April
03
23:01
Kleinkind // Gesundheit

13 schwere Anzeichen einer Typhus bei Kleinkindern

Symptome von Typhus bei Kleinkindern

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind leidet unter hohem Fieber?Merken Sie, rote Flecken auf der Brust?Wenn Sie entlang feierlich nickte, dann könnte Ihre lieben Kleinen an Typhus leiden.Lesen Sie hier, Post und erfahren Sie alles über die Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention von Typhus bei Kleinkindern.

Was ist Typhus?

Typhus ist eine schwere bakterielle Infektion, die durch kontaminierte Lebensmittel und Getränke, verbreitet.Die Typhus-Bakterien sind im Urin oder Stuhl der infizierten Person vorhanden.Als Ergebnis ist Typhus sehr ansteckend.Typhus betrifft die allgemeine Gesundheit Ihres Kindes.Eine infizierte Kind wird dringend ärztliche Hilfe (1) benötigen.

[Lesen: viralen und bakteriellen Infektionen bei Kleinkindern ]

Ursachen von Typhus bei Kleinkindern:

Typhus bei Kleinkindern ist eine ernste Krankheit, die durch Salmonella typhi oder Salmonella paratyphi Bakterien führt.Die Bakterien in der Nahrung oder Wasser vorhanden sind, durch einen menschlichen Träger und die A

usbreitung der Infektion auf andere Personen (2).

Symptome von Typhus bei Kleinkindern:

Was sind Typhus Symptome bei Kleinkindern?Symptome des Ileotyphus kann plötzlich oder allmählich über einige Wochen auftreten.Hier ist eine Liste von prominenten Symptome von Typhus bei Kleinkindern:

  1. Hohes Fieber so hoch wie 104 ° F
  2. Durchfall
  3. Verstopfung
  4. Fatigue
  5. Halsschmerzen
  6. Eine belegte Zunge
  7. Headache
  8. Appetitlosigkeit
  9. Malaise
  10. Schmerzen im Unterleib
  11. Gewichtsverlust
  12. geschwollenen Bauch
  13. rot gefärbte Flecken oder Hautausschläge auf der unteren Brust oder oberen Teil des Magens (3)

[Lesen: Symptome der Appetitlosigkeit InKleinkinder ]

Diagnose von Typhus bei Kleinkindern:

Auch wenn die Symptome von Typhus bei Kleinkindern sind offensichtlich, können die Ärzte für bestimmte Tests zu bitten, um die Infektion zu bestätigen.Ein Bluttest oder eine Knochenmark-Test kann dazu beitragen, die Infektion.Der Arzt kann auch empfehlen Ihnen eine Probe ihres Stühle ins Labor, um das Vorhandensein von Bakterien zu bestätigen.Ein Blutkultur ist der beste Test, um die Typhus-Infektion zu identifizieren, und es ist notwendig, bevor sie irgendwelche Antibiotika verbraucht.

Behandlung von Typhus bei Kleinkindern:

Behandlung von Typhus bald nach Erfassungs hilft Ihr Kind früh erholen.Fragen Sie Ihren Arzt nach der richtigen Linie der Behandlung.Hier sind einige wirksame Behandlungen, um Typhus zu heilen.

1. Steigern Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme:

Ihr Kind wird eine Menge von Wasser oder Flüssigkeiten verlieren durch Fieber, Erbrechen, Schwitzen und Durchfall bei Typhus.So sicher, sie hat viel Wasser und nahrhafte Flüssigkeit täglich.Lassen Sie sie haben mindestens acht bis zehn Gläser Wasser pro Tag.Geben Sie ihre Klar Suppen, gekochte Milch und andere einfache, aber nahrhafte Flüssigkeiten.Fragen Sie Ihren Arzt, um ihre oralen Rehydratation Lösung (ORS) die Flüssigkeit und Nährstoffe ersetzt werden.

2. Let Her Rest:

Typhus-Infektion verbraucht viel Energie von Ihr Kleinkind.Lass sie ruhen, wenn die unter Fieber und für mindestens eine Woche, nachdem das Fieber nachlässt.Stellen Sie sicher, ihr Zimmer ist sauber und luftig.

[Lesen: Symptome von Scharlach In Babies ]

3. Geben Sie Ihre Kleinkind Erfrischende Waschanlagen:

Wash Ihr Kind täglich, wenn die unter Typhus.Wischen Sie ihren Körper mit einem sauberen, feuchten Schwamm, um das Fieber zu lindern.Ihre Zähne reinigen täglich, um Keime in Schach zu halten.

4. Antibiotika:

Um Typhus bei Kleinkindern zu behandeln, wird der Arzt wirksame Antibiotika verschreiben, um die Keime zu töten.Achten Sie darauf, Ihr Kind rundet das gesamte Kurs von Antibiotika, um die Rückfälle der Erkrankung (4) zu verhindern.

Verhindern von Typhus bei Kleinkindern:

Hier sind einige Tipps zur Vorbeugung, um den Typhus-Infektion zu verhindern.

  • Achten Sie darauf, Ihr Kind wäscht und reinigt ihre Hände und Beine, bevor sie isst oder trinkt.
  • Geben gereinigtes Trinkwasser, um Ihr Kind immer.Man kocht Wasser für einige Zeit und dann abkühlen, bevor es natürlich sofern es um Ihr Kind.
  • Geben Sie gesunde Lebensmittel und Getränke auf Ihr Kleinkind.Junk und Fast Food zu vermeiden, da sie ein hohes Risiko, mit Typhus Bakterien kontaminiert.
  • Pflegen saubere und hygienische Umgebung.(5)

Hat Ihr Kind leiden an Typhus zu jeder Zeit?Was haben Sie dagegen tun?Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Müttern hier.

Empfohlene Artikel:

  • Migräne In Kleinkinder - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen
  • Depression In Kleinkinder - Ursachen, Symptome & amp;Remedies
  • 8 schwere Symptome des Asperger-Syndroms bei Kleinkindern
  • 6 Unexpected von Heuschnupfen bei Kleinkindern
  • Impetigo In Säuglinge und Kleinkinder - 4 Ursachen, Symptome 5 & amp;8 Behandlungen, die Sie beachten sollten