April
04
23:01
Baby // Sicherheit

Hautpilz In Babies - Ursachen, Symptome und Behandlungen, die Sie beachten sollten

Pilzinfektion der Haut in Babys

Image: Shutterstock

Ist ein Teil der Haut schuppig Ihres Babys?Sie haben keine Entzündung auf ihrer Haut oder Wunden, Eiter sickern bemerkt?Hat sie ihre Haut kratzen heftig?Wenn Sie sich auf die Situation beziehen, möchten Sie vielleicht zu diesem Beitrag einen Lese geben.

Pilzinfektion können Babys beeinträchtigen und kann eine beunruhigende Bedingung für Mütter zu sein.Woher wissen Sie, Ihre Kleinen leidet unter einer Pilzinfektion?Was halten Sie davon?Holen Sie sich die Antworten unten.

Was ist eine Pilzinfektion?

Pilze sind Parasiten, die auf andere Lebewesen gedeihen.Bestimmte Pilze sind in der Regel auf der menschlichen Haut leben und verursachen Pilzinfektionen der Haut.Einer der häufigsten Pilzinfektionen ist Tinea.Hier sind einige der häufigsten Pilzinfektionen bei Babys, die sind auftreten.

  • Scalp Ringworm ist eine Pilzinfektion der Haut beeinflussen die Kopfhaut des Babys.
  • Körper ringworm ist eine Pilzinfektion der Haut die den Körper des Babys.
  • Nagelpilzinfektion.
  • Fußpilz ist eine Pilzinfektion in Babys, die selten ist.

[Lesen: Symptome der Scherpilzflechte In Babies ]

Ursachen von Hautpilz In Babies:

Baby-Pilzinfektionen der Haut auftreten, wenn Pilze greifen die Außenschicht der Haut auf dem Körper oder der Kopfhaut.Feuchten, verschwitzten, warm, und unreine Haut unterstützt das Wachstum von Pilzen.So ist es sehr wichtig, um Ihr Baby sauber zu halten und sicherzustellen, ihre Hygiene um das Risiko von Infektionen zu verhindern.(1)

Babys fangen Pilzinfektionen der Haut, oder wenn sie in Kontakt mit einer infizierten Person oder ein Haustier zu kommen.Ihre Kleinen können auch eine Pilzinfektion zu fangen, von Kleidung, Kämme, Spielzeug und andere Haushaltsgegenstände wie Teppiche.

[Lesen: Hautpflege für Babies ]

Symptome einer Pilzinfektion der Haut in Babys:

Was sind Anzeichen einer Pilzinfektion der Haut bei Babys?Ihr Baby kann ein oder mehrere Symptome aus der untenstehenden Liste, als sie von einer Pilzinfektion leiden.

  • Circular schuppige Flecken auf der Haut mit roten Konturen.
  • Juckende Haut.
  • Betroffene Haut infiziert ist und sickert mit Eiter.
  • Ein oder mehrere Flecken auf der Kopfhaut von Haarausfall.
  • Short und gebrochene Haare.
  • Schwarze Flecken auf der betroffenen Kopfhaut.
  • schuppige Flecken auf Kopf.
  • Erhöhte Ausschreibungs sumpfigen Haut.
  • Dick und verfärbte Nägel.
  • Sole Risse entwickelt.
  • Sores.(2)

[Lesen: Gemeinsame Baby-Hautallergien ]

Behandlung von Pilzinfektion der Haut in Babys:

Da Pilzinfektionen bleiben auf der äußeren Schicht der Haut des Babys, können Sie sie einfach mit einem Antipilzsalbe behandeln oderCreme.Hier sind einige wirksame Behandlungen auf der Grundlage der bestimmten Hautstelle, die an einer Pilzinfektion.

1. Die Behandlung von Pilzbefalls auf Babys Körper:

Für eine Pilzinfektion auf den Körper oder das Gesicht Ihres Babys, empfiehlt der Arzt antimykotische Creme.Kleiden Sie Ihr Baby in lockere Kleidung aus Baumwolle.Verhindern, dass Ihr Baby vor dem Verkratzen den infizierten Bereich.Kratzen kann die Infektion auf andere Teile zu verbreiten.

2. Die Behandlung von Pilzbefalls auf die Kopfhaut:

Wenn die Pilzinfektion der Haut wirkt sich Ihr Baby Kopfhaut, kann der Arzt die orale antimykotische Medikamente empfehlen.Sie den Kopf mit einer Mütze nicht ab.Setzen Sie den betroffenen Bereich in die Luft, so dass es trocknet schnell.Verhindern, dass sie von ihren Kopf löscht.

3. Die Behandlung von Pilzinfektion in der Nähe von Windel-Bereiche:

Um Windel Bereichen behandeln, kann der Kinderarzt, Maisstärke, um die Haut trocken zu halten empfehlen.Ändern nasse Windeln Ihres Babys häufig.Wischen Urin von ihrer Haut mit kaltem Sahne auf einem kleinen Wattebausch.Reinigen Sie den Stuhl von ihrer Haut mit milder Seife und warmem Wasser.Vermeiden Waschen Sie den betroffenen Bereich zu viel, da es die Reizung verschlimmern.(3)

[Lesen: Milchschorf bei Säuglingen ]

Verhindern von Pilzinfektionen der Haut In Babies:

Nach bestimmten Prävention Tipps hilft zu verhindern das Auftreten von Pilzinfektion der Haut, darunter:

  • Pilzinfektionen sind ansteckend undvon einer Person zur anderen verbreiten.So halten Sie Baby weg von den infizierten Personen und Haustiere.
  • Nicht teilen ihre persönlichen Einzelteile, wie Hüte, Kämme, Kleidung, und andere Gegenstände, mit niemandem.
  • Achten Sie darauf, gute Hygienemaßnahmen folgen und ihr sauber und frisch immer.

Hat Ihr Kind leiden unter einer Pilzinfektion der Haut zu jeder Zeit?Wie haben Sie es zu behandeln?Teilen Sie Erfahrungen mit anderen Mamas hier.

Empfohlene Artikel:

  • 5 Effektive Home Remedies zur Behandlung von Hitzeausschlag In Babies
  • Meningitis bei Säuglingen / Kleinkinder - 13 Symptome & amp;2 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 8 Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung Heuschnupfen In Babies
  • 4 wirksame Behandlungen zu heilen Mundgeschwür bei Säuglingen