April
13
23:01
Kind // Entwicklung

Hinzufügen In Kinder - 6 Ursachen, Symptome 17

Hinzufügen In Kinder

Image: Shutterstock

Wenn Sie eine Mutter sind, gibt es keinen Zweifel, Sie Ihr Kind die Liebe und Sorgfalt für sie.Allerdings gibt es eine Störung, die Ihr Kind und Ihr Mangel an Wissen beeinflussen könnten, wie eine Mutter kann nur den Zustand verschlechtern.

Es ist ADD (Attention Deficit Disorder) wir reden, die eine psychische Erkrankung, die, um ein paar Kinder betreffen tendenziell ist.Doch lesen Sie weiter, um mehr über hinzufügen, bei Kindern und zu verstehen, wenn Ihr Kind könnte auch zu einem Risiko, an diesem Zustand wissen.

Was ist ADHS bei Kindern?

ADD, manchmal auch als Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bekannt ist, ist eine häufige Erkrankung des Gehirns, der Kindheit bis zum Jugendalter und bis ins Erwachsenenalter als auch fortfahren können.(1) Dieser Zustand wird angenommen, dass fast 10% der Schule gehen Kinder beeinflussen und Jungen sind auf einem viel höheren Risiko (bis zu 3 mal), von der Krankheit betroffen.

Generell Kinder von ADD betroffen

neigen dazu, impulsive Entscheidungen zu treffen, zeigen hyperaktives Verhalten und Schwierigkeiten haben, die sich auf bestimmte Aufgaben.In einigen Fällen kann dies auch Auswirkungen auf die Fähigkeit des Kindes zu akademisch und sozial durchzuführen.(2) Was sind die Ursachen

hinzufügen In Kinder?

Die genaue Ursache der ADD ist noch nicht entdeckt worden, aber es gibt mehrere Faktoren, die das Risiko von ADHS bei Kindern erhöhen könnte.Es wurde festgestellt, dass ADD kann in der Familie, und Gene eine Rolle bei der Entwicklung dieser Krankheit spielen.

  1. Maternal Drogenkonsum
  2. Alkoholkonsum während der Schwangerschaft
  3. Rauchen während der Schwangerschaft
  4. Frühgeburt
  5. Maternal Einwirkung von Giften wie PCB während der Schwangerschaft: bestimmte Umweltfaktoren auch das Risiko für diese Krankheit, von denen einige beeinflussen könnten
  6. Belastung durch Umweltgifte wie Blei.(3)

[Lesen: zu motivieren Kinder ]

Anzeichen und Symptome von ADD bei Kindern:

Kinder von ADD kann unterschiedliche Vorzeichen aufweisen und symptoms- betroffen einige Kinder unaufmerksam Verhalten auffälliger aufweisen werden als Hyperaktivität.

  1. Vergesslichkeit in täglichen Aktivitäten
  2. Einfache Ablenkung
  3. Tendenz, die Dinge in folgenden Anweisungen
  4. Schwierigkeitsgrad in fokussiert zu bleiben verlieren leichter
  5. Organization Probleme
  6. Schwierigkeit: Aber im Allgemeinen, ein Kind von der Krankheit betroffen, wird folgende Anzeigeauf bestimmte Aufgaben
  7. Probleme in den Anweisungen hören
  8. Vermeidung von Aufgaben, die psychische Belastung
  9. Careless Fehler in einfachen Aufgaben
  10. Übermäßige sprechen
  11. Zappeln
  12. Schwierigkeitsgrad in sein ganz
  13. Häufige unterbrechen oder eindringende
  14. Schwierigkeitsgrad in Warte erforderlichfür eine Wende
  15. blurting Antworten vor rund Hören der vollständigen Frage
  16. Schwierigkeitsgrad in uns gesetzt hatten
  17. Mäßiges Laufen und Spielen (4)

Die meisten Kinder sind in der Regel eine Mischung aus diesen aufweisen symptoms- jedoch ist es wichtig,beachten Sie, ADHS-Symptome bei Kindern sind nicht "schlecht" oder "Agieren mit Absicht." Infact, um wie jede andere Person, die krank ist behandelt werden müssen sie.

Wie Attention Deficit Disorder bei Kindern diagnostiziert?

Verschiedene Kinder reifen in verschiedenen Altersstufen, weshalb es schwierig, darauf hinzuweisen sein kann, wenn ein Kind von ADD betroffen.Viele Kinder können Impulsivität und Hyperaktivität als individuelle Persönlichkeit zu haben, und kann nicht wirklich von der Krankheit betroffen sein.

Allerdings sind die meisten Symptome von ADS präsentieren sich in einem sehr frühen Stadium, und wenn die Eltern anfangen, ihr Kind ist bemerken "unkonzentriert" und "außer Kontrolle", es in der Regel darauf hin, zu einer Möglichkeit der ADD.

Im Moment gibt es keinen einzigen Test zur Diagnose ADD kann jedoch lizenzierte medizinisches Fachpersonal durch das Sammeln von Informationen über das Kind in Frage, und die Suche nach Meinung der Eltern über ihr Kind zu arbeiten.Der Arzt wird möglicherweise um andere psychische Probleme oder bestimmte Situationen oder Ereignisse, die sein Auslösen könnte diese Art von Verhalten in dem Kind, bevor Sie mit ADD zu diagnostizieren.(5)

Der Arzt wird dann gegebenenfalls eine nicht invasive Gehirn-Scan durchzuführen und festzustellen, ob Ihr Kind wird von ADD mit Standard-Richtlinien der American Academy of Pediatrics gesetzt betroffen.(6)

[Lesen: Tipps zur Konzentration In Kids Verbessern]

Gemeinsame Behandlungsmöglichkeiten für ADD:

Standard-Behandlungen für ADD umfassen die Verwendung von bestimmten Medikamenten, Schulung und Beratung.Während diese Behandlungsmaßnahmen kann die Schwere der Symptome von ADHS bei Kindern zu reduzieren, können sie nicht wirklich heilen.

1. Medikamente:

Stimulanzien, die Arbeit durch die Förderung und den Ausgleich der Ebenen der Gehirn Chemikalien in der Regel für Kinder von ADD betroffen vorgeschrieben sind.Diese Medikamente helfen, Unaufmerksamkeit und Hyperaktivität zu verringern in solchen Kindern.Die richtige Dosis dieser Medikamente variieren von Kind zu Kind, und Kinder können sich Änderungen in der Dosierung brauchen, wie sie reifen als auch.

2. Beratung:

Behavioral Therapie und Beratung sind wirksame Behandlungsmöglichkeiten für Kinder mit ADD betroffen, vor allem für Kinder, die auch andere Symptome wie Angst und Depression zu erleben.Diese Therapien können helfen, Kinder-Strategien für den Umgang mit schwierigen Situationen zu lernen, und könnte auch helfen, negative Verhaltensmuster und verschiedene Wege für den Umgang mit ihren Symptomen zu erkunden.

3. Family Therapy:

Familientherapie kann eine äußerst wirksame Behandlungsoption für Kinder mit ADS sein.Es kann auch helfen Eltern und Geschwister einzustellen besser auf die Bedürfnisse des Kindes, und können die Familienbindung zu stärken.

4. Soziale Training:

Diese Therapie könnte helfen, ADD betroffenen Kinder lernen verschiedene angemessenen sozialen Verhaltensweisen, die wiederum dazu beitragen könnte zur Verbesserung ihrer sozialen Beziehungen und stärken ihr Vertrauen Ebenen.(7)

Andere Komplikationen:

Obwohl selten, ADD kann wiederum, führen zu bestimmten Komplikationen im Gesundheitszustand des Kindes.

Kinder und Jugendliche, die über einen Zeitraum von Zeit, können Herzprobleme und plötzlichen Tod aufgrund von Herzproblemen erfahren stimulierende Medikamente zu nehmen.Dies kann noch mehr prominent in Kindern, die einer bereits bestehenden Herzfehler oder Herzleiden haben gefunden werden.

Auch bestimmte Medikamente kann auch das Risiko von Suizidverhalten bei Jugendlichen durch ADD betroffen, begleitet von Depressionen zu erhöhen.(8)

Der Umgang mit einem Add betroffenen Kind:

Kinder mit ADHS oder ADS neigen dazu, eine Menge Druck vor allem in der Schule und im sozialen Umfeld zu erleben.Wenn unbe ignoriert, könnte es einen negativen Einfluss auf ihre psychische Gesundheit sowie zu haben.Am besten ist es, um professionelle Hilfe zu suchen und für das Wohlbefinden Ihres Kindes zu besprechen, die besten Strategien.

Nach effektive Eltern Tipps und unterstützend, liebevollen und fürsorglichen kann auch helfen, das Kind zu behandeln sein Zustand besser.Elternschaft ein Kind mit ADD kann stressig und frustrierend sein, aber die Festlegung gemeinsamer Ziele und die Bereitstellung Ermutigung kann Ihrem Kind helfen, zusammenarbeiten mit Ihnen besser.(9)

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, mehr über ADD bei Kindern.Hat es verbessern Sie Ihre Kenntnisse über die Krankheit?Lassen Sie uns im Kommentarfeld unten kennen.

Empfohlene Artikel:

  • Schlafenstörungen bei Kindern - Ursachen, Symptome und Lösungen
  • Verhaltensstörung bei Kindern - 5 Symptome & amp;10 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Zwangsstörung bei Kindern - Was ist das und wie man damit umgeht?
  • 3 Gemeinsame Verhaltensstörungen bei Kindern und ihren Behandlungen

Related Posts