April
11
23:01
Kleinkind // Sicherheit

10 Nebenwirkungen von Fernsehen auf Ihrem Kleinkind

Nebenwirkungen von Fernsehen

Image: Shutterstock

Hat Ihr Kind plötzlich Fernsehen plötzlich ergriffen?Haben Sie das Gefühl er bekommt, um Fernsehen häufiger süchtig?Hat er angefangen zu werfen Wutanfälle zu Hause, wenn Sie den Fernseher eingeschaltet?

Wenn Ihr Kind scheint das Fernsehen über seine Spielsatz geklebt, ist es Zeit Sie wissen, wie es Ihr ein wenig beeinflussen.Lesen Sie weiter, um mehr über Kleinkinder und TV kennen.

Ist TV immer schlecht für Ihr Kleinkind?

Laut einer Studie vom TIME Magazine gemeinsam, Kleinkind vor dem Fernseher vor oder im Vorschulalter sind ein höheres Risiko im Vergleich zu Kleinkinder, die TV nicht aufpassen.Vor dem Fernseher zu einem so jungen Alter kann einige schwerwiegende Folgen durch die Zeit zeigen, dass sie 10 Jahre alt zu erreichen Als das Kind wird 10 Jahre alt zu erreichen, wahrscheinlich auf von Klassenkameraden abgeholt werden ist er, zu bekommen desinteressiert in der Schule, zu essen ungesund und fettleibig[1].

Fernsehen seit jeher als schädlich, vor allem in ei

nem sehr jungen Alter oder für Ihr Kleinkind.Während fast alle Kind-Experten sind sich einig über ihre Ansichten über die schädliche Wirkung von TV, teilweise auch der Meinung, dass TV können einige gute Effekte zu haben.Hier ist ein Blick auf sowohl die schlechten und die guten von Fernsehen, die Ihr Kind auswirken können.

10 Gefahren von Fernsehen für Kleinkinder:

Hier sind zehn Auswirkungen von TV auf Kleinkinder, die sich negativ auswirken können:

1. Es kann dauerhaft beschädigen Das Gehirn Struktur Ihrer Kleinkind:

Nach einer Rechercheund sah zu viel Fernsehen kann Gehirnstruktur Ihres Kindes dauerhaft zu ändern.[2]

  • Wenn Ihr Kind verbringt zu viel Zeit vor dem Fernseher, muss er eine höhere Menge der grauen Substanz in der Nähe seines vorderen polaren Kortex.Es ist der Bereich, der am vorderen Teil des Frontallappens Ihres Kindes befindet.Ein solcher Zustand kann Ihr Kind bedeuten kann Schwierigkeiten haben, seine verbale Intelligenz.
  • Während Ihr Kind fernsieht, so kann er eine Menge von Bildungsinhalten zu erleben.Allerdings ist das Tempo der Erkenntnis, dass Ihr Kind bekommt vom Fernsehen nicht immer ändern oder Erhöhung nach Ihrem Kind geistigen Fähigkeiten.Es bedeutet, dass Ihr Kind kann eine schädigende Wirkung auf seine kognitiven Funktionen haben.

[Lesen: Interessante Sommeraktivitäten für Kleinkinder ]

2. Es gibt keine wirklichen pädagogischen Nutzen für Kleinkinder unter 2 Jahren:

bis die Zeit, Ihr Kind nicht das Alter von zwei Jahren zu erreichen, gibt es keinen wirklichenpädagogischen Nutzen für Fernsehen.

  • Was auch immer Ihr Kleinkind Uhren im TV ist vorprogrammiert und kann nicht immer auf die kognitiven Fähigkeiten Ihres Kindes zu korrelieren.
  • In der Tat, Ihr Kleinkind kann ein sehr verzerrtes Bild von der realen Welt aus der Erziehung, die er vom Fernsehen empfängt haben.Er kann auch Probleme im Zusammenhang mit realen Menschen, wenn er gerade virtuelle Charaktere in einem frühen Alter gewöhnt.

3. Es nimmt Precious Time von Ihrem Kleinkind:

Erste zu Fernsehen verwendet wird bedeuten, dass Ihr Kind verliert viel Echtzeit, die er in realen Situationen verwenden.

  • Sein um echte Menschen und in Echtzeit Situationen helfen Ihrem Kind entwickeln, seine verschiedenen Funktionen des Gehirns.
  • Wenn Ihr Kleinkind spielt mit den anderen Kindern seines Alters und sieht reale Dinge, wird er viel mehr, als er vom Fernsehen lernen zu lernen.

4. Es betäubt alle Initiativen:

Wenn Ihr Kind ständig mit TV ausgesetzt ist, kann es sein Denken Fähigkeiten und mehr zu betäuben.

  • Bestimmte TV-Shows kann Ihrem Kind beibringen, aber sie können ihn auch auf die Übernahme selbst abzubringen.
  • Da die TV-Shows werden mit jeder Idee und Aktivität vorprogrammiert, es gibt nicht viel Raum für Ihr Kleinkind, eine Initiative zu ergreifen und zu denken oder etwas tun.

[Lesen: Fun Körperliche Aktivitäten für Kleinkinder ]

PREV POST PAGE 1 2WEITER