April
07
23:00
Baby // Sicherheit

13 Signs

Drüsenfieber In Babies

Image: Shutterstock

Hat Ihr Baby Fieber haben für eine lange Zeit?Hat sie zu wenig essen oder hat sie von Hautausschlägen leiden?Wenn das klingt wie Sie Ihr Baby, möchten Sie vielleicht, um unsere Post zu lesen.Ihren kleinen Liebling kann Drüsenfieber.Kann Babys bekommen Drüsenfieber, was ist das und wie kann man sie behandeln?Lesen Sie senden und erhalten die Antworten hier.

Was ist Drüsenfieber?

Drüsenfieber ist eine Infektions gesundheitlichen Zustand, dass die Babys beeinflusst und führt zu einer hohen Temperatur.Es ist auch sehr beliebt als "kissing disease".Wenn Ihr Baby leidet unter einer hohen Temperatur, suchen sofortige ärztliche Hilfe.

Ursachen von Drüsenfieber In Babies:

Das Epstein-Barr-Virus oder EBV ist die bekannteste Ursache für Drüsenfieber bei Babys.EBV ist sehr infektiös, wenn Ihr Baby hat eine hohe Temperatur.Drüsenfieber kann aus anderen Gründen als auch auftreten, und einige sind:

  • Speichel oder der individuelle Leid von Drüsenfieber spucken.
  • Exposition gegen niest und hustet.
  • Geben Essen, Getränke, Tassen, Löffel, und andere Dinge.(1)

[Lesen: Wie Babys Temperatur mit einem Digitalthermometer prüfen]

Symptome von Drüsenfieber In Babies:

Woher wissen Sie, Ihr Baby nach unten mit Drüsenfieber?Hier sind einige prominente Symptome der Krankheit.

  1. Hochtemperatur
  1. Lymphknotenschwellung entwickeln im Nackenbereich Ihres Babys.Schwellungen in andere Körperteile, wie Achselhöhlen.
  1. wunde Stellen im Mund des Babys
  1. Müdigkeit oder Mangel an Aktivität des Babys
  1. Appetitlosigkeit
  1. Excess Schwitzen
  1. Pain and Baby schreien von Schmerzen in Muskeln
  1. Atemnot
  1. Kleine lila oder rot auf dem Dach Ihres Babys Mund
  1. Ausschlag am Körper vorhanden Flecken, insbesondere auf den Brustbereich
  1. Geschwollene Augen oder Schwellungen um die Babys zu sehenAugen
  1. Swollen oder zarten Bauch und geschwollene Milz
  1. -Baby leidet unter Gelbsucht mit gelblichen Augen und der Haut (2)

[Lesen: Gründe für den Verlust des Appetits In Babies ]

Diagnose Drüsenfieber InBabies:

Wenn diese Symptome zeigen sich in Ihr Baby wird es wichtig, die genaue Ursache der Erkrankung zu diagnostizieren.Ein Bluttest hilft diagnostizieren Drüsenfieber bei Babys einfach und schnell.

Behandlung von Drüsenfieber In Babies:

Obwohl es keine Heilung für prominente Drüsenfieber, können einige Maßnahmen, um die Symptome bei Babys lindern zu folgen.Die Symptome der Krankheit sind in der Regel innerhalb von wenigen Wochen natürlich passieren.Hier erwähnen wir einige prominente Behandlung Maßnahmen, die Milderung der Bedingung zu helfen.

[Lesen: Scharlach In Babies ]

Steigern Sie Ihre Babys Flüssigkeitsaufnahme:

Sie benötigen, um Ihr Baby viel Flüssigkeit zuzuführen, um das Risiko der Austrocknung zu verhindern, wenn sie leidet Drüsenfieber.Denken Sie daran, sie genug Wasser oder ungesüßte Fruchtsäfte geben.

Lassen Sie Ihr Baby Rest:

komplette Bettruhe ist nicht zwingend;Es ist ein wesentlicher Aspekt der Behandlung von Drüsenfieber in Ihr Baby.Der Rest wird ihr helfen, in Schach zu halten Müdigkeit.Sie können aus einem geschwollenen Milz, die anfällig für Verletzungen ist zu leiden, und ein plötzlicher Sturz kann es platzen.So verhindern Sie Ihren Engel aus, um sich zu viel und nicht hohe Energieaktivitäten zu fördern.(3)

Verhindern Drüsenfieber In Babies:

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, die Drüsenfieber bei Babys zu verhindern.

  • Verhindern Sie Ihr Baby vor dem Kontakt mit Personen, die unter der Krankheit.
  • Vermeiden Sharing Utensilien, Löffel, Kleider und andere Sachen, die andere verwenden.
  • Reinigen Sie alle Kleidung, Geschirr, Spielzeug und andere Dinge, die Ihr Kind neigt dazu, in Kontakt kommen regelmäßig.
  • Angemessene Pflege und regelmäßige Sauberkeit kann helfen, Ihr Baby von Drüsenfieber-Infektion.

Hat Ihr Baby leidet Drüsenfieber zu jeder Zeit?Was haben Sie getan, um sie zu heilen?Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Mamas hier.