April
03
23:01
Baby // Entwicklung

Warum Babys Erhalten Sie verärgert?

Warum Babys Erhalten Sie verärgert

Image: Shutterstock

Sie plötzlich bemerken einen Streifen von Wut in Ihr Baby?Sind Sie ratlos, wie Sie Ihr Baby zu beruhigen?Nun, als eine neue Mutter, wenn Sie bereits fürchten temperament Fragen Sie Ihr Baby Lesen dieser Nachricht kann eine gute Idee sein.

Wut ist eine normale menschliche Emotionen.Aber Sie finden den Umgang mit Ihren verschroben Baby ein Test der Geduld?Finden Sie Tipps, damit Sie heraus sehen für Ihr Baby Zorns und ihn zu beruhigen.Wollen Sie mehr wissen?Gehen Sie weiter mit Ihrer Lektüre!

Warum Hat Ihr Baby Erhalten Sie verärgert?

Wenn Ihr Baby fühlt sich wütend, bedeutet das, er ein bisschen über den Unterschied zwischen richtig und falsch weiß.Wenn Ihr Baby fühlt sich wütend, bedeutet es, Ihr Baby fühlt sich verletzt, oder er findet eine Situation unfair.Es ist ein Zeichen, dass Ihr Baby die Welt um ihn herum zu verstehen und darauf zu reagieren (1).

Allerdings können Sie beginnen sich Sorgen, wenn diese Wut beginnt immer regelmäßig oder verwandelt sich in

gewalttätiges und aggressives Verhalten.Um dies zu verhindern, ist es wichtig, dass Sie Gefühle Ihres Babys besser kanalisieren.

[Lesen: Signs Of Überstimulation In Babies ]

Was sind die häufigsten Anzeichen für Ärger in Babies?

Learning, die Zeichen der Wut in Ihr Baby zu lesen wird Ihnen helfen, zu kontrollieren und zu beruhigen, die Situation, bevor es extreme dreht.Hier sind ein paar gemeinsame Zeichen, die andeuten können, warum Ihr Baby wütend:

  • Ihr Baby kann sein ballte die Fäuste.
  • Ihr Baby kann beginnen Sprechen oder machen sprech klingt in Eile.
  • Ihr Baby kann eine bestimmte Mimik, die Wut, Verwirrung zeigt oder verletzt zu haben.
  • Ihr Baby kann jemand oder etwas getroffen.

[Lesen: Wie man ein Fussy Baby- Beruhigen]

Wie man ein sehr wütend Baby zu beruhigen?

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Ihr Baby zu beruhigen (2):

  • Versuchen und aufmerksam sein.Wenn Sie die Zeichen frühzeitig zu erkennen, werden Sie in der Lage sein, um Ihr Baby zu beruhigen, bevor er aufsteht gearbeitet.
  • Sit in der Nähe Ihres Babys und machen beruhigenden Klängen.
  • Nehmen Sie Ihr Baby im Arm, wenn er kann.Manche Babys können bekommen mehr gereizt, wenn Sie versuchen, sie zu berühren, wenn sie wütend sind.
  • Versuchen und sanft beruhigt zurück Ihres Babys.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind in einem weichen und beruhigenden Stimme.
  • Wiederholen ', es ist okay "und" Ich liebe dich "mit sanfter Stimme.
  • Wenn Ihr Baby in einem Alter, wo er kann darauf hinweisen, oder zu sprechen, fragen Sie ihn, um zu kommunizieren, warum er wütend ist.Einfache Fragen wie "was passiert ist" oder "was willst du 'wird Ihnen helfen, die Ursache von seinem Ausbruch.
  • Versuchen und lenken Sie Ihr Baby mit etwas, das Sie wissen, dass Ihr Baby mag.
  • Sie können Ihr Baby auf den Balkon oder für einen schnellen Spaziergang zu machen.
  • Massage Bauch Ihres Babys sanft.Ihr Baby kann auch weinen wegen Kolik oder Blähung.
  • Sehen Sie, wenn Ihr Baby ist hungrig, schläfrig oder müde.Es kann Ihr Baby sehr reizbar.
  • Ihr Baby kann wütend auf neue Gesichter zu sehen, oder sich in einem Ort, der Lärm oder helles Licht aufweist.Nehmen Sie Ihr Baby für eine Weile und sehen, ob es eine Änderung im Verhalten.

[Lesen: Tipps, um mit Whiny Baby- Deal]

Tipps zum Bleiben Sie cool:

Es ist schwierig, ruhig zu bleiben, wenn Ihr Baby schreit oder schreien.Das Schlimmste, was passieren wird, wenn Sie Ihr Baby wird wütend ist für Sie einen kühlen Kopf zu verlieren, auch.Es wird ein negatives Beispiel für Ihr Baby eingestellt.Hier sind ein paar Dinge, die Ihnen helfen können:

1. Wenn Sie glauben, werden Sie Ihre kühle verlieren, bitten Sie Ihren Partner oder andere Familienmitglieder um Hilfe.

2. Atmen Sie tief durch und zähle bis zehn.

3. Bewegen Sie sich in einen anderen Raum, wo man nicht hören, Ihr Baby zu schreien.Natürlich müssen Sie zuerst, um sicherzustellen, gibt es einen verantwortlichen Erwachsenen mit Ihrem Baby vor.Warten Sie ein paar Minuten, und dann sagen Sie sich, dass alles in Ordnung ist, und gehen Sie zurück zu Ihrem Baby.

4. Übriges, so viel wie Sie können.Manchmal kann Mangel an Ruhe und Schlaf Sie ungeduldig.

Seien Sie aufmerksam und geduldig und helfen, Ihr Baby zu lösen, seine Gefühle durch Entlüften sie aus.Denken Sie daran, Ihr Baby zu sagen, wie viel Sie ihn lieben.

Bemerkt keine Anzeichen von Ihrem Baby, die Wut?Wie haben Sie Ihr Baby zu beruhigen?Teile deine Erfahrungen im Kommentarfeld unten, um anderen Müttern zu helfen.

Empfohlene Artikel:

  • 7 Wirksame Tipps, wie Sie Ihre Restless Baby Sleep
  • Ist es sicher für Ihr Baby zum Schlafen auf einer Seite?
  • 11 Wirksame Tipps, damit Ihr Baby Sleep On The Floor
  • Top 5 Baby-Schlaf-Probleme und deren Lösungen