April
08
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Warum ist Schweinegrippe Dangerous während der Schwangerschaft?

Schweinegrippe

Image: Shutterstock

Schwangere Frauen haben es schwer.Sie haben nicht nur, um über ihre Gesundheit, sondern auch das ihrer ungeborenen Babys zu kümmern.Dinge wie die richtige Ernährung kann ein langer Weg in halten Sie und Ihre Schwangerschaft sicher zu gehen.Aber, leider, man nicht alles kontrollieren kann.

Etwas so gering wie ein Virus kann während der Schwangerschaft verheerend sein.Grippe, vor allem Schweinegrippe in der Schwangerschaft, ist etwas, das Sie hüten.Wie andere Formen der Grippe ein Virus - das H1N1-Virus, verursacht die Schweinegrippe.

hat die jüngste Ausbruch der Schweinegrippe auf der ganzen Welt verlassen Sie sich Sorgen?Dann brauchen Sie, um mehr über diese besonderen Grippetyp und wie sie Ihre Schwangerschaft auswirken kennen.

Warum wird die Schweinegrippe in der Schwangerschaft als gefährlich?

Schwangerschaft ist ein Risikofaktor, wenn es um die Schweinegrippe geht.Obwohl Experten sind immer noch nicht sicher, warum das H1N1-Virus ist so brutal auf schwangere F

rauen, sie haben einige Ideen.Die meisten stimmen zu, dass, dass die zusätzliche Belastung für eine Frau die Atemwege während der Schwangerschaft kann zu machen H1N1-Virus tödlich.Es kann das Risiko einer Lungenentzündung zu erhöhen, da die meisten Grippe-Virus sind in der Regel die Atemwege ersten (1) angreifen.Die Tatsache, dass während des letzten Trimesters meisten mütterlichen Todesfälle durch Schweinegrippe auftreten Glauben schenkt dieser Theorie (2).

Ein weiterer Faktor, machen schwangere Frauen eher Opfer dieses Virus fallen kann, ist die Schwächung des Immunsystems (3).

Symptome der Schweinegrippe in der Schwangerschaft:

Schweinegrippe Symptome sind sehr ähnlich zu normalen Grippe-Symptome.Wenn Sie denken, haben Sie die Grippe und beachten Sie die folgenden Symptome auftreten, kann es die Schweinegrippe sein:

  • Fever
  • Müdigkeit
  • Husten
  • Headache
  • Body Schmerzen
  • Starke BauchSchmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen

Obwohl die meisten dieser Symptome kann nur zeigen eine Erkältung oder Grippe, ist es sinnvoll, sie mit Ihrem Arzt besprechen.Die meisten Fälle von Schweinegrippe mit hohen Fieber.Wenn Sie gemeinsame Grippe haben, ist Ihr Fieber kaum über 39 Grad C zu gehen Aber im Falle von Schweinegrippe, können Sie Ihr Fieber bis über dieser Schwelle zu schießen.

[lesen: Symptome von Durchfall während der Schwangerschaft ]

Can Swine Flu Verbreitung von der Mutter auf ihr ungeborenes Kind?

Für alle Mütter, hat höchste Priorität, die Gesundheit ihrer Babys.So ist es kein Wunder, dass die meisten Frauen wollen wissen, ob sie das Virus auf ihre ungeborenen Babys zu verbreiten.

Leider ist die Antwort ja.Es ist möglich, dass das H1N1-Virus, die Plazenta infizieren und Auswirkungen auf Ihr wachsendes Baby.Schweinegrippe erhöht auch das Risiko der vorzeitigen Wehen und der Geburt sowie Fehlgeburten (4).

Ein weiterer Risikofaktor mit der Schweinegrippe verbunden ist, ist hohes Fieber.Hohes Fieber während des ersten Trimesters kann die Chancen von Neuralrohrdefekten in Ihrem Baby (5) zu erhöhen.

Wie ist Schweinegrippe während der Schwangerschaft behandelt?

Die meisten schwangeren Frauen mit der Schweinegrippe gehen auf eine vollständige Genesung zu machen, auch ohne medizinische Intervention.Aber wenn Sie vermuten, dass Sie die Schweinegrippe haben, tun Sie bitte Ihren Arzt auf.Es ist wichtig, ein Auge auf Ihre Symptome zu halten, um Komplikationen zu vermeiden.Wenn Ihr Arzt es für notwendig erachtet, wird er antivirales Medikament zur Bekämpfung der tödlichen HIN1 Virus zu verschreiben.Medikamente wie Tamiflu und Relenza sind während der Schwangerschaft völlig sicher und kann die Schweinegrippe wirksam zu behandeln.

Wenn Sie sich Sorgen über die Auswirkungen dieser Medikamente auf Ihr Baby sind, entspannen.Abgesehen von einigen geringfügigen Nebenwirkungen, ist Tamiflu sicher für Ihr ungeborenes Kind (6).

[lesen: Tamiflu während der Schwangerschaft ]

Abgesehen von Medikamenten, können Sie auch versuchen einige Hausmittel, um das Virus zu schlagen.Wenn Sie erleben grippeähnliche Symptome, versuchen Sie:

1. Bleiben hydratisiert:

Sie sollten mehr zu trinken als gewöhnlich trinken, wenn Sie schwanger sind.Und wenn Sie die Grippe haben, müssen Sie den Amp bis Ihre Flüssigkeitsaufnahme sogar noch mehr!

2. Rest:

Ihr Immunsystem ist jetzt schwach.So ruhen, wie viel Sie können Ihr Immunsystem eine Chance zur Bekämpfung des Virus zu geben.

Kann Schweinegrippe verhindert werden?

Ja!Sie können die Schweinegrippe weit weg mit einigen einfachen Schritten zu halten.Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist werfen Sie einen Schweinegrippe-Impfstoff in der Schwangerschaft, vor allem, wenn das H1N1-Virus macht seine Präsenz in Ihrer Stadt zu spüren.

Neben der Impfung, diese einfachen Tipps können einen langen Weg bei der Verhinderung von Schweinegrippe gehen:

  • vermeiden überfüllten Orten
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Seife
  • Berühren Sie Ihre Augen, Nase und Mund
  • Verwenden Sie eine Gesichtsmaske, wenn Sie

Lesen über die ständig steigenden Fälle von Schweinegrippe kann jemand in Panik-Modus senden benötigen.Aber entspannen Sie sich!Mit ein wenig Sorgfalt können Sie die Schweinegrippe leicht verhindern.Und wenn Sie am Ende immer es, rechtzeitig medizinische Intervention, können Sie das Virus ohne viel Aufhebens zu schlagen.

Kennen Sie jemanden, der Schweine-Grippe während der Schwangerschaft bekam?Erzählen Sie uns davon.

Related Posts