April
12
23:01
Baby // Gesundheit

Leber-Probleme In Babies - 4 Ursachen

Leber-Probleme In Babies

Image: Shutterstock

Hat Ihr Baby mit Leberfunktionsstörungen oder chronische Lebererkrankung diagnostiziert?Sind Sie stark besorgt über die gesundheitlichen Bedingungen für Ihre kleinen Engel?Ärgern Sie sich nicht!Lesen Sie unseren Beitrag und erfahren Sie alles über Lebererkrankungen bei Babys.Wenn behandelten früheren Stadien, können Sie Ihr Kind vor weiteren gesundheitlichen Komplexitäten zu schützen.

Was ist eine Lebererkrankung?

Lebererkrankung oder eine Lebererkrankung ist eine Störung, die hart, das normale Funktionieren der Leber beeinflusst.Wenn die Leber Funktion unterbrochen wird, kann es zu schweren gesundheitlichen Beschwerden in Ihrem Baby führen.Babys mit genetischen Leberprobleme müssen erforderliche medizinische Beratung und eine angemessene Disease-Management-Plan (1).

Was sind die Ursachen Lebererkrankungen bei Säuglingen:

Einige der häufigsten Faktoren, die Probleme mit der Leber bei Kindern auslösen sind:

1. Infektion:

Bestimmte Viren und Parasiten könne

n negative Auswirkungen auf die Leberfunktions verhängen.Es kann Leberentzündung verursachen, und Ihr Baby kann ein Risiko der Entwicklung von Hepatitis A, B oder C

[Lesen: Symptome einer Hepatitis In Babies ] haben

2. Immunsystem-Anomalie:

Es gibt bestimmte Krankheiten,Auswirkungen auf die Leber und kann Leber-Probleme in Ihrem Baby verursachen.Einige der Krankheiten sind Autoimmun-Hepatitis und primäre biliäre Zirrhose.

3. Genetik:

Wenn Ihr Baby erbt abnorme Gene von einem oder beiden Eltern, er ist ein größeres Risiko von Leber-Problemen.Einige der gentechnisch induzierten Lebererkrankungen Morbus Wilson, Hämochromatose.

[Lesen: Kidney Reflux bei Babys ]

4. Krebs:

Wenn Ihr Baby trifft Krebsgeschwür in der Leber oder Gallengang, hoch sind die Risiken von Leberschäden (2).

Anzeichen von Leberproblemen In Babies:

Einige der beobachtbaren Symptome von Leber-Probleme bei Babys und Kleinkinder sind:

1. Gelbsucht:

Die Augen und der Haut Ihres Babys kann blass und gelblich drehen.Die Verfärbung der Haut tritt aufgrund der hohen Bilirubin im Blut.Ihr Kind kann von hohem Fieber mit Schüttelfrost und Erbrechen leiden.

2. Cholestase:

Der Gallefluss eingeschränkt ist, um durch die Leber fließt, und die Leber kann hart betroffen bekommen.

3. Lebervergrößerung:

Wenn der Arzt Diagnosen Sie Ihr Baby mit vergrößerten Leber oder Hepatomegalie, kann Ihr Kind häufiger aufgrund des intensiven Bauchschmerzen weinen.

[Lesen: nekrotisierende Enterokolitis bei Babies ]

4. Ösophagusvarizen:

Die erweiterte Blutgefäße in den Wänden der Speiseröhre sind anfällig für Blutungen auftreten.

5. Aszites:

Ihr Baby kann plötzliche Flüssigkeitsansammlung in der Bauchhöhle auftreten, und der Bauch schwillt.

6. Erbrechen von Blut:

Sie können Blut zusammen mit seinem Erbrochenen begegnen, wenn die Bedingung seiner oberen Gastrointestinaltrakt (Magen-Darm-Trakt) betrifft.

  • blutigen Stuhl
  • Appetitlosigkeit
  • Übelkeit
  • Schlechte Gewichtszunahme
  • Gelbe Urin (3)

[Lesen: Appetitlosigkeit bei Babies ]

DiagnoseLeber-Probleme In Babies:

Der Arzt kann über die medizinische Vorgeschichte gründlich erkundigen und führen körperliche Untersuchung Ihres Babys.Der Arzt kann sie empfehlen, bestimmte medizinische Tests, um Lebererkrankungen bei Babys zu diagnostizieren:

  • Blutuntersuchungen: Es gibt eine Gruppe von Bluttests oder der Leberwerte, die Diagnose von Leberfunktionsstörungen oder Schäden helfen.Einige dieser Tests sind Alanin-Aminotransferase (ALT) und Aspartat-Aminotransferase (AST), alkalische Phosphatase (ALP), Gesamt-Bilirubin und Albumin und Gesamtprotein.
  • Imaging-Tests: CT, Ultraschall und MRT zur Diagnose von Leberschäden.
  • Gewebeanalyse: durch Extrahieren einer Gewebeprobe aus der Leber in Leber-Probleme zu diagnostizieren, der Arzt führt eine Gewebeanalyse.Setzen Sie einen langen und spitzen Nadel durch die Haut und das Gewebe zu extrahieren aus der Leber (4).

Behandlung von Baby-Leber-Probleme:

Als Eltern können Sie von der Bedeutung der Hepatitis A und Hepatitis B Impfungen wissen.Durch die richtige Impfung und wirksame Behandlung kann Ihr Baby Entlastung von Leber-Erkrankungen zu bekommen.

Hat Ihr Baby unter Leberproblemen leiden?Welche Symptome hat Ihre beobachten?Wie haben Sie kümmern sich um die Kleinen?Erzählen Sie uns hier.Hinterlasse einen Kommentar unten.

Empfohlene Artikel:

  • 5 Häufige Ursachen von Bauchschmerzen bei Kindern / Babys
  • Harnwegsinfektionen bei Babies - 6 Ursachen, Symptome 6 & amp;5 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Strabismus In Babies / Kleinkinder - 5 Ursachen, Symptome 4 & amp;3 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Sandifer-Syndrom In Babies - Symptome, Diagnose & amp;Behandlungen