April
08
23:00
Schwangerschaft // Gesundheit

5 Erstaunliche Vorteile von Aufhebung Gewichte während der Schwangerschaft

Heben Gewicht während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Es gibt viele Mythen um Krafttraining während der Schwangerschaft verbunden.Heben von Gewichten während der Schwangerschaft mag entmutigend oder gefährlich, aber es ist eigentlich eine wirklich gute Möglichkeit während der Schwangerschaft gesund und fit zu bleiben.

Wir haben eine kleine Anleitung für die Erwartung der Mamas über die Vor-und Nachteile der Schwangerschaft Gewicht Training zusammengestellt.

5 Vorteile der Aufhebung Gewichte während der Schwangerschaft:

Es hat immense Vorteile und können Sie durch die Geburt zu helfen.Hier sind sie:

1. Heben Sie Gewichte für ein gesünderes Baby:

vorgeburtliche Übung führt zu gesünderen Babys.Möchtegern-Mütter, die Gewichte heben, Forschung zeigt, Erfahrung:

  • Kürzere Arbeits
  • kürzere Krankenhausaufenthalte
  • weniger Komplikationen
  • Geringeres Risiko von Frühgeburten
  • Niedrigere Sätze der wahrgenommenen Schmerzen während der Wehen

[lesen: Gym während der Schwangerschaft ]

2. Vorteile Ihr Baby auch!:

Wie für die Babys, sie würden vom Gewicht ihrer Mütter zu heben profitieren.Unten eingetragen sind die direkten Vorteile Ihr Baby haben, wenn Sie Gewichte heben:

  • Babies 'Herz eher kardiovaskulären Problemen im späteren Leben zu widerstehen.
  • Sie haben stärkere Blutgefäße.
  • Ihre Gehirne reifen schneller.
  • Sie zeigen höhere Apgar-Werte.
  • Sie behandeln Stress der Arbeit besser.

[Lesen: Pilates Übungen für schwangere Frauen ]

3. Weniger Schmerzen und Beschwerden:

Wenn Sie Gewichte heben, ohne die Hilfe von einem persönlichen Trainer oder ohne Zustimmung der Gynäkologen, erleben SieSchmerzen und Beschwerden, und die Dinge weitaus gefährlicher.Aber, wenn es richtig gemacht, Hebegewicht während der Schwangerschaft kann Schmerzen zu reduzieren.

  • Becken kippt kann dazu beitragen, Rückenschmerzen.
  • Sitz Beincurls werden Schmerzen in den Knien zu verhindern, wie Ihr Bauch wächst.
  • Plank Übungen helfen bei der Eindämmung Rückenschmerzen während der Schwangerschaft.

[Lesen: Kegel Übung während der Schwangerschaft ]

4. Stärkung von Körper und Geist:

Während der Geburt, sowohl Sie und Ihr Baby sich zu viel Stress zu erleben.Gewichte heben eigentlich Bedingungen Sie beide und bereitet Sie auf der Abschlussveranstaltung.

  • Gewichte zu heben und kurze Ausbrüche von Aktivität Saison Ihren Körper und Ihr Selbstvertrauen.
  • Sie sind weniger wahrscheinlich zu hart Kontraktionen haben, wie Ihr Körper kann Stress besser zu handhaben.

5. Einfachere Labor:

Labor ist eine erweiterte anstrengender Prozess.So haben Sie zum Aufbau Ihrer Ausdauer, um in der Lage, den gesamten Prozess ohne zusammenzubrechen ertragen.Wenn Gewichtheben hat einen großen Teil Ihrer pränatale Routine-Übung, werden Sie in der Lage:

  • Fokus auf natürliche Bewegung in den Arbeits erleichtern.
  • Richten Sie Ihren Körper leicht an der Geburt zu erleichtern.
  • Steigerung der Mobilität der Muskeln.
  • Zusammen können diese Faktoren zu einem viel angenehmer Geburtserfahrung führen.

[Lesen: Schwimmen während der Schwangerschaft ]

Risiken und Vorsorgemaßnahmen:

Sie können sicher Gewichte heben während der Schwangerschaft, solange Sie nicht übertreiben.Hier sind einige Sicherheitsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten, wenn Sie Gewichte während der Schwangerschaft anzuheben möchte:

  • Zunächst besuchen Sie Ihren Frauenarzt.Nur wenn sie einverstanden und glauben, dass es in Ordnung ist für Sie die Aktivität zu verfolgen, sollten Sie voran gehen.
  • Holen Sie sich einen persönlichen Trainer, wenn Sie nicht bereits eine haben.
  • Tun Sie das nicht zu Fuß Ausfallschritte, da sie das Bindegewebe des Beckenbereich zu verletzen.

[Lesen: Gehen während der Schwangerschaft ]

  • Sie das Valsalva-Manöver zu tun.Es erfordert, dass Sie ohne das Dosen ausatmen.Dies erhöht den Blutdruck schnell und intraabdominellen Druck.So ein Teil des Sauerstoffs, der für den Fötus geliefert wird, kann vor Ihnen geleitet werden, wodurch die Menge an Sauerstoff, der Fötus empfangen können gesenkt werden.
  • Es ist besser, leichteren Gewichten und mehr Wiederholungen, als Sie vor der Schwangerschaft verwendet wird.Dies reduziert die Belastung der Gelenke, die tatsächlich von der Cocktail von Hormonen tobt durch Ihre schwangeren Körper gelöst sind.Es hilft auch beim Aufbau Ihre Ausdauer für den Arbeitsprozess und Geburt.
  • Wenn Sie in Ihrem zweiten Trimester und darüber hinaus sind, nicht heben müssen, während auf dem Rücken liegend.Dies übt Druck auf Ihren Hohlvene, einer großen Vene, und reduziert den Blutfluss in der Gebärmutter und Ihr Gehirn.Sie können die Bank in einem Winkel zur sicheren Praxis neigen.
  • Es ist möglich, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage, alle Hebeübungen könnten Sie tun, bevor Sie schwanger waren zu tun.Wenn ja, drücken Sie nicht Ihren Körper und unterziehen Sie sich, um übermäßige Müdigkeit.Dies ist nicht die Zeit, um Ihre Bestzeiten aufzeichnen.

Während der Durchführung Gewichtheben Übungen während der Schwangerschaft kann sicherlich dazu beitragen, mit einer glatteren Lieferung, über Bord gehen auf sie kann auch Schaden verursachen für den Fötus und auch eine vorzeitige Wehen auslösen.Wir schlagen vor, dass Sie heben leichten Gewichten und nur unter der Aufsicht eines ausgebildeten professionellen, um Ihren gesundheitlichen Nutzen zu maximieren.

Probieren Sie die Tipps oben skizzierten und teilen Sie mit uns Ihre persönliche Erfahrung im Abschnitt weiter unten!

Empfohlene Artikel:

  • 6 erstaunliche Vorteile des Gehens in der Schwangerschaft
  • 7 Vorsichtsmaßnahmen für eine effektive Pilates Training während der Schwangerschaft
  • 5 einfache Kegel-Übungen ausprobieren, während der Schwangerschaft
  • 5 effektivsten Übungen uminduzieren Labour Natürlich