April
10
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Wie man mit der oberen Atemwege Infektion Deal während der Schwangerschaft?

Infektion der oberen Atemwege

Image: Shutterstock

Schwangerschaft ist keine gute Zeit, krank zu werden!Aber mit einem Immunsystem, das am schwächsten ist, ist es ein gefundenes Fressen für Krankheiten!

an normalen Tagen, kann ein kalter ein Ärgernis sein.Aber wenn Sie schwanger sind, kann selbst eine geringfügige frieren lähmend.Ein kalter ist eine Infektion der oberen Atemwege.Und es schwierig ist, mit der oberen Atemwege während der Schwangerschaft umzugehen.

Viren verursachen die meisten Fälle von Infektionen der oberen Atemwege.Die wichtigste Sache, über virale Infektionen erinnern ist, dass sie in der Regel nicht um Medikamente wie Antibiotika reagieren.Das ist, warum es wichtig ist, lassen Sie Virusinfektionen ihren Lauf.Möchten Sie mehr über den Umgang mit Infektionen der oberen Atemwege zu bewältigen und erwartet schon?Weiter lesen!

Kinds der oberen Atemwege Infektionen:

Die Erkältung ist nicht die einzige Infektion, die Ihre oberen Atemwege beeinträchtigen können.Einige andere virale oberen Atemwege sin

d:

  • Influenza
  • Windpocken (Varizellen)
  • Ringelröteln
  • Cytomegalovirus
  • Rubella

Glücklicherweise die meisten Frauen nicht haben, um mit vielen dieser Erkrankungen während befassenSchwangerschaft.Eine Erkältung oder Grippe ist die häufigste Infektionen der oberen Atemwege.

Die meisten Leute denken oft, dass Kälte und Grippe ist die gleiche Sache.Aber das ist nicht wahr.Obwohl beide sind die oberen Atemwege Infektionen und tun einander ähnlich, gibt es einige feine Unterschiede Sie kennen sollten.

[lesen: Symptome der Fifth Disease während der Schwangerschaft ]

Anzeichen und Symptome der Kälte:

Eine akute Entzündung der oberen Atemwege können eine Erkältung verursachen.Die Symptome einer Erkältung können gehören:

  • Headache
  • Verlust des Geruchs
  • Gliederschmerzen
  • Husten
  • Schnupfen
  • Verstopfte Nase

Anzeichen und Symptome einer Influenza:

Influenza oder Grippe ist auch einVirusinfektion, die oberen Atemwege betrifft.In der Regel ist eine gemeinsame Beschwerde während der Wintermonate.

Die Symptome der Grippe kann plötzlich und umfassen:

  • Chills
  • Fever
  • Headache
  • Körperschmerzen
  • Schwäche
  • Schwitzen
  • Schnupfen
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Niesen

[Lesen Sie: Bakterielle Infektionen während der Schwangerschaft ]

Behandlung Gemeinsame oberen Atemwege Infektion während der Schwangerschaft:

Wenn Sie schwanger sind, selbst einfache Krankheiten möglicherweise länger als gewöhnlich dauern, dank Ihrer geschwächtes Immunsystem.

In jedem Fall ist Ihre beste Wette bei einer Erkältung oder Grippe, so viel Komfort wie möglich zu finden.

Einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Erkältung oder Grippe-Symptome zu verwalten sind:

1. Rest:

einer Infektion der oberen Atemwege kann man schwach zu verlassen.Also, seien Sie so viel wie Sie können.

2. Halten Sie sich hydratisiert:

Es ist sehr leicht dehydriert zu werden, wenn Sie sich bei einem kühlen sind.So halten nehmen Flüssigkeiten.Denken Sie daran, Dehydratation kann zu vorzeitigen Wehen und Geburt (1) führen!

3. Halten Fever Under Control:

Wenn Sie Fieber entwickeln, versuchen Sie es unter 100,4 ° F Hohes Fieber während der Schwangerschaft zu halten kann einige Geburtsschäden in Ihr ungeborenes Kind wie Neuralrohrdefekten, Mikrophthalmie, Katarakt, micrencephaly verursachen,funktionale und Verhaltensprobleme (2).

Einige Schritte, die Sie ergreifen können, um das Fieber zu verwalten sind:

  • Tragen Sie lockere Kleidung, damit die Körperwärme zu entkommen.
  • Sie sollten auch versuchen, die ein Bad mit lauwarmem Wasser.
  • Sie können Medikamente verwenden, um Fieber nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zu reduzieren.

4. Say Goodbye zu Staus:

Congestion können akute Not während eines Kalt verursachen.Um Befreiung von Verstopfung der Nase finden, versuchen einige zusätzliche Feuchtigkeit.Verwenden Sie einen Luftbefeuchter in Ihrem Zimmer.Sie können auch eine Neti Pot oder Salzwasser für einige Erleichterung.

[Lesen: Verstopfte Nase Relief während der Schwangerschaft ]

5. Husten No More:

Ein hartnäckiger Husten kann zu Beschwerden an schwangere Frauen verursachen.Also, versuchen Sie mit Hausmitteln wie Basilikum, Ingwer, Honig usw. für Erleichterung.Sie können auch fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung eines Hustenmittel.

Wenn um medizinische Hilfe zu suchen?

meisten Kälte und Grippe-Fälle sind zeitgebunden und übergeben, ohne viele Probleme.Aber in einigen Fällen kann es wichtig sein, Ihren Arzt anrufen.Suchen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Sie entwickeln Bauchkrämpfe, die weggehen, nicht akzeptiert.
  • Sie entwickeln Durchfall und Erbrechen.
  • Sie erleben vaginale Blutungen
  • Ihr Fieber schießt über 100,4 ° F.
  • Sie entwickeln Schmerzen in der Brust und Kurzatmigkeit.
  • Ihre anhaltenden Beschwerden über eine Woche.

Verhindern der oberen Atemwege Infektion in der Schwangerschaft:

Das H1N1-Virus ahmt die Erkältung und Grippe-Virus kann aber tödlich für schwangere Frauen zu sein (3).Deshalb ist es wichtig, ein Auge auf Ihre oberen Atemwegsinfektionen zu halten.

Schwere Fälle von Infektionen der oberen Atemwege kann Frühgeburt, niedrigeren Geburtsgewicht, Kaiserschnitt usw. verursachen (4).

Wenn Sie diese Komplikationen zu vermeiden möchten, können Sie für die Grippe-Impfstoff zu entscheiden.Sie können auch versuchen das H1N1-Impfstoff, die Ihr Körper stellt mit Immunität gegen Schweinegrippe.Viele schwangere Frauen sind skeptisch gegenüber versucht diese Impfstoffe in der Furcht ihre Babys schaden.Mach dir keine Sorgen!Studien zeigen, dass Grippe-Impfstoffe, einschließlich H1N1-Impfstoff, keine nachteiligen Schwangerschaftsouts führen (5).

Einige andere Methoden, die Sie verwenden können, um Infektionen der oberen Atemwege zu verhindern können, umfassen die folgenden (6):

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig.
  • Vermeidung von überfüllten Orten.
  • Keeping Ihr Haus sauber und staubfrei.
  • Vermeiden Sie Belastungen durch Rauch und Pollen.
  • Wenn Sie unterwegs sind, tragen ein Händedesinfektionsmittel.
  • Ihren Augen nicht reiben wie kann Virus, um Ihre Nasenhöhle durch die Tränenkanäle übertragen.

Diese einfachen Schritte kann ein langer Weg bei der Verhinderung von Infektionen der oberen Atemwege während der Schwangerschaft zu gehen.Denken Sie daran, Vorbeugen ist immer besser als heilen!

Sie können ein normales Leben während der Schwangerschaft zu leben.Aber man kann nicht leugnen, die Tatsache, dass Ihr Körper ist nicht das Gleiche!So nehmen Sie ein wenig Pflege, auch wenn es nur eine Erkältung!

Kennen Sie alle Hausmittel für die Behandlung und das Management der oberen Atemwege Infektion während der Schwangerschaft wissen?Teilen Sie mit uns!