April
06
23:00
Baby // Sicherheit

Mononukleose In Babies - 3 Gründe, 8 Symptome und 3 Behandlungen, die Sie beachten sollten

Mononukleose In Babies

Image: Shutterstock

Hat Ihr Baby ins Schwitzen übermäßig?Hat ihren Bauch geschwollen aus?Wenn Sie sich auf die Situation beziehen oder das klingt wie Ihre kleinen Munchkin, sollten beim Lesen unserer Post.Sie liebe kleine Engel könnte aus Mononukleose leiden.Kann Babys bekommen Mononukleose, was Mononukleose, wie es zu identifizieren, und wie man, wenn effektiv zu behandeln?Holen Sie sich die Antworten auf Ihre Fragen.

Was ist Mononukleose?

Infektiöse Mononukleose, auch sehr beliebt als "Mono", ist eine ansteckende Krankheit, die Babys betrifft.Am häufigsten verbreitet Mononukleose durch den Speichel eines infizierten Familienangehörigen oder Personen, die in Kontakt mit Babys kommen.Wenn Ihr Baby leidet an Mononukleose, fragen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich nach der richtigen Behandlung und ihre baldige Erholung.

Ursachen von Mononukleose In Babies:

Mononukleose tritt meist aufgrund des Epstein-Barr-Virus (EBV).Jedoch können verschiedene andere Viren auch zu bei Babys mono.E

inige andere Ursachen für infektiöse Mononukleose bei Babys sind:

  1. Speichel von Patienten mit Mononukleose-Infektion.
  1. Freigabe Schiffe, Lebensmittel, Getränke, Tassen und andere Dinge.
  1. Exposure zu husten und niesen einer Person mit einer EBV-Infektion.(1)

[Lesen: bakteriellen Infektionen bei Babies ]

Symptome einer Mononukleose In Babies:

Symptome der infektiösen Mononukleose Oberfläche in ein paar Wochen, nachdem sie die EBV-Infektion fängt.Mono Symptome bei Babys in Babys können nach und nach und nicht alle zur gleichen Zeit zu entwickeln.

  1. Lot von Schwäche oder Müdigkeit
  1. Übermäßiges Schwitzen
  1. Hochtemperatur
  1. Entwicklung von Hautausschlag
  1. Schwellungen in den Lymphknoten in den Achselhöhlen und Hals
  1. Schwellung in Milz oder Leber odersowohl
  1. Halsschmerzen
  1. Gliederschmerzen und Kopfschmerzen (2)

meisten Babys fühlen sich besser in zwei bis vier Wochen.Jedoch kann Müdigkeit bei Babys für einige weitere Wochen dauern.

Diagnose Mononukleose In Babies:

Ärzte können Baby Mononukleose mit einem bloßen Beobachtung der Symptome zu diagnostizieren.Bestimmter Labortests und Antikörpertests helfen, jedoch bestätigen die Infektion von EBV.Bluttest Bericht von Babys mit Mononukleose Infektion zeigt:

  • Groß weißen Blutkörperchen als normal
  • A weniger als normale Blutplättchen und Neutrophilen
  • Abnormal weißen Blutkörperchen
  • Abnormal Funktionieren der Leber

[Lesen Sie: Symptome der Enzephalitis In Babies ]

Behandlung Mononukleose In Babies:

Zwar gibt es keine spezifische Heilung für infektiöse Mononukleose bei Babys, können Sie bestimmte Maßnahmen, um die Symptome zu lindern und machen Sie Ihr Baby fühlen sich besser verfolgen.Dazu gehören:

1. Lassen Sie das Baby haben genügend Ruhe:

Lassen Sie Ihr Baby ruhen zu Schwäche und Schwellungen resultierende aufgrund Mononukleose minimieren.Mit ausreichender Rest wird Verschlimmerung der Symptome zu verhindern.Verhindern Sie die Kleinen aus, um sich zu viel.Hochenergie-Aktivitäten fördern nicht.

2. Erhöhen Sie Ihr Baby Flüssigkeitsaufnahme:

Achten Sie darauf, Ihr Baby viele nahrhafte Flüssigkeiten und Wasser ernähren.Ausreichende Flüssigkeitszufuhr verhindert, dass das Risiko der Austrocknung in Ihre Kleinen.Bieten Sie Ihr Baby frisch gepresste Fruchtsäfte und Wasser in regelmäßigen Abständen.

3. konsultieren Sie einen Arzt für Medikamente:

Beratung ein Arzt wird Ihnen helfen, behandeln Fieber und Schmerzen effektiv resultierende aufgrund Mononukleose bei Babys.Sie geben ihr keine andere Medikamente als das, was der Arzt verordnet.(3)

[Lesen: Scharlach In Babies ]

Verhindern Mononukleose In Babies:

Es gibt keinen Impfstoff, um Mononukleose bei Babys zu verhindern.Doch nach einigen Prävention Tipps können helfen, EBV-Infektion bei Säuglingen in Schach.Dazu gehören:

  • Verhindern Sie Ihr Baby vor dem Kontakt mit Personen mit EBV-Infektion.
  • Reinigen Sie alle Kleidung, Geschirr, Löffel und andere Dinge, die in direktem Kontakt mit Kleinen kommen.
  • Vermeiden Sharing anderer Geschirr, Tassen, Kleidung, Bettwäsche und andere Dinge mit Ihrem Baby.
  • Stellen Sie sicher, sie hat mehr als genug Wasser und andere wesentliche Flüssigkeiten.

Hat Ihr kleiner Engel leiden infektiöse Mononukleose zu jeder Zeit?Was haben Sie getan, um sie zu heilen?Teilen Sie Ihr Wissen und Erfahrung mit anderen Mamas hier.Hinterlasse einen Kommentar.

Empfohlene Artikel:

  • nekrotisierende Enterocolitis bei Kindern - Symptome, Diagnose & amp;Behandlungen
  • 5 Häufige Ursachen von Bauchschmerzen bei Kindern / Babys
  • Strabismus In Babies / Kleinkinder - 5 Ursachen, Symptome 4 & amp;3 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Sandifer-Syndrom In Babies - Symptome, Diagnose & amp;Behandlungen