April
07
23:01
Baby // Sicherheit

Wie viel Wasser Babys brauchen zu trinken?

Wie viel Wasser trinken müssen Babies

Image: Shutterstock

Möchten Sie über Wasseraufnahme Ihres Engel Sorgen machen?Sind Sie besorgt, dass Sie sich vielleicht, indem er ihr eine unzureichende Versorgung mit Wasser?Wenn Sie sich auf die Situation beziehen, oder Sie wollen einfach wissen, wie viel Wasser sollte Säuglinge trinken, lesen Sie unseren Beitrag.Hier haben wir über die optimale Wasseraufnahme für Babys sprechen.

Wie viel Wasser sollte Babys trinken?

Wasser ist unverzichtbar für alle lebenswichtigen Körperfunktionen.Ein Mangel an Wasser kann zu vielen gesundheitlichen Problemen führen.Der Bedarf an Wasser variiert für jeden einzelnen.Es hängt von vielen Faktoren wie Alter, Aktivität, Gesundheit, Ernährungsgewohnheiten, Wetterbedingungen etc.

Was ist die erforderliche Kleinwasseraufnahme?Wenn es um Babys geht, erfüllt die Muttermilch ihren Wasserbedarf.Bis zu sechs Monate alt, Kleinkinder benötigen ca. 0,7 Liter Wasser.Aus sieben Monaten bis 12 Monaten erhöht die Anforderung auf etwa 0,9 Liter [1].Für Babys bis zu

sechs Monaten, abgesehen von der Muttermilch, die Wasseraufnahme kann auch aus einer Formel zu kommen.Für bis zu 12 Monate, können Säuglinge Wasser aus der Muttermilch, Formel sowie von Säften und feste Nahrung zu bekommen.

[Lesen: gesundheitlichen Vorteile von Reis Water For Babies ]

Risiken übermäßiger Wasseraufnahme In Babies:

Es ist wichtig, nicht auf die Kleinen geben zu viel Wasser, bis sie beginnt, feste Nahrung.

  • Babys, die weniger als sechs Monate alt sind möglicherweise nicht gut zu essen sind, wenn ihre Bäuche sind voll Wasser.Es kann sich negativ auf das Wachstum Ihres Babys.
  • Zu viel Wasseraufnahme kann zu Anfällen bei Säuglingen führen.Überschüssige Wasseraufnahme kann stören das Gleichgewicht von Natrium konzentriert sich in den Körper, die wiederum zu Gewebe angeschwollen.
  • übermäßige Wasseraufnahme verursacht auch Bauchschmerzen bei Säuglingen.

Risiken unzureichender Wasseraufnahme In Babies:

Es ist ebenso wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr kleiner Liebling trinkt genügend Wasser.Einige der Risiken zu trinken zu wenig Wasser enthalten:

  • Dehydration:

Fieber, Durchfall und Erbrechen können schnell dehydrieren Ihr Baby.Achten Sie auf die Dehydrierung Anzeichen wie Mundtrockenheit, Lethargie, kalte Haut, Blaustich oder Blässe der Haut.Wenn Sie Anzeichen von Austrocknung in Ihr Baby bemerken, schnell einen Arzt aufsuchen.

In solchen Fällen, auch wenn Ihr Baby unter sechs Monate alt, sie erfordern zusätzliche Wasseraufnahme.Daher Arzt konsultieren schnell und folgen Sie dem Verlauf der Behandlung.Der Arzt kann vorschlagen, dass Sie jede Stunde geben ihr Schlucke Wasser oder so, bis sie überhaupt nicht zu riskieren, einer Dehydratation mehr.

[Lesen: Ways To Dehydration In Babies Gönnen]

Einführung in Wasser zu Ihrem Baby:

Sobald Ihr Arzt Ihnen ein grünes Licht, um Ihr Baby zusätzliches Wasser zu geben, können Sie Ihr Baby langsam einführen.

  • Sie können ihr Wasser, um Ihr Baby durch eine Flasche füttern oder rutschen sie in den Mund durch einen winzigen Löffel.
  • Frisch und gefiltertes Leitungswasser ist ideal für Babys.Sie müssen nicht unbedingt mineralischen oder Mineralwasser.In einigen Fällen kann der Mineralgehalt im Wasser etwas höher für Säuglinge sein.Mineralwasser fehlt auch Fluorid, die ein wichtiger Mineralstoff für eine gute Zahngesundheit ist.Wenn der Fluorgehalt hoch ist in Ihrer Nähe, geben Sie Ihrem Kind eine Mischung aus Wasserhahn und Wasser in Flaschen, um sie vor der Einnahme in Fluorid in überschüssigen Mengen zu verhindern.Übermäßiger Fluoridaufnahme bei Babys kann zu leichten Karies [2].

[Lesen: Ist Mineralwasser Safe For Babies ]

  • Nach sechs oder sieben Monaten, können Sie Ihr Baby helfen, Wasser aus einer Schnabeltasse trinken.Der richtige Zeitpunkt, sie zu unterrichten ist, als sie erfährt, wie man Griff Dinge gut.

Hoffnung Sie unsere Post auf, wie viel Wasser sollte Babys trinken.Als Mutter ist es normal, dass Sie über Ihr Neugeborenes Wasseraufnahme zu kümmern.Wie Sie sie auf feste Nahrung einführen, können Sie auch geben ihr Schlucke Wasser.

Wie haben Sie Wasser, um Ihren kleinen Liebling vorstellen?Teile deine Erfahrungen mit anderen Müttern in den Kommentaren unten.

Related Posts