April
14
23:03
Kind // Verhalten

5 besten Möglichkeiten, mit aggressivem Verhalten bei Kindern Deal

argumentieren

Hat Ihr Kind zu bekommen für jede einzelne Sache gereizt?Haben Sie wachsende Anzeichen von Aggression in die Kleinen fühlen?
Aggression ist ein sehr häufiges Symptom, das bei Kindern auftritt.Es wird in mehreren verschiedenen Formen gesehen verursacht körperliche, emotionale und erhebliche Bedrängnis in Ihrem Kind.Zwar ist es eine natürliche Sache, die als Teil des Erwachsen geschieht, wird Ihr Kind erwartet, um seine Gefühle zu verwalten und zu kontrollieren, wenn sie in der Schule sind.Je früher Sie führen die Kleinen, desto besser sind die Chancen für ihn, mit Aggressionen zu bewältigen.

Aggression in Kinder:

Kinder mit aggressivem Verhalten neigen dazu, selbst erzeugte, unruhig und reizbar.Neue Studien finden, dass diese Qualität mit ihren verbalen Fähigkeiten oder erwachten Natur verbunden.Gelegentlichen Ausbruch von Aggression in Ihr Kind normal ist, aber es ist riskant, wenn es häufig oder in Mustern auftritt.Dies ist oft ein Nebenprodukt der Unfähigkeit der die Kleinen mit der F

rustration, biologische Faktoren, schlechte Erziehung oder mangelnde Beziehungsfähigkeit befassen.

Ursachen von aggressivem Verhalten:

Der Schlüssel zu handhaben die Aggression des Kindes ist zu verstehen, was die Ursache ist.

1. Genetische Faktoren:

Genetische Faktoren wurden zunehmend in den letzten Jahren als Ursache für Aggression betont.Expert Studien haben oft festgestellt, dass aggressive Kinder haben meist aggressive Eltern.
Während es führt mehr von genetischen Faktoren und nicht Umweltfaktoren, Eltern mit führe Temperament sollte sich unter Kontrolle zu halten.

[Lesen: Wutanfälle bei Kindern ]

2. Unwirksame Familie Muster:

oft mangelnde Aufsicht, Überreaktion auf das Verhalten des Kindes, führt Familie Stress schlecht zu schweren Verhaltensproblemen.Solche Kinder erleben geringes Selbstwertgefühl und damit Squeeze-out Frustration, verhalten unhöflich zu anderen.
Die Höhe der Familie Stress, Kernprobleme in Eltern, Depression Probleme, positive und / oder negative Einflüsse von Familie, sind einige Ursachen, die stark zu Aggressionen bei Kindern beitragen.Schlechte Erziehung, wie harte Disziplin, Eltern Disharmonie, mangelnde Wertschätzung, Kindesmissbrauch, etc., sind auch Faktoren, um aggressives Verhalten bei Kindern.

3. Individuelle Eigenschaften:

Viele Aggression auf einzelne emotionale Erfahrungen von Kindern zugeschrieben.Mangel an Einfühlungsvermögen, schlechte soziale Fähigkeiten, niedriger als der Durchschnitt IQ-Ebene oder schwierigen Temperament eher zu Ihrem Kind, Verhaltensschwierigkeiten konfrontiert sein wird beeinflussen.
Kinder mit medizinischen Zustand, wie Verhaltensstörungen sollte schnell behandelt werden, da es sich um eine ernsthafte Erkrankung, die Grausamkeit gegenüber Menschen und Tieren beinhalten kann.

4. Umweltfaktoren:

Kinder, die in einer unsicheren Gegend, die Leute, die mit Drogen und Glücksspiel beschäftigen sind am anfälligsten für aggressives Verhalten leben werden.Kinder an einer schlecht unsicher Schule oder Freunde haben, die mit ihnen aggressiv verhalten, schau Fernseher den ganzen Tag sind alle anfällig für abnorme Verhalten.
Armut, Entbehrung oder Alleinerziehende können auch dazu führen, ein Kind zu stark auf andere zu reagieren.

5. zu viel Fernsehen:

Die Rolle der Medien hat viel mit sozialen Verhaltensentwicklung von Kindern zu tun.Studien haben gezeigt, dass Kinder, die auf das Fernsehen süchtig fehlt die Kommunikation mit ihren Eltern und müssen unwirksam Essgewohnheiten.Shows wie Karikaturen und Fußballspielen macht Kinder aggressiver.Ihre Kinder imitieren oft, was sie sehen.
Zum Beispiel, wenn sie die Menschen zu treten oder Stanzen auf dem Bildschirm beobachten, neigen sie dazu, das gleiche in der Realität zu imitieren.Studien deuten darauf hin, dass das Fernsehen schafft eine negative Auswirkung, weil die Kinder nutzen es oft als Mittel der Konfliktlösung.

[lesen: Auswirkungen von Fernsehen auf Kinder ]

Wie mit aggressivem Verhalten bei Kindern umzugehen?

Wenn Sie nicht proaktiv mit Ihrem Kind auf aggressive Priorität befassen, gibt es alle Chancen, dass das Problem in kürzester Zeit zu vergrößern.Hier sind einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihr Kind zu überwinden äußerst aggressives Verhalten.

1. Parenting Stil:

Erziehungsstil spielt eine wichtige Rolle bei der Aufklärung Aggression.Verwenden Sie zufällige Aggression als Lehrmomente.
Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Kind schadet seinem Freund, nicht reagieren dann und dort und schreien ihn an.Verwenden Sie stattdessen diesen Vorfall, um Ihrem Kind, wie ein aggressives Verhalten zeigen, andere zu verletzen.Machen Sie Ihrem Kind klar und entschuldigen uns aufrichtig auf die andere Kind.
auch erziehen Sie Ihr Kind, wie man produktiv mit negativen Emotionen wie Wut und Frustration umzugehen.Fragen Sie Ihr Kind, die Förderung und die verbale Kommunikation, um das Problem zu diktieren.Beachten Sie irgendwelche ernsten Anzeichen dafür, dass Ihr Kind entwickelt, um das aggressive Verhalten zu stoppen.

2. Schätzen Sie Ihr Kind:

Positive Disziplin Strategien wie motiviert sie durch Wertschätzung und Belohnung hilft ihre Aggression zu reduzieren.
Wann immer Sie Ihr Kind irgendwo und wenn er benimmt sich gut Dusche ihn mit Lob und ihm zeigen, wie es wirklich Sie glücklich gemacht.Dadurch wird Ihr Kind sich besser fühlen und würde wollen, dass er in einer positiven Weise öfter verhalten.

3. Diskutieren Sie in angemessener Weise:

Eltern müssen, ruhig zu bleiben, um ihre Kinder zu behandeln.Auch wenn Sie ein harter Tag hatte, beruhigen und mit Ihrem Kind über seine Aktionen in einer friedlichen Art und Weise zu diskutieren.Sagen Sie ihm über die Ergebnisse seiner Handlungen und die anderen Kinder sind unwahrscheinlich, dass mit ihm in Zukunft spielen, wenn er ein solches Verhalten wird fortgesetzt.
Regelmäßige Beratung notwendig.

[Lesen: Strategien zu positiven Verhalten in Kinder fördern]

4. Überwachen der Einfluss der Freunde:

Freunde spielen eine entscheidende Rolle im Leben Ihres Kindes und sein Verhalten stark beeinflussen.Wenn Ihr Kind bemerkt seinen Freunden zurück Beantwortung an die Eltern oder aggressiv verhalten mit ihren Geschwistern, wird er auf jeden Fall beginnen bedenkt dies als ein akzeptables Verhalten.
In diesem Fall versuchen Sie, Ihr Kind zu erklären, dass die negative Wirkung von seinem Freund, ist falsch.

5. Seien Sie ein Vorbild:

Denken Sie immer daran, dass die Kinder oft zu imitieren das Verhalten ihrer Eltern.Wenn Sie, als Eltern, aggressiv zu handeln, dann sind die Chancen, dass Ihr Kind Sie kopieren.
Daher wider etwas in Anwesenheit von Ihr Kind tun, in Reaktion auf negative Gegebenheiten.Seien Sie ruhig und geduldig vor Ihrem Kind und gute Beispiele.
Wir hoffen, dass die oben genannten Punkte können Sie ein besseres Verständnis der Ursachen von aggressivem Verhalten in Ihrem Kind zu gewinnen und auch, wie man das gleiche zu reduzieren.Wenn Sie nicht geschehen, keine Verbesserung Ihres Kindes Temperament Beitrag unter Berücksichtigung der oben genannten Maßnahmen zu sehen, dann ist es besser, weiter Hilfe sofort suchen.Versuchen Sie im Gespräch mit seinem Lehrer oder Kindertherapeuten, Hilfe zu suchen.
Wünschen Ihnen viel Glück!

habe einige Erfahrungen, um von Ihrer eigenen Geschichte zu teilen?Tun Sie dies bitte mit unseren anderen Eltern hier!

Empfohlene Artikel:

  • 5 verschiedene Child Behavior Charts & amp;Ihre Vorteile
  • 7 Einfache Tipps zu korrigieren schlechten Gewohnheiten der Kinder
  • 13 Best Ideas To Handle Ihr Kind Wutanfälle
  • 5 einfache Tipps, um Ihren Kids Überwindung Schüchternheit