt werden.Lernen von einem guten Yoga-Lehrer wird empfohlen, die Haltung richtig zu machen.

1. Paschimottanasana (Sitzende nach vorne beugen):

Paschimottanasana --- 1

Image: Shutterstock

Die Paschimottanasana regt die Eierstöcke und der Gebärmutter.Die nach vorne beugen dehnt die Muskeln in den unteren Rücken, Hüfte und Oberschenkelmuskeln.Diese besondere Yoga für die Fruchtbarkeit durchlebt Stress, Depressionen, und es wird nach und Fruchtbarkeit zu verbessern Sie.

2. Hastapadasana (stehend vorne beugen):

Hastapadasana --- 2

Image: Shutterstock

In Hastapadasana Sie nach vorne zu beugen Berührung der Hand, um die Füße.Es erstreckt sich alle wichtigen Muskeln des Rückens, und dies wird die Blutzufuhr zu den Beckenbereich und das Nervensystem zu verbessern.Diese Biegung hilft Stress abzubauen aus dem Bauch Region und machen die Wirbelsäule flexibler.

3. Janu Shirasana (Einbeinige Vorwärtsbeuge):

Janu-Shirasana - 3

Image: Shutterstock

Janu Shirasana sehr nützlich sein wird während der Schwangerschaft, da sie zu stärkenIhre unteren Rückenmuskulatur.Wenn richtig ausgeführt, diese Yoga-Pose ist sehr entspannend und löst Verspannungen aus dem unteren Rücken.Es erstreckt sich effektiv die Kälber und die Oberschenkel, so dass sie sehr geschmeidig.

[Lesen: Wie zu erhöhen Fruchtbarkeit der Männer ]

4. Baddha Konasana (Butterfly-Haltung):

Baddha-Konasana --- Schmetterlings-Pose --- 4

Image: Shutterstock

Die Baddha Konasana verbessert die Flexibilität in Ihrem privaten Teil und Hüfte Regionen, wie es erstreckt sich die Innenseiten der Oberschenkel, Genital-und Knie.Es hilft, alle Giftstoffe freisetzen und negative Energie in den Bereichen Hüfte und Leiste.Ihr Becken, Bauch und Rücken werden durch reichliche Blutversorgung stimuliert.Das Flattern der Oberschenkel erhöht auch Spermienzahl bei Männern.Für Frauen, verbunden mit Sarvangasana , es hilft die Eierstöcke, um richtig und Entfernen von unregelmäßiger Menstruation funktionieren.Diese Pose erhöht nicht nur die Fruchtbarkeit sondern sorgt auch für eine glattere Lieferung, wenn bis zum Ende der Schwangerschaft praktiziert.

5. Viparita Karani (Legs Up The Wall Pose):

Viparita-Karani --- 5

Image: Shutterstock

Diese Position, Viparita Karani, lindert Rückenschmerzen und verbessert den Flussvon Blut in den Beckenbereich.Da diese Pose erstreckt sich die Rückseite des Halses, Vorderoberkörper und Rückseite der Beine, kann es leicht hilft bei der Entspannung Ihrer Füße und müde Beine.Selbst mit einem anständigen Fertilitätsrate, können Sie die Chancen auf eine Schwangerschaft durch eine Lockerung in dieser Haltung nach dem Sex zu erhöhen.

PREV POST PAGE 1 2WEITER