April
06
23:00
Schwangerschaft // Schwangerschaft Woche für Woche

32. Woche der Schwangerschaft - Symptome, Baby-Entwicklung, Tipps und Körper Veränderungen

32. Woche der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Schwangerschaft oder Mutterschaft oder Schwangerschaft oder Gravidität ist die schönste Phase, die Sie durchlaufen.Die Tragzeit ist mit drei verschiedenen Trimestern.Der 1. Trimester deckt Woche eine bis Woche zwölf einschließlich Konzeption.Das befruchtete Ei bewegt sich zum Eileiter und wird an der inneren Auskleidung des Uterus, wo es der Fötus und der Plazenta.Die 2. Trimester umfasst den dreizehnten bis zum achtundzwanzigsten Woche.Während dieser Phase bewegt sich Ihr Baby in die Gebärmutter.Die 3. Trimenon bildet den neunundzwanzigsten bis vierzigsten Woche.Es ist ein wichtiger Teil der Schwangerschaft, wo der Fötus reift und macht sich bereit, in die Welt zu kommen.

Wie Sie sind jetzt 32 Wochen schwanger und im dritten Trimester, müssen Sie in dieser entscheidenden Zeit besonders vorsichtig sein.Es ist eine wichtige Phase der Schwangerschaft, wie während der Phase, Ihr Baby wächst und entwickelt alle ihre wesentlichen Organe und Körperteile zum Leben außerhalb d

er Gebärmutter (1) zu unterstützen.

Veränderungen im Körper während der 32. Woche der Schwangerschaft:

Es gibt verschiedene geistige und körperliche Veränderungen, die sich in Ihrem Körper während der Beginn der Schwangerschaft und darüber hinaus zu nehmen.Auf der 32. Woche der Schwangerschaft-Phase entwickelt sich Ihr Körper Ihr ungeborenes Kind zu unterstützen.Hier erwähnen wir einige Änderungen, die in der 32. Schwangerschaftswoche auftreten:

  1. Sore oder aufgeblasene Brüste mit Brustwarzen gehärtet, um Ihr Baby zu ermöglichen, leicht zu stillen.
  1. Angst und emotionalen Schwankungen, weil Ihr Baby reift.
  1. Morgendliche Übelkeit
  1. Darkened Brustwarzen: Die areolas oder die Haut um die Brustwarze neigt dazu, dunklere von rund acht Wochen der Schwangerschaft zu erhalten.Während der 32ndweek, könnte Ihr Brustwarzen aufrecht und hart.
  1. Ausgebauchtes Venen von außen sichtbar
  1. Die Beule ist größer jetzt, und es wird eine Menge Aufmerksamkeit auf sich ziehen.Die Oberseite der Gebärmutter innerhalb der Beule gestiegen, und man könnte einige Schwierigkeiten beim Atmen haben.Diese Atem Problem ist natürlich, wie die wachsende Gebärmutter drückt auf die Membran und damit Sie Ersticken, was auch zu Sodbrennen fühlen.
  1. Hinter der 32. Schwangerschaftswoche, erhöhen Sie die Menge an Blut in Ihrem Körper um 40-50%.Der erhöhte Blutspiegel im Körper unterstützt Sie als auch Ihr Baby.Die erhöhte Menge an Blut macht auch für den Verlust von Blut, das während der Geburt stattfindet.
  1. Während der Schwangerschaft ist, geht Ihr Körper durch verschiedene Arten von physiologischen und psychologischen Veränderungen.Es könnte kardiovaskulären Veränderungen, metabolische und respiratorische Veränderungen, hämatologischen Veränderungen oder Nieren Änderungen.Diese sind ziemlich normal, und Sie brauchen nicht so viele Sorgen.Allerdings, wenn Sie sich unwohl fühlen oder Gesicht Schwierigkeiten bei der Bewältigung dieser Veränderungen, sollten Sie mit Ihrem Arzt und seinen Rat befolgen.
  1. Nach den 32 Wochen der Schwangerschaft, ist einer der Hauptpunkt der Wehen, die ausbricht.Arbeits Schmerz tritt während der Geburt.Es beginnt, wenn die Frau "am Begriff" und das Baby im Inneren ist voll entwickelt.Ihr Baby kann bereit zu kommen, und somit wird Stoßen selbst zu kommen.Es sei denn, es gibt einen medizinischen Bedarf, ist eine normale Liefer bevorzugt und ein Kaiserschnitt kann riskant sein.Aber mit den Fortschritten in der Medizintechnik, der mehr Frauen es vorziehen, für einen Kaiserschnitt Betrieb als ein natürlichen Geburt zu gehen.
  1. Frühgeburt oder Geburt vor der Fertigstellung der 37 Wochen beinhaltet eine Menge von Risiken.Es könnte in der Komplikationen während der Schwangerschaft führen und sich negativ auf die Gesundheit des Neugeborenen, und sie anfälliger für Krankheiten werden kann.Wenn Ihr Wasser vor dem Abschluss der 37 Wochen bricht, dann ist der Geburt offensichtlich unvermeidbar.
  1. Die postnatalen Phase beginnt nach der Geburt, wenn Sie brauchen, um zusätzliche Betreuung Ihres Kindes zu ergreifen, um ihr ein starkes und gesundes kleines Mädchen zu machen.

[lesen: 33. Woche der Schwangerschaft ]

32 Wochen schwanger Symptome:

Sie haben Ihre dritten Trimester oder die Zielgerade begonnen.Welche Symptome können Sie erwarten?Wir listen einige von ihnen hier, darunter:

  1. Akne, Hautausschläge oder Verfärbung der Haut um die Brust oder Gesicht.
  1. geschwollene Knöchel, Finger.
  1. Verstopfung.
  1. vermehrtes Wasserlassen, die sich aus den ersten Wochen sichtbar ist und sich bis zur 32. Woche.Es ist, weil Ihre Nieren härter arbeiten, um die Blutzufuhr zu erhöhen und unterstützen hormonelle Veränderungen und das Wachstum des Fötus.
  1. Verdauungsstörungen.
  1. Erbrechen aber langsam in der Zeit von 32 Wochen ist es um medizinische Aufnahme reduziert.
  1. Schwangerschaftsstreifen am Bauch.Es ist wegen der vergrößerten Bauch wie ein Baby hat innen gewachsen.
  1. Änderungen in der Sex-Wünsche, wo Sie manchmal verlieren das Interesse an Sex oder werden anfälliger für Sex.
  1. Geringes Selbstwertgefühl durch den Verlust der makellose Haut und wunderschöne Blicke.
  1. Kontraktionen und leistungsstarke Krämpfe im Bauch, Rücken, Oberschenkel und Beine.
  1. Übelkeit.
  1. Trauma und Schock was zu Zittern.
  1. Dammschnitt: Der Schnitt, die während der Anlieferung für die einfache Entnahme aus dem Baby gemacht wird.
  1. Darm-Probleme.
  1. Bluthochdruck.
  1. Mental Ungleichgewicht oder Psychose.
  1. Wundheit und Taubheit in einigen Teilen des Körpers.
  1. Blutungen nach der Geburt.
  1. schlaff und geschwollenen Bauch.
  1. Erschöpfung und Müdigkeit.
  1. Brustwarzen.
  1. Es können bestimmte Einleitungen aus der Vagina während der Woche 32 der Schwangerschaft.Milchig-weiß gefärbte Flüssigkeiten neigen dazu, aus der Scheide heraussickert.Dies liegt daran, Östrogen und Progesteron die beiden weiblichen Hormone erhöhen die Versorgung des Blutes zum Vaginalbereich.
  1. Jucken im Vaginalbereich ist ebenfalls üblich.Wenn Juckreiz begleitet auch einen unangenehmen Geruch, dann könnte es eine Infektion in der Vagina sein.Wenn Sie an einer Infektion leiden, konsultieren Sie Ihren Arzt darüber sofort.
  1. Während der 32 Wochen, kann es vorkommen, dass Ihre Brustwarzen sickern Kolostrum.
  1. Kontraktionen üblich geworden.

Tipps für die 32. Woche der Schwangerschaft:

Die Symptome von der 32. Woche der Schwangerschaft können Sie überwältigen.Aber stark bleiben Mama.Lassen Sie uns Ihnen helfen, mit einigen einfachen Tipps und Warnungen.

  • essen nahrhaften Lebensmitteln und pflegen eine richtige Ernährung:

Als schwangere Mutter, müssen Sie mindestens 300 zusätzliche Kalorien verbrauchen jeden Tag, um sicherzustellen, dass Ihr Baby gesund und fit.Ein Glas Milch (Mager und fettarme), Äpfel und Brot sind ein Muss während der 32 Wochen der Schwangerschaft.

[Lesen: 8. Monat der Schwangerschaft Diät ]

  • Verbrauchen kalziumreiche Lebensmittel:

Calcium hilft bilden Ihr Baby Knochen.Calcium hilft auch, Ihre Stärken auf, durch Trigger Eisenaufnahme im Körper.Calcium hilft nicht nur zu bauen Knochen und senkt den Blutdruck, aber es hat auch einen direkten Einfluss auf Blutarmut.Verbrauchen Sie Lebensmittel wie Sojamilch, Eier, Obst, etc.

[Lesen: Calcium-reichen Lebensmitteln während der Schwangerschaft Essen]

PREV POST PAGE 1 2WEITER