April
12
23:01
Baby // Schlaf

4 bis 6 Monate Baby Sleep - Alles, was Sie wissen müssen

Monate Baby-Schlaf-

Image: Shutterstock

Gute Nachrichten sind Ihre schlaflosen Nächte mehr!Jetzt können Sie einen guten Schlaf haben und Aufwachen Gefühl frisch.Dies, weil Ihr Baby hat gelernt, von sich selbst und seine innere Uhr schlafen begonnen hat funktioniert.Ihr Baby kann zwischen Tag und Nacht zu unterscheiden und ist auf einem etablierten Schlafmuster bewegt.

Während dieser Zeit das Baby braucht 14 Stunden Schlaf.Nach 4 Monaten, kann das Baby acht Stunden in der Nacht schlafen, ohne Fütterung.Um fünf Monaten kann Ihr Baby für 10 bis 11 Stunden am Stück schlafen.Das Baby wird vier Stunden während des Tages, die über drei Nickerchen verteilt schlafen.Nach 6 Monaten, muss der Baby 11 Stunden ununterbrochenen Schlaf in der Nacht und dreieinhalb Stunden Schlaf während des Tages.So können Sie feststellen, dass, wie Ihr Baby wächst die Ruhezeit verringert;dies ist auf physischen Anforderungen der Körper des Babys basiert.Als Ergebnis erhalten Sie genügend Zeit, um sich auszuruhen und alle Müdigkeit und Rei

zbarkeit wird verschwinden.

Ihr Baby ist nun endlich 4 Monaten, und ist sehr schön mit jedem Tag wächst.Möglicherweise fällt es schwer, mit den Höhen und Tiefen der Elternschaft jetzt beschäftigen, und Handhabungs Schlaf Ihres Babys kann die härteste von allen zu sein.Keine Sorge, hier haben wir alle die Probleme der Handhabung eines 4-6 Monate Baby schlafen Probleme sortiert.

4-6 Monate Baby-Schlafsack Zeitplan:

Das Baby ist jetzt gut entwickelt und schläft in einem Kinderbett oder in einem separaten Raum, wo er ungestört schlafen.Wenn Sie einen Co-Schlaf oder ein Nachtkrippe verwenden stellen Sie sicher, Sie und Ihr Baby bekommt ununterbrochenen Schlaf, wenn nicht, dann ändern Sie Ihren Schlafplatz und Zeitplan.Denken Sie daran, wenn Sie die richtige Schlaf bekommen können Sie eine ansprechende und freundliche Mutter nicht geworden, Schlafmangel ebnet auch Weg für Gesundheitsrisiken und Depression.

Für manche Kinder beginnt die Geisterstunde am Abend.Dies ist, wenn Ihr Baby bekommt, nachdem alle seine Versuche, rollen im Bett und kriechenden müde.Wenn Ihr Baby wird wählerisch und beginnt zu weinen um 6 Uhr, machen ihn zum Bett, um 5:30 Uhr.Damit das Baby einschläft, bevor die Verschrobenheit setzt in

die Erwartungen:.

Around diesem Alter, die meisten Babys schlafen maximal 15 Stunden an einem Tag.Dies schließt ihre nächtlichen Schlaf und tagsüber Nickerchen.Typischerweise ist es ratsam, dass nun die Babys beginnen die Entwicklung eines regelmäßigen Schlaf oder Aufwachen Muster.Zur gleichen Zeit, lassen sie die meisten ihrer Nacht Fütterungen.Allerdings bedeutet dies nicht, dass eine plötzliche starren Schlafprogramm sollte auf der Säuglings auferlegt.

Mittlerweile könnte Ihr Baby bereits begonnen haben Entwicklungsmuster, die mit Ihrem Lebensstil passt.Dennoch ist festzustellen, dass Babys wachsen die meisten in ihrem Schlaf und so ist es am besten, um die schlafenden Stunden zu erhöhen, um dieses Wachstum zu unterstützen.

Jedes Kind hat seinen eigenen Entwicklungsmuster.Deren Reaktionen genau zu beobachten, um die Muster, die Sie versuchen, zu induzieren werden.Wenn Ihr Baby nicht bereit ist, wird es eine vergebliche Übung sein, und dann müssen Sie wieder in den folgenden Monaten zu versuchen.

Schlaf ist wichtig für kleine Kinder, da es hilft, Energie wieder herzustellen und hilft bei der Entwicklung des Gehirns.Schlaf hilft auch bei der körperlichen Entwicklung.Viele Hormone im Körper, die verschiedene Körperprozesse, die in Wachstums hilft löst sezerniert.Ein solches Hormon ist das Proteinhormon von der Hypophyse abgesondert wird, und es wird als "menschliches Wachstumshormon".Viele Faktoren wie richtige Ernährung und Bewegung hilft, das Wachstumshormon, um auf den Körper zu arbeiten, ist aber der wichtigste Faktor Schlaf.Maximale Wachstumshormon während des Schlafes und hilft dem Baby zu entwickeln.Obwohl das Wachstumshormon tags sezerniert, geschieht der intensiven Sekret, nachdem das Baby geht in einen tiefen Schlaf.

Schlaf-Probleme wie obstruktive Schlafapnoe kann die Produktion von Wachstumshormon stören und zu Wachstumsstörungen.Einige Kinder haben nicht genug Wachstumshormon zu produzieren und Mangel an Schlaf verschlimmert das Problem.Dieser Zustand wird als Wachstumshormon-Mangel und das Herz, die Lungen und das Immunsystem beeinträchtigt.Allerdings kann dieser Mangel, indem sie eine zusätzliche Hormon durch den Kinderarzt verschrieben geheilt werden.

Kinder, die schlafen fehlt erleben eine Änderung in der Höhe der anderen Hormonen im Körper zirkulieren.Mangel an Schlaf wirkt Hormone, die den Appetit und Hunger zu regulieren.Als Folge das Kind neigt dazu, zu viel zu essen und nur isst, zuckerhaltige Lebensmittel und andere Lebensmittel mit hohem Kaloriengehalt auf.Schlafmangel macht es schwierig für den Körper, um die Lebensmittel zu metabolisieren und dies führt zu 2-Diabetes in der Zukunft geben.

Nichts ist entspannender als Schlaf, es ist die natürliche Stress Buster.So kann Ihr Baby zu schlafen, so dass er wächst bis zum maximalen Umfang.

PREV POST PAGE 1 2 3 4WEITER