April
06
23:00
Kind // Sicherheit

Zahnfleischerkrankungen bei Kindern - Ursachen, Symptome

Zahnfleischerkrankungen

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind leidet unter Zahnfleischbluten beim Zähneputzen?Hat er von lose Zähne und Zahnfleisch Verfärbung leiden?Wenn Sie ja auf beide Fragen, sagte, die Chancen sind, hat Ihr kleiner Engel einen Zahnfleischerkrankungen.Was ist eine Zahnfleischerkrankungen?Wie machst du das erkennen?Wie Sie es behandeln?Lesen Sie senden und erhalten die Antworten hier.

Was ist ein Gummi-Krankheit?

Eine Zahnfleischerkrankungen ist eine Entzündung von Knochen und Gewebe, die die Zähne Ihres Kindes zu unterstützen.Es ist auch beliebt als Parodontitis.Wenn eine Zahnfleischerkrankung ist eine angemessene medizinische Aufmerksamkeit nicht erhalten, können die Zähne Ihres Kindes lösen und herausfallen schließlich.So überprüfen Sie mit einem Zahnarzt, sobald Sie entdecken Ihr Kind leidet an einer Zahnfleischerkrankungen.(1)

[Lesen: Ursachen für verfärbte Zähne bei Kindern ]

Ursachen von Zahnfleischerkrankungen bei Kindern:

Zahnfleischerkrankungen bei Kindern tritt aufgrund der Au

fbau von Plaque.Plaque ist eine klebrige, unsichtbare Schicht von Keimen, die auf Zahnfleisch und Zähne Ihres Kindes entwickeln, natürlich.Plaque besitzt Bakterien produzieren Toxine, die reizen, Schaden und sein Zahnfleisch schädigen.Jeden Tag Hunderte von Bakterien gedeihen in den Mund.So Putzen und Zahnseide täglich und regelmäßig Besuch beim Zahnarzt ist wichtig, um eine gute Mundgesundheit zu erhalten.

Anzeichen von Zahnfleischerkrankungen bei Kindern:

Was sind Symptome einer Zahnfleischerkrankungen bei Kindern?Ihre Kleinen können eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen.

  • Zahnfleischbluten beim Zähneputzen oder Zahnseide.
  • Lockere Zähne.
  • Schlechter Atem, die nicht weggeht.
  • Verfärbung des Zahnfleisches.
  • Plaques oder weiße Flecken auf dem Zahnfleisch.
  • Pus zwischen den Zähnen oder Zahnfleisch.
  • Gums erscheinen, wie sie weg von Zähnen ziehen.
  • Spaces Öffnung zwischen den Zähnen.(2)

[Lesen: Remedies To Cure Mundgeruch bei Kindern ]

Behandlung von Zahnfleischerkrankungen bei Kindern:

Es gibt verschiedene Behandlungen, um Zahnfleischerkrankungen bei Kindern zu behandeln.Einige prominente Behandlungen, Zahnarzt vorschlagen, sind:

1. Wurzel Planung oder Skalierung:

Root-Planung ist tief Reinigung der Wurzeloberflächen über und unter dem Zahnfleisch, um die Bakterien, Zahnstein und Zahnbelag, die in einer Zahnfleischerkrankungen führen zu entfernen.Scaling hilft Ihrem Kind erleben eine wesentliche Verringerung der Symptome der Parodontitis.

[Lesen: abgebrochenen Zahn in Kids ]

2. Antibiotika:

Zahnärzte Antibiotika zusammen mit Root-Planung oder Skalierung, um den Ausbau der Infektionen und Entzündungen im Mund Ihres Kindes zu zügeln.Er kann Antibiotika, die Fasern oder Gele, die Sie brauchen, um in Zahnfleischtaschen zu platzieren, und medizinische Mundspülungen verwenden, um alle schädlichen Bakterien zu töten, und fördern die Heilung von Zahnfleisch.(3)

3. Chirurgie:

In einem fortgeschrittenen Stadium der Parodontitis, kann der Zahnarzt eine Operation empfehlen, sich zu öffnen und zu reinigen betroffenen Zahnfleischtaschen.Nach der Operation der Chirurg näht Ihres Kindes Zahnfleisch zurück an ihren Platz, um sie mehr eng, nicht um die Zähne.

4. Zahnfleischtransplantation:

Wenn ein Zahnfleisch leidet großen Schaden, dass es unmöglich ist, zu behandeln und zu nähen zurück ist, kann der Zahnarzt ein gesundes Zahnfleisch aus einem anderen Teil des Mundes zu entfernen und nähen an Stelle des geschädigten Gewebes.Das Transplantat ersetzt das beschädigte Gewebe und Hilfsmittel zu verankern, die Zähne zu helfen Ihr Kind eine bessere Optik und Zahngesundheit.

[Lesen: Symptome von Zahnabszess In Children ]

Verhindern Gum Erkrankungen bei Kindern:

Nach einiger Maßnahmen können helfen, das Risiko der Entwicklung von Zahnfleischprobleme bei Kindern zu verhindern.Hier sind einige Tipps, die Sie effektive Prävention für Ihre Kinder Zahnfleischerkrankungen folgen:

  • Bürste die Zähne gründlich zweimal täglich für mindestens drei Minuten Zeit.Zahnseide täglich.
  • Pinsel mit Zahnpasta Fluorid enthalten.Er kann auch Mundspülungen mit Fluorid.
  • Verwenden Sie eine weiche Zahnbürste mit Borsten poliert, da sie das Zahnfleisch nicht schaden.Ersetzen Sie die Zahnbürste nach jeweils drei bis vier Monate.
  • Befolgen Sie eine gesunde Ernährung.Verhindern, dass er essen Junk-Lebensmittel, die voll von Zucker, die günstig für das Wachstum von Plaque-Bakterien ist sind.
  • Besuchen Sie den Zahnarzt regelmäßig für Routine-Zahnpflege.Gehen Sie für die Reinigung mindestens zweimal pro Jahr.(4)

Hat Ihr Kind jemals von einer Zahnfleischerkrankungen leiden?Was haben Sie dagegen tun?Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns hier.Hinterlasse einen Kommentar unten.

Empfohlene Artikel:

  • 13 Unexpected Anzeichen und Symptome einer Gingivostomatitis In Children
  • Bruxismus In Kids - 6 Ursachen, Symptome 4 & amp;8 Behandlungen, die Sie beachten
  • 4 einfache Tipps, Erklären Sie Ihren Kindern, Pinsel der richtige Weg
  • Krebsgeschwürwunden bei Kindern - Ursachen 11 & amp;7 Remedies Sie beachten sollten