April
12
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Was sind die Ursachen und Risiken liefern eine Frühgeburt?

Die Ursachen und Risiken der Bereitstellung von

Image: Shutterstock

erwarte ein Baby?Während Mütter zu sein wollen würde, um ein Baby, nachdem eine volle Amtszeit zu liefern, könnte einige Umstände zu vorzeitigen Geburt des Kindes führen, die natürlich vorkommen oder durch den Geburtshelfer durch einige Gesundheitsrisiken, die das Leben behindern könnten induzierte könntedas Baby oder die Mutter.Solche Babys werden als verfrüht oder Frühgeborene genannt, wie sie vor dem Erreichen 37 Wochen der Schwangerschaft zugestellt werden.Dies liegt daran, mit einem Baby für einen vollen Zeitraum von 40 Wochen als eine volle Amtszeit berücksichtigt.

Wenn Ihr Baby vor der Fertigstellung von 37 Wochen der Schwangerschaft geboren, wird sie als eine Frühgeborenen werden.Frühgeburten habe einige Unterkategorien, bezogen auf das Gestationsalter des Babys.

  • Ein Baby geboren vor dem 28. Schwangerschaftswoche gilt als extrem verfrüht.
  • Ein Baby zwischen 28 und 32 Schwangerschaftswoche geboren wird als sehr verfrüht.
  • Ein Baby zwischen 32 und 37 Wochen geb
    oren wird als moderate Frühgeborenen bekannt.

Obwohl Frühgeburt ist häufig in diesen Tagen, ist es wichtig, sich über die verschiedenen Ursachen der Abgabe eines Frühgeborenen, die Risiken, die mit einer solchen vorzeitigen Wehen und die Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen müssen, um Frühgeburten zu vermeiden, in Verbindung gebracht werden.So, jetzt wissen müssen, was vorzeitige Wehen, können lernen, was sind die Ursachen für vorzeitige Wehen.

Ursachen von Früh Labour :

Es können mehrere Risikofaktoren mit einer Frühgeburt assoziiert arbeits hier haben wir unten einige der häufigsten Ursachen für einen vorzeitigen Wehen aufgeführt sind.

Chronische Infektionen:

Jede Art von Infektion, die die Mutter könnte von der Frühgeburt führen.Die Entwicklung von Bakterien machen die inneren Membranen schwächer und kann auch Auswirkungen auf die Fruchtblase, was wiederum die Membranen reißen.Dies wird allgemein als "Wasser breaking" bekannt.

Eine häufige Infektion, die Sie veranlassen, eine Frühgeburt zu liefern als bakterielle Vaginose oder BV, die bei schwangeren Frauen häufig ist bekannt.Die Symptome, die mit dieser Infektion assoziiert sind, umfassen

  • Brennen beim Wasserlassen.
  • Scheidenausfluss-meistens Licht weißer oder grauer Farbe.
  • Reizung auftritt in der Haut der Genitalbereich.

Andere Infektionen wie Chlamydien, Gonorrhoe trichomoniosis und kann auch zu einer Frühgeburt führen.

[Lesen: Infektionen in der Schwangerschaft ]

Geschichte einer Frühgeburt:

Wenn Sie bereits ein Kind mit einer Frühgeburt, die ein hohes Risiko der Bereitstellung einer Frühgeburt nächste Mal, wenn Sie schwanger sind.Sie wollen beraten werden, um Medikamente Kontraktionen und Bettruhe zu entziehen, um eine andere Frühgeburten zu vermeiden.Achten Sie immer darauf, mit Ihrem Arzt zu konsultieren, bevor Sie sich für ein zweites Baby zu planen, wenn Sie bereits eine Frühgeburt.

gesundheitliche Komplikationen:

Verschiedene Fragen der Gesundheit, dass die Mutter während der Schwangerschaft, wie Schwangerschafts-Diabetes, Bluthochdruck, Präeklampsie oder eine Blutgerinnung Bedingung, Herzprobleme oder Lupus zu entwickeln kann die zugrunde liegende Ursache der Einleitung eines verfrühtLieferung.Meistens würden die Ärzte einen Kaiserschnitt planen, wenn die Mutter oder das Baby ist anfällig für das medizinische Komplikation.Dies liegt daran, manchmal so dass die Mutter für einige weitere Tage schwanger bleiben könnte die Mutter oder ihr Kind zu hohen Gesundheitsrisiken setzen .

Bewegungsarmut:

Mütter, die eine ungesunde Lebensweise haben und niedrigem Körpergewicht, unterbewertet sind pränatale Betreuung oder Unterernährung Fragen, die vorzeitige Lieferungen haben.Auch Gewohnheiten wie Rauchen, verbrauchen viel Alkohol, zu viel Drogen, emotionale Probleme wie Depression, Stress oder Angst und arbeiten zu viel kann zu einer vorzeitigen Geburt des Babys führen.

Multiple Babies In Womb:

Mütter, die entscheiden sich für verschiedene Methoden, um zu begreifen, wie IVF (In-vitro-Fertilisation) kann manchmal haben Zwillinge, Drillinge oder Vierlinge, die Frühgeburten verursachen könnten.Wenn mehr als ein Fötus während einer einzigen Schwangerschaft durchgeführt wird, würde Ihr Arzt frühen Induktions raten, alle Babys im Mutterleib zu speichern.

Kurzintervalle zwischen zwei Schwangerschaften:

Wenn Sie Ihr zweites Kind innerhalb eines Zeitraums von 6 bis 9 Monate liefern Ihre erste Baby- es kann ein Risikofaktor für eine Frühgeburt sein konzipiert haben.Studien zeigen, dass ein Abstand zwischen 6 Monaten und 11 Monaten ist für eine Frau wieder schwanger werden, wie es kann alle Arten von Geburtsschäden, niedriges Geburtsgewicht und Frühgeburten zu vermeiden.

Aber oft kommt es Frühgeburten ohne erkennbare Ursache.Egal, der Grund, die meisten Frühgeborenen mit einer Reihe von gesundheitlichen Komplikationen umzugehen.

Komplikationen & amp;RISIKEN IN ZUSAMMENHANG MIT eine Frühgeburt:

Wenn Sie eine Frühgeburt haben, müssen Sie extrem vorsichtig von Ihrem Neugeborenen zu nehmen, um sicherzustellen, dass er oder sie ist frei von allen Arten von Risiken, die mit einer Frühgeburt assoziiert., Komplikationen bei Frühgeborenen Arbeit neigen jedoch dazu, für viele Jahre dauern, auch nachdem Ihr Kind wächst.

Zunächst lassen Sie uns Ihnen die gute Nachricht.Nicht alle Frühgeborenen erleben Komplikationen.Dies gilt insbesondere, wenn Ihr Baby in der 32. Schwangerschaftswoche geboren.Die Überlebenschancen steigen dramatisch nach 28 Wochen.Es gab eine Reihe von Fällen, in denen Babys geboren so früh wie 25 Wochen haben gelebt!Das ist das Wunder der modernen Medizin.

PREV POST PAGE 1 2WEITER