April
09
23:00
Kleinkind // Essen

Ist es sicher, mit Soja-Milch für Kleinkinder wechseln?

Soja-Milch für Kleinkinder

Image: Shutterstock

Sie können über die Vorteile des Verzehrs von Soja-Milch mehrfach gehört haben, und vielleicht, Sie versucht, es selbst noch einmal in eine Weile.Sobald Sie Ihr Kind entwöhnt und versuchte verschiedene Lebensmittel Optionen für ihn haben, können Sie für Ihr Kleinkind betrachtet haben Sojamilch als auch.

Aber ist es wirklich eine gute Idee, Ihr Kind trinken Sojamilch haben?Doch lesen Sie weiter, um herauszufinden, die Vorteile von Soja-Milch für Kleinkinder.

Soy Milk Vs Kuhmilch:

Es gibt viele Unterschiede zwischen Sojamilch und Kuhmilch, wenn es um Nährstoffgehalt geht.

Es wurde festgestellt, daß Vollmilch tendenziell 146 Kalorien enthalten, während angereicherte Sojamilch enthält nur 100 Kalorien in einer Tasse wert dienen.Wenn es um Fettgehalt ist, schaltet sich Kuhmilch wieder bis auf einen Gewinner mit 8 g Fett im Gegensatz zu Fett in einer Tasse angereicherte Sojamilch 4G.

In Bezug auf Proteingehalt, Vollmilch und angereicherte Sojamilch sind fast diesel

ben mit 8g und 7g sind.Aber auf der positiven Seite, hat Vollmilch 0g Ballaststoffe in einer einzigen Tasse Die Portion, während angereicherte Sojamilch kann Ihr Kind 2 g Ballaststoffe zu geben.

[lesen: Ernährung für Kleinkinder ]

Soja-Milch und Kalzium Inhalt:

Vergleich zu Kuhmilch, Soja-Milch ist ein wenig niedrig auf dem Kalziumgehalt, weshalb, wenn Siesich entschließen, Ihr Kleinkind Sojamilch geben, müssen Sie prüfen, die Wahl eine befestigte Form von Sojamilch, die mit wichtigen Nährstoffen wie Folsäure, Kalzium, Vitamin A angereichert ist, D und B.

Es wurde auch festgestellt, dass Soja-Milch enthält bestimmte Verbindungenbekannt als Phytate, die Kalziumaufnahme zu verringern neigen - so müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Kind verbraucht mehr kalziumreiche Nahrungsmittel, wenn er wurde trinkt Sojamilch werden.Sie können wählen, um Ihr Kind zu Lebensmitteln wie Joghurt, Käse, Konserven Lachs und Orangensaft mit Kalzium angereichert einzuführen.

[Lesen: Calcium-reichen Lebensmitteln für Kleinkinder ]

Ist Soja-Milch gut für Kleinkinder?

Der Landtag Channel Website betont, dass der Verzehr von Soja-Milch im Gegensatz zu Kuhmilch könnte ein Mangel an Kalzium in der Kleinkind erstellen.Was ist noch Besorgnis erregend ist, dass Kinder im Wachstum brauchen Kalzium für die richtige Entwicklung der Knochen, Zähne, Hormone, Muskeln und sogar das zentrale Nervensystem.In solchen Fällen können Sie wählen, um Soja-Milch, die mit Kalzium und anderen wichtigen Vitaminen angereichert wurde zu wechseln.

Im Allgemeinen kann Sojamilch entpuppen sich eine eindrucksvolle alternative Milch Option für Kinder, die intolerant gegenüber Kuhmilch werden.Allerdings, wenn Ihr Kind wird von Milchallergie betroffen, er kann auch allergisch auf Lebensmittel, Soja, einschließlich Sojamilch enthalten sein.

In solchen Fällen empfiehlt es sich, ein Kinderarzt beraten, bevor Sie auf Soja-Milch für Kleinkinder zu suchen.

die Nebenwirkungen von Soja-Milch für Kleinkinder:

Es ist auch wichtig zu beachten, die verschiedenen gesundheitlichen Bedenken, die als Folge des Verzehrs von Sojamilch auftreten.

  • Sojamilch wird oft als Ersatz für Kuhmilch verwendet, aber viele Male, kann Sojamilch auch schwere allergische Reaktionen auslösen.Es wird angenommen, dass die Proteine ​​in Soja gefunden könnten Nebenwirkungen wie Übelkeit, Hautausschlag, Bauchschmerzen usw.
  • Kuhmilch ist auch bekannt, eine gute Quelle für Protein verursachen, während regelmäßige Sojamilch enthält geringere Mengen an diesewichtige Lebensmittelgruppe.Kleinkinder, die mehr Soja-Milch konsumieren, kann eine Chance auf einen Mangel an Protein, das wiederum Auswirkungen Blutdruck und Temperaturniveaus konnte.
  • Sojamilch enthält phytoestrogens- eine Verbindung, die gedacht wird, um die Auswirkungen auf Brustkrebs haben.Einige Quellen behaupten auch, dass der Verzehr von übermäßigen Mengen an Phytoöstrogenen könnte zu der frühen Pubertät in Kinder- jedoch führen, weitere Forschung ist notwendig, um diese Ergebnisse zu bestätigen.

Es ist immer sicherer, die Stellungnahme Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen jede neue Nahrung Option für Ihr Kind zu suchen.Hüten Sie sich vor jeder Nahrungsmittelallergie.Sojamilch ist eine gesunde und sichere Alternative zu Kuhmilch .. Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Kind ist nicht allergisch auf Soja-Milch.

Haben Sie Soja-Milch eingeführt, um die Kleinen noch nicht?Ist er zu mögen diese neue Milchersatz?Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung in den Kommentaren unten zu teilen!

Empfohlene Artikel:

  • 14 Schnell und nahrhafte Snacks für Ihre Kleinkinder
  • 4 Nutritional Foods Um Fügen Sie in Ihrem Kleinkind-Diät
  • 10 Lecker Essen Ideen Ihre Kleinkinder werden Liebe

Related Posts