April
09
23:00
Kind // Sicherheit

10 schwere Anzeichen einer Drüsenfieber bei Kindern

Drüsenfieber

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind plötzlich erleben extreme Müdigkeit?Ist Ihr Kind mit Fieber, Gliederschmerzen und Halsschmerzen sowie chronische Müdigkeit?Dann sind die Chancen Ihres Kindes kann Drüsenfieber erkrankt sind.Lesen Sie den Artikel unten, um mehr Drüsenfieber bei Kindern, seine Ursachen und Symptome kennen.

Über Drüsenfieber:

Drüsenfieber ist eine Virusinfektion, die auch als infektiöse Mononukleose oder Mono ist bekannt.Die Ursache des Drüsenfieber ist das Epstein-Barr-Virus (EBV).Kinder sind anfälliger für die Krankheit.Bei Kindern sind die Symptome der Drüsenfieber recht mild so oft bekommt unbemerkt.Die meisten Erwachsenen sind immun gegen das EBV aufgrund ihrer Exposition gegenüber dem Virus, wie in ihrer Kindheit.

Die EBV-Infektion verbreitet sich über freigegebene Körperflüssigkeiten wie Speichel, Blut-Transfusionen und Sperma.Es kann auch durch Organtransplantationen zu verbreiten.Kinder können Drüsenfieber vom Küssen einer infizierten Person oder die gemeinsame

Nutzung Zahnbürste einer Person, EBV ausgesetzt zu bekommen.Selbst wenn der Krankheit Patienten geheilt werden Träger des Virus für das Leben (1).Aber es ist nur ansteckend, wenn eine Person an der Krankheit (2) leidet.

[Lesen: Bakterielle Infektionen bei Kindern ]

Symptome von Drüsenfieber bei Kindern:

Die Symptome der Drüsenfieber in der Regel manifestieren wenige Wochen nach der Infektion auftritt.Alle Symptome können nicht gemeinsam auftreten und einige Symptome der Drüsenfieber kann länger als andere dauern.Patienten oft erleben Müdigkeit oder Appetitlosigkeit für Monate nach der Befreiung von anderen Symptomen.Einige allgemeine Drüsenfieber Symptome bei Kindern sind (3):

  1. Hohes Fieber
  2. Halsschmerzen
  3. Extreme Müdigkeit
  4. Schwellungen in den Lymphknoten
  5. Schwäche
  6. Muskelschmerzen
  7. Hautausschläge
  8. Geschwollene Milz
  9. Geschwollene Leber
  10. Appetitlosigkeit

Wenn Sie solche Symptome in Ihren Kindern bemerken, ist es Zeit, einen Arzt zu konsultieren.In der Regel Ärzte diagnostizieren Drüsenfieber basierend auf Symptome allein.Sie können aber auch einige Bluttests durchführen, um die Diagnose zu bestätigen.Schwellung in der Leber oder Milz sind nicht häufig Symptome der Erkrankung.Aber wenn Ihr Kind aus Drüsenfieber und Beschwerden von Schmerzen im Bauch leidet es kann bedeuten, eine Milzruptur oder ein Problem in der Leber.In einem solchen Fall nehmen Sie Ihr Kind zu einem Arzt sofort (4).

[lesen: Appetitlosigkeit bei Kindern ]

Behandlung von Drüsenfieber In Kids:

Drüsenfieber-Impfstoffe sind noch nicht auf dem Markt verfügbar.So ist die einzige Prävention der Krankheit, um nicht berühren oder teilen Sie Körperflüssigkeiten mit einer infizierten Person.Dies ist nicht immer möglich, aber als Kinder oder auch die Patienten selbst nicht bewusst von ihrem Zustand sein.Folgen Sie immer den Empfehlungen des Arztes, um Ihre Kinder durch Drüsenfieber helfen.Die Behandlung kann die folgenden Richtlinien sind (5).

  • Kids mit Drüsenfieber brauchen viel Ruhe.Seit Drüsenfieber ist ansteckend, kann sie brauchen, in die Schule während der Erholungsphase zu verpassen.
  • Trink Bedürfnisse sind bei der Wiederherstellung von Drüsenfieber.Geben Sie Ihren Kindern frisches Wasser jede Stunde oder so trinken.

[lesen: Symptome von Scarlet Fieber bei Kindern ]

  • Gargles aus Salzwasser können sie von Halsschmerzen entlastend.
  • Auch wenn es als in Ordnung, over-the-counter (OTC) Medikamente zu verwenden, um die Befreiung von Drüsenfieber Symptome wie Fieber, Kopfschmerzen und Halsschmerzen zu bekommen, unterlassen, was Ihre Kinder keine OTC-Arzneimittel ohne Empfehlung von ihremArzt.Auch gemeinsame Pillen wie Aspirin sind nicht sicher für Kinder.
  • Es ist besser für Kinder, um zu vermeiden, während der Erholung von Drüsenfieber Heben schwerer Gegenstände wie es Druck auf die Milz setzen.Haben auch sie von schweren sportlichen Aktivitäten zu unterlassen.Es ist am besten für die Kinder zum Sport und anstrengende Tätigkeiten erst nach dem Startschuss von ihren Ärzten wieder aufzunehmen.

[Lesen: Beste nahrhafte Lebensmittel für Kinder ]

Viel Ruhe, nahrhaftes Essen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und Pflege kann helfen, Ihre Kinder springen von der Krankheit wieder in kurzer Zeit.Aber in einigen Fällen kann es Monate dauern, bis Ihre Kinder sind wieder völlig gesund.Helfen Sie Ihren Kindern über ihre Schulstunden, wenn sie in der Lage zu sitzen und Studium sind.Verbringen Sie Zeit mit ihnen zu Hause, so dass sie sich nicht einsam.

Haben Sie für ein Kind leiden Drüsenfieber betreut?Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns.