April
15
23:01
Baby // Gesundheit

Ist es sicher, Pfefferminzöl Verwenden Sie für Babys?

Pfefferminzöl für Babys

Image: Shutterstock

Viele Babys erleben Blähungen aufgrund ihrer unreifen Verdauungssystem.Wird Ihr Baby auch vor dem gleichen Problem?Er ist wählerisch und gereizt wegen Magen Blähungen und Gas?Wenn ja, dann müssen Sie in die Küche gehen und greifen einige Pfefferminzöl, um seine angespannten Magen zu beruhigen.Aber, bevor Sie das tun, lesen Sie unseren Beitrag und lernen, wie es wird Wunder für Problem Ihres Babys zu arbeiten.

Was ist Peppermint?

Peppermint auch als Melisse ist eine Heilpflanze, die Menthol enthält.Es wird bei der Herstellung bestimmter Medikamente, Kosmetika, etc. Es ist ein Hybrid-Minze verwendet und Husten und Erkältungen, morgendliche Übelkeit, Reizdarmbewegungen, Magenverstimmung, Übelkeit, Erbrechen, usw. behandelt bei Erwachsenen.Doch das Öl aus dem Kraut hilft auch heilen Blähungen und Magen Blähungen bei Säuglingen.Pfefferminzöl ist ein mit Wasserdampf destilliert und kaltgepresstes Extrakt aus Pfefferminze, und es hat viele gesundheitliche Vorteile.

Pfefferminzöl für Baby Gas - wie funktioniert es?

Pfefferminzöl erzeugt eine beruhigende Wirkung entspannt die Muskeln des Magens, wodurch das Gas leicht passieren.

Weitere Vorteile von Pfefferminzöl für Babys?

1. Hilft Cure Colic:

Pfefferminzöl hilft nicht nur bei der Heilung von Blähungen, aber wenn es mit anderen natürlichen Kräutern und zwar kombiniert wird.Fenchel, Süßholz und Kamille, er reduziert Symptome von Koliken als auch.Colic wird angenommen, dass eine der schlimmsten Magen schmerzt Ihr Baby leiden kann.Es könnte auf eine unreife Verdauungssystems auftreten.Oder es kann auch von bestimmten Lebensmitteln, die Mutter, die verbraucht übermäßige Gas führen.Also, das nächste Mal, wenn Ihr Baby schreit in Schmerzen aufgrund von Gasbildung im Magen, geben Sie ihm eine sehr kleine Menge des Öls und den Unterschied selbst.

[Lesen: Rizinusöl ist sicher für Babys ]

2. Husten und Erkältungen:

Manchmal Mütter füttern ihre Kinder Pfefferminzöl, um Husten und kalte als auch heilen.

3. Für Curing Fever:

Sie können eine Mischung aus Kokosöl und Pfefferminzöl verwenden und reiben Sie die Mischung auf der Brust Ihres Babys, um Fieber zu heilen.Denken Sie daran, nicht zu konzentrierter reiner ätherisches Pfefferminzöl für Babys Haut.

[Lesen: besten Öle für Baby-Haut ]

Ist Peppermint Oil Safe für Babys?

Alle Sie Mütter da draußen, hier ist ein Wort der Vorsicht für Sie.Bitte geben Sie nicht Ihr Baby Pfefferminz-Extrakt, es sei denn, er ist sechs Monate alt, weil es möglicherweise lebensbedrohlich für junge Babys sein.So sind die Risiken, die mit Pfefferminzöl zugeordnet überwiegen die potenziellen Vorteile der Kräuter, wenn Säuglinge gegeben.

Sie können eine Mischung aus Kokosöl und Pfefferminzöl verwenden und reiben Sie die Mischung auf der Brust Ihres Babys, um Fieber zu heilen.Denken Sie daran, nicht zu konzentrierter reines ätherisches Öl direkt auf die Kleinen Körper zu verwenden.

[Lesen: Vorteile der Verwendung von Eukalyptusöl für Babys ]

Was sind die Vorsichtsmaßnahmen?

Da alle Produkte haben ihre Vor- und Nachteile, so ist der Fall mit Pfefferminzöl.Er kommt mit seiner Nachteile sowie zusammen mit den Vorteilen.Hier sind einige der Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen können beim Umgang mit Pfefferminzöl:

  • Bitte verwenden Pfefferminzöl mit Sorgfalt, wie es vielleicht zu Brennen Mund.
  • reine Pfefferminzöl kann Herzrhythmusstörungen verursachen und kann tödlich sein, in extremen Fällen.
  • Menthol in Gegenwart Pfefferminze kann auch an die Erwachsenen gefährlich sein.Daher für Säuglinge verwenden Sie es nicht ohne Konsultation des Arztes.
  • Lassen Sie Ihr Kind nehmen das Öl, wie es kann tödlich sein.

[lesen: Tipps, wie Massage Baby ]

Nehmen Vorschläge von Ihrem Kinderarzt über die Dosierung von allen pflanzlichen Zubereitung als Sicherheitsmaßnahme.Auch ist es am besten zu vermeiden, mit Pfefferminzöl für Ihr Baby, bis er sechs Monate alt ist.

Wir hoffen, dass die Post Ihnen geholfen.Wenn Sie wissen, einige andere Vorteile von Pfefferminzöl für Babys fallen dann unten einen Kommentar.Wenn Sie Pfefferminzöl für einen der Gründe, warum wir oben aufgeführte Liste oder sind dabei, verwendet haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen hier.Fellow Mamas würde lieben, von Ihnen zu hören.

Empfohlene Artikel:

  • 7 Die meisten hilfreiche Tipps, um Ihr Baby Haut gesund
  • Top 10 Öle, die gut für Babyhaut
  • sind, ist es sicher, Mandelöl Verwenden Sie für das Massieren ein Baby?
  • 8 ernährungsphysiologischen Vorteile von Fischöl für Babies