April
15
23:01
Kind // Spielen

"Die Geschichte von Aladdin und die Wunderlampe" für Ihre Kinder

Aladdin und der Wunderlampe

Via Quelle

Hat die Kleinen Gutenachtgeschichten zu genießen?Haben Sie oft laut zu lesen oder Ihr Kind hat zu lesen begann sich Ihr Kind?Sie haben Ihr Kind eingeführt, um verschiedene klassischen Märchen Ihrer Kindheit?Vorlesen von Geschichten zusammen ist ein guter Weg, um Ihr Kind seinen Wortschatz zu erweitern und zu verbessern Hörverständnis Ihr Kind.Es wird auch helfen Ihrem Kind verbessern seine rednerischen Fähigkeiten und seine Aussprache zu verbessern.

Eine viel geliebten Menschen unter den Kindern ist die Geschichte von Aladdin und der Wunderlampe.Wenn Sie es nicht gelesen haben für Ihr Kind noch, hier ist eine Nacherzählung der berühmten Fabel, die einfach für Ihr Kind zu verstehen sein wird.

Aladdin und der Wunderlampe Story:

Es war einmal, da war ein armer Junge namens Aladdin, der mit seiner Mutter lebte.Eines Tages kam ein reicher Fremder in ihr Haus auf der Suche nach Aladdin."Ich bin ein Kaufmann", sagte er Aladdins Mutter."Ich habe den ganzen Weg von Arabien kommen.I

ch möchte Ihre Jungen mit mir für ein wenig Arbeit, aber ich werde bezahlen ihn so sehr, dass Sie nicht mehr arm sein. "Bald vereinbart

Aladdins Mutter, weil sie das Geld wirklich gebraucht wird.Allerdings wusste sie nicht, dass der Mann, er sagte, war ein Kaufmann war eigentlich ein Zauberer.

Am nächsten Tag Aladdin packte seine Sachen und verließ mit dem Händler.Sie reisten viele Stunden lang, wonach der Händler angehalten.Aladdin war überrascht, denn es war ein einsamer Ort, und es gab nichts und niemand überall.

[lesen: Die Geschichte von Aladdin und Prinzessin Jasmin ]

Der Händler nahm einige Farbpulver aus der Tasche.Dann warf er sie auf den Boden und im nächsten Moment war Rauch überall.Als sich der Rauch verzogen entfernt, sah Aladdin eine große Öffnung in den Boden wie eine Höhle.Der Kaufmann fragte Aladdin um in der Höhle zu gehen."Sie werden viel Gold innen zu sehen, mehr als Sie jemals in Ihrem Leben sehen.Nehmen Sie so viel wie Sie wollen.Im Inneren der Höhle, sehen Sie auch eine alte Lampe.Just get it out für mich. "Aladdin wurde misstrauisch, aber er die Höhle getreten.

Drinnen sah er die Höhle mit Gold gefüllt.Er füllte seine Taschen mit Gold und in so viel ausgestopften, wie er konnte.Wenn er kein Gold mehr zu nehmen, sah er für die Lampe und fand es.Es war alt und schmutzig.Er nahm die Lampe und rief an den Händler, um ihm zu helfen.»Gib mir zuerst die Lampe," sagte der Händler.Aladdin hatte Angst, dass, wenn er gab die Lampe an den Kaufmann, er ihn dort verlassen.So sagte er: "Bitte ziehen Sie mich zuerst. '

[Lesen: The Magic Pot Geschichte ]

Der Kaufmann wurde wütend und nahm etwas mehr Pulver aus der Tasche.Er warf ihn in der Höhle und die Öffnung der Höhle wurde mit einem riesigen Felsen geschlossen.Aladdin hatte Angst.Er wartete im Inneren und schrie, in der Hoffnung, dass jemand kommen und helfen.Aber viele Stunden vergangen, und niemand kam.Als Aladdin saß allein, begann er die Reinigung der Lampe.Plötzlich füllte ein seltsamer Nebel den Raum und eine Stimme sagte: "Mein Herr, ich bin der Geist dieser Leuchte.Was wünschen Sie? «Es war ein großer Mann, der sehr seltsam aussah und Aladdin hatte Angst vor ihm.Aber der Geist versicherte ihm, dass er tun würde, wie Aladdin fragte ihn."Bringen Sie mich in meinem Haus", sagte er.

[lesen: Die Geschichte von Cinderella ]

Im nächsten Augenblick Aladdin war zu Hause und mit seiner Mutter.Sie umarmten einander und Aladdin erzählte ihr alles über seine Abenteuer.Aladdin genannt genie wieder und er schien, aber jetzt waren sie keine Angst vor ihm.Er bat den Geist für einen Palast und bald waren sie in einem schönen Palast statt der alten Hütte, wo Aladdin hatte sein ganzes Leben gelebt leben.

Da die Menschen lernten über die reiche Aladdin wissen, wurde er berühmt.Er war jetzt der Prinzessin, die Tochter des Sultans verheiratet, und sie waren sehr glücklich.Der Magier zu hören alles über Aladdin.Er kam zu Aladins Palast vorgibt, ein alter Mann, alte Lampen ausgetauscht und gab neu sein.Aladdin hatte die Prinzessin über die Wunderlampe nicht gesagt.Sie stand es um den Magier zu geben.Sobald er die Lampe sah, erkannte er sie und packte sie, lief weg.

Er rief den Geist, und er war jetzt der neue Meister.'Abkehr Aladins Palast weit weg von hier in die Wüste ", sagte er.

Wenn Aladdin wieder nach Hause konnte er seinen Palast oder seine Prinzessin und Mutter gefunden.Er war sehr besorgt, aber dann erkannte er muss die Arbeit des bösen Zauberer, der sich rächen wollte.Aladdin dachte angestrengt nach und erinnerte sich, dass er einen Ring, der Zauberer ihm gegeben hatte und dass es immer noch ihm zu helfen.Er rieb sich den Ring und ein anderer Geist erschien."Nehmen Sie mich auf, wo meine Prinzessin ist," befahl er den Flaschengeist.

[Lesen: Lord Krishna Kindheit Geschichten ]

Im nächsten Moment Aladdin fand sich in der Wüste in seinem Palast.Seine Prinzessin war da und er war froh zu sehen, dass sie in Sicherheit war.Der böse Zauberer war auch da und die Wunderlampe auf einem Tisch neben dem Magier gelegt.Bevor der Zauberer konnte erkennen, was los war, sprang schnell Aladdin und ergriff die Lampe.Rieb er schnell die Lampe und siehe da, schien der Geist.

Mein Herr ", sagte der Geist:" Ich bin so glücklich, Sie wieder zu dienen.Wonach suchen Sie wünschen? «Fragte er.Aladdin sah den Zauberer und sagte: "Ich möchte Sie auf diese böse Zauberer an einen anderen Ort zu senden, von wo er nie wieder zurückkehren oder schadet niemandem.'

' Was auch immer Sie für meinen Meister wollen ", sagte der Geist, und der böse Zauberer verschwunden, um nie wieder zurückzukehren.

[Lesen: der Stadtmaus und der Landmaus Geschichte ]

Der Geist half Transport Aladdin zurück, wo sein Palast war.Dort lebte Aladdin glücklich mit seiner Prinzessin Frau und seiner Mutter.Der Geist war auch dort zusammen mit Aladdin und seine Familie, und sie lebten glücklich und zufrieden.

Haben Sie die Nacherzählung der berühmten Aladdin und die Wunderlampe Kurzgeschichte hier abgeben?Teilen Sie es mit Ihrem Kind durch das Lesen Sie es laut.

Related Posts