April
03
23:01
Schwangerschaft // Gesundheit

11 Unerwartete Symptome der Gluten-Intoleranz während der Schwangerschaft

Gluten-Intoleranz-In-Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Sie Schritt in die völlig neue Welt der Mutterschaft?Sind Sie erleben extreme Gesundheitsbeschwerden von Bauchschmerzen oder Verstopfung?Haben Sie Ihre medizinischen Berater diagnostizieren Sie intolerant Gluten werden?Wenn ja, lesen Sie die folgenden Beitrag kann eine gute Idee zu sein!

Was ist Gluten?

Gluten ist Verbund vorliegende Protein in Weizen, Gerste, Roggen und Produkte.Gluten ist ein harmloser Element und ist ein wertvoller Teil der Essen-Korn.Aber es gibt Menschen, die allergisch auf Gluten.Gluten-Intoleranz kann mehrere Symptome und gesundheitlichen Beschwerden zu induzieren.Wenn Sie schwanger sind, sowie Gluten-Intoleranz sind, halten Sie Ihre Ernährung frei von Gluten-reiche Lebensmittel (1).

Symptome der Gluten-Intoleranz während der Schwangerschaft:

Einige der häufigsten Symptome der Glutenintoleranz während der Schwangerschaft sind:

  1. Fatigue
  1. Depression
  1. Gewichtsverlust
  1. Bone andGelenkschmerzen
  1. Kopfschmerzen
  1. Blähungen
  1. Verstopfung
  1. Durchfall
  1. Erbrechen
  1. Reizdarm
  1. Bauchschmerzen

Wenn Sie eines dieser Symptome während erlebenSchwangerschaft, sie veranlassen können entweder aufgrund von Intoleranz oder Zöliakie Gluten.Es ist ratsam, Ihren Arzt aufsuchen und ihn über Ihre sichtbaren Symptome kennen.Der Arzt kann die beste Diät-Plan vorschlagen;Ihnen helfen, gesund zu bleiben.

Längerer Gluten-Intoleranz einher mit morgendliche Übelkeit kann Gewichtsverlust führen und eine Schwangerschaft Komplexität während des ersten Trimesters (2).

Diagnose von Gluten-Intoleranz während der Schwangerschaft:

Als Gluten ist eine unlösliche Antigen, ist es schwierig, gluten Toleranz durch einfache Labortests zu diagnostizieren.Sie können effektive Diagnose der Gluten-Intoleranz durch eine Eliminationsdiät durchzuführen.Normalerweise, wenn Sie mit einer Glutenunverträglichkeit sind, können Sie entwickeln auch Intoleranz gegenüber Laktose in der Milch vorhanden.Daher beseitigen beide Gluten und Milchprodukte aus Ihrer Schwangerschaft Diät-Plan.Wenn die Symptome verschwinden, können Sie ein sicheres Opfer der Gluten-Intoleranz ist.

Komplikationen Induzierte Für Gluten-Intoleranz während der Schwangerschaft:

Undiagnosed Glutenunverträglichkeit können verschiedene gesundheitliche Beschwerden einschließlich neurologischer Störungen, Darmgeschwüren und sogar Darmkrebs zu induzieren.Wenn Sie kleinere Gluten-Intoleranz haben, können Sie Symptome einer Magen-Darm-Beschwerden auftreten, wenn Sie bestimmte Nahrungsmittel essen.

Mit der Zeit bricht das Gluten entlang der Auskleidung der Dünndarm und kann zu schweren Schäden und Entzündung in der Schleimhaut führen.Ihr Darm möglicherweise inaktiv Nahrung Nährstoffe aufnehmen zu werden, und sie kann Mangelernährung während der Schwangerschaft zu induzieren.Schwerer Mangelernährung ist schädlich für den wachsenden Fötus, und Sie von der Schwangerschaft Komplexität leiden.

Einige der Komplexität der Gluten-Unverträglichkeit während der Schwangerschaft sind:

  • Frühgeburt
  • niedrigem Geburtsgewicht des Neugeborenen
  • Anämie
  • Komplikationen der Totgeburt
  • Gestationsdiabetes
  • Depression
  • Rheumatoid Arthritis
  • Schizophrenia (3)

Behandlung von Gluten-Intoleranz während der Schwangerschaft:

Wenn Sie Gluten-Intoleranz sind, folgen einem strengen glutenfreie Ernährung während der Schwangerschaft.Durch den Verzicht auf Gluten aus Ihrer Schwangerschaft Diät-Plan, können Sie damit Ihr Darm zu heilen und in der Lage, lebenswichtige Nährstoffe von anderen Lebensmitteln zu absorbieren.(4)

  • Während der Schwangerschaft ist es wichtig für den Körper, um ausreichende Mengen an Ballaststoffen, Eisen, Folsäure und Kalzium zu konsumieren.Sie müssen nahrhafte Lebensmittel wie frisches Fleisch, Käse, Bio-Obst, Gemüse und Reis in Ihre Diät-Plan enthalten.Notieren Sie die Kalorienaufnahme und ein gesundes Körpergewicht während der Schwangerschaft Zeitraum.
  • Die Einnahme von Folsäure kann helfen, um Geburtsfehler zu verhindern und zur Verbesserung der neurologischen Entwicklung des wachsenden Fötus.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit und während der Schwangerschaft Symptome der Austrocknung zu verhindern.
  • Nach der Geburt Ihres Babys, halten Sie sich an eine glutenfreie Diät.Während der Stillphase, kann Ihr Kind den Zustand der Gluten-Intoleranz, von Ihnen zu erben.Für die Gesundheitsinteressen von Ihrem kleinen, unterlassen zu essen Gluten-reiche Nahrung.

Haben Sie in Ihrer Schwangerschaft leiden unter Gluten-Intoleranz?Haben Sie aus gesundheitlichen Beschwerden leiden?Teile deine Ratschläge mit anderen Mamas hier!