April
05
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

How To Gluten-Intoleranz während der Schwangerschaft zu erkennen?

How To Gluten-Intoleranz Erkennen Sie während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Gluten ist harmlos;Es ist ein Protein und ist üblich, Körner.Allerdings können manche Menschen von Glutenunverträglichkeit leiden.Während Sie schwanger sind, kann Gluten-Unverträglichkeit haben schwerwiegende Auswirkungen und führt zu vielen Komplikationen!

Enthält Gluten-Unverträglichkeit auslösen keine besonderen Veränderungen während der Schwangerschaft?Ist es Ihrem Baby schaden oder Sie?Woher wissen Sie, Sie von Gluten-Unverträglichkeit während der Schwangerschaft leiden?Lesen Sie unseren Beitrag und erhalten Sie alle Antworten finden Sie hier.

Glutenfreie Ernährung während der Schwangerschaft:

Frauen, die Gluten-Unverträglichkeit leiden, sollten während der Schwangerschaft sorgfältig auf ihre Ernährung achten, kein Zweifel.Die Schwangerschaft ist eine Bühne, wo Sie Ihren Nährstoffbedarf zu erhöhen.Im Anschluss an eine glutenfreie Diät während der Schwangerschaft, schränkt Ihre tägliche empfohlene Zufuhr von essentiellen Nährstoffen, die B-Vitamine wie Folsäur

e, Eisen, Kalzium, Selen, Magnesium und Ballaststoffe enthalten.

Gluten-Intoleranz und Schwangerschaft - Komplikationen

Die Symptome von Gluten Toleranz sind unterschiedlich für jede Mutter erwartet.Obwohl, möchten Sie vielleicht Gluten-reiche Lebensmittel wie Weizen, die für Ihr ungeborenes Kind gesund sind, wenn Sie von Gluten-Unverträglichkeit leiden verbrauchen, sollten Sie vermeiden, sie zu essen.Sie können Komplikationen zu Ihrem ungeborenen Kindes führen.

Studien zeigen, dass nicht nach einer glutenfreien Ernährung während der Schwangerschaft konnte deutlich das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen, und es tritt in der Regel bei Frauen, die von nicht diagnostizierten Glutenintoleranz während der Schwangerschaft leiden.

Frauen, die Gluten-reiche Lebensmittel, auch nach der Diagnose zu verbrauchen, führen Sie das Risiko einer Anämie fortsetzen.Anämie kann zu mehreren Komplikationen während Schwangerschaft und Geburt führen.Anämischen Mamas sind auf einem hohen Risiko für die Geburt, Babys mit niedrigem Geburtsgewicht oder mit einer Totgeburt oder sogar gehen in Frühgeborenen Arbeit.

Neuere Erkenntnisse auch, dass Kinder, Frauen geboren, die von Gluten-Unverträglichkeit leiden, sind zu einem höheren Risiko der Erkrankungen wie Schizophrenie und anderen psychiatrischen Erkrankungen im späteren Leben.(1)

[Lesen: Symptome von Anämie in der Schwangerschaft ]

Tipps für eine gesunde Schwangerschaft:

Wenn Sie von Gluten-Unverträglichkeit leiden, keine Sorge!Es ist nicht das Ende der Welt.Verstehen Sie, dass die Schwangerschaft bedeutet nicht, dass Sie Gluten-reiche Lebensmittel konsumieren.Verstehen Sie, wie Gluten-reiche Lebensmittel kann Ihrem ungeborenen Babys Gesundheitszustand beeinflussen.Wenn Sie schwanger sind, suchen Sie mit der Stellungnahme des mit Ihrem Arzt über Ihre Bedingung.Betrachten Sie folgenden einige allgemeine Tipps, die einschließen:

  1. Achten Sie besonders auf Ihre Ernährung während der Schwangerschaft.Halten Sie sich an glutenfreien Lebensmitteln und sind nahrhaft und gesunde Lebensmittel in Ihrer Ernährung.
  1. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über raub Folsäure und andere Ergänzungen, um mehr Nährstoffe zu erhalten.
  1. Schwangerschaft erfordert viel cravings-, deshalb sollten Sie Ihre Küche voll von glutenfreie Snacks.
  1. Vermeiden Sie aufwändige verarbeiteten Lebensmitteln und im Restaurant zu essen, um mögliche Exposition gegenüber in dieser zart und verletzlich Bühne Gluten zu vermeiden.
  1. Achten Sie darauf, während der Schwangerschaft auf die empfohlene tägliche Kalorienzufuhr halten und nicht kurz darauf hereinfallen.
  1. umfassen natürliche Lebensmittel, die mehr oder Eisen, Kalzium, Ballaststoffen und anderen Nährstoffen können fehlt oder nicht genügend von wegen Unverträglichkeit Gluten verbrauchen enthalten.

[Lesen: Laktoseintoleranz während der Schwangerschaft ]

  1. Verbrauchen mehr Flüssigkeit um Verstopfung zu verhindern und gesund zu halten das Verdauungssystem.
  1. Vermeiden Geschäft gekauft Saucen und Dips, da sie dazu neigen, die Gluten enthalten.
  1. Fügen Sie Huhn, Fisch, Eier, Milchprodukte, Reis, Mais, Nüsse, Bohnen und Linsen, Kartoffeln und alle anderen Obst und Gemüse in Ihrer Ernährung.

Anschluss an diese einfachen Tipps können Ihnen helfen zu bleiben Ihre gesunde besten während der Schwangerschaft, und bevor Sie es kennen, werden Sie eine stolze Mamma von einem niedlichen Baby.

Wir hoffen, dass unser Beitrag angesprochen irgendwelche Bedenken haben Sie über Glutenunverträglichkeit in der Schwangerschaft und einige einfache Möglichkeiten, es besser zu handhaben.Haben diese Tipps helfen Ihnen?Haben Sie Ihre Tipps zu teilen?Bitte geben Sie uns unten.Hinterlasse einen Kommentar.

Related Posts