April
04
23:01
Baby // Sicherheit

7 Am hilfreichsten Tipps, um Ihr Baby Haut gesund

Babyhaut

Image: shutterstock

Neugeborene haben Haut, die sehr zart und empfindlich ist, und benötigt zusätzliche Pflege und Schutz.

Babys mit sehr sanft und empfindliche Haut geboren.Neue Eltern werden oft über die Haut ihres Babys, was nicht verwunderlich ist betroffen.Haut eines Babys ist sehr empfindlich und er / sie wahrscheinlich entwickeln können Hautausschläge und Allergien, wenn die richtige Pflege nicht praktiziert wird.

New Eltern sollten sehr vorsichtig sein, über ihre Babys Haut braucht sein und Produkte, die natürliche und frei von chemischen Zusätzen, die Schäden an der Haut des Babys verursachen können, sind zu verwenden.Warum?Nun, hier ist Ihre Antwort-

  • Die Haut eines Babys ist sehr dünn und zerbrechlich.
  • Haut des Neugeborenen braucht Zeit, um auf die neue Umgebung um ihn zu gewöhnen.
  • Ein Babys Haut steht vor einer viel challenges- Think Windel Ausschlag, chemische Seifen und Shampoos usw.
  • Babys sind anfällig für Hautallergien in den ersten Monaten.

Baby-Hautpflege:

Wissen Sie, ein Mensch hat die beste Haut, wenn er oder sie ein Baby?Richtige Hautpflege kann sicherstellen, dass Ihr Baby können große Haut alles sein / ihr Leben zu halten.Hier erfahren Sie, wie man sich um Babyhaut & amp zu nehmen;haben wir einige der besten Möglichkeiten aufgeführt habe, um eine optimale Gesundheit der Haut für Ihre wertvollen Kleinen zu gewährleisten.

1. Baden:

Eltern ihre Kinder jeden Tag baden.Es ist besser, Shampoos und Seifen, die nicht eine allergische Reaktion auf das Baby verursachen verwenden.Haut deines Babys mit lauwarmem Wasser und einer milden Seife waschen.Das Zimmer, die Sie zum Trocknen Sie Ihr Baby verwenden sollte warm sein und alle Klimaanlagen und Ventilatoren abgeschaltet werden, um die Kälte zu vermeiden.

Versuchen Sie nicht, ein neues Produkt auf die Haut Ihres Babys.Verwenden Sie keine antibakterielle Seifen, da sie zu hart für die empfindliche Haut des Babys zu sein.Am besten ist es, um das Baby mit natürlicher Baumwolle und glatt Handtücher vorsichtig sicherzustellen, nehmen Sie die Feuchtigkeit aus der Haut gibt es durch Fernbleiben von unerwarteten Grund auf zu wischen.

2. Powdering:

Sie müssen sich noch vorsichtiger bei der Auswahl eines Talkum-Puder für Ihr Baby.Wählen Sie Produkte, die speziell für Babys sind und vermeiden, mit Pulver, die Duftstoffe und andere Chemikalien, da sie die empfindliche Haut des Babys reizen können.

Bleiben Sie weg von Pulver, Körner und wählen Sie pflanzliche Pulver, vor allem für den Windelbereich.In der Regel ist es am besten, wenn Sie vermeiden, Pulverisieren des Windelbereich, wie es kann, um zukünftige Komplikationen oder Infektionen führen.

3. Windeln und Windeln:

Die Windeln für Babys, die verwendet werden, sind tatsächlich hilfreich für die Führung das Baby sauber und frisch.Jedoch können bestimmte Windeln auch die Haut des Babys reizen und kann Hautausschläge oder Infektionen verursacht.Am besten ist es, um die Windel so bald wie Sie Ihr Baby "genutzt" hat es zu ändern.

Wenn Sie feststellen, dass Haut gereizt an der Windelbereich, wählen Sie eine andere Sorte oder Marken- Ihr Baby hat eine Windeldermatitis.Denken Sie daran, Ihr Baby Windel, sobald er es verschmutzt ändern, da lässt sie zu lange können Infektionen verursachen bleiben.

Während die meisten Neugeborenen sind anfällig für Hautausschläge, müssen Sie bestimmte vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen und sie zu vermeiden in den ersten Platz.Hier sind einige Richtlinien sollten Sie für Ihr Neugeborenes Hautpflege folgen.

4. Windel Ärger :

Windel Ausschläge treten häufig aufgrund von Hautreizungen durch nasse Windel zu lange, zu engen Windeln oder aufgrund links auf die Verwendung eines speziellen Seife, Reinigungstücher oder eine Windel.

  • ändern die Windel sobald es nass und nach der Verwendung von Reinigungstücher zur Reinigung der Bereich ist, streuen Sie etwas Pulver, um die Fläche trocken und sauber
  • meisten Babyhautausschläge sind kein ernstes Problem, aber nur wenige von ihnen kann einAnzeichen einer Infektion und benötigen eine besondere Pflege.Wenn Sie feststellen, dass die Ausschläge sind zu ernst, besuchen Sie Ihren Kinderarzt für eine bessere Behandlung sofort
PREV POST PAGE 1 2WEITER