April
05
23:01
Frühe Teen // Sicherheit

Migräne bei Kindern - Alles, was Sie wissen müssen

Migräne bei Jugendlichen

Image: Shutterstock

Obwohl Migräne ist "die 3. am weitesten verbreitete und 7. führende Ursache von Behinderungen weltweit" (1), nicht viel wurde über das Problem in bekanntIndien.Seit Jahren haben die Migränepatienten mussten Sticheleien für hochjubeln, was andere sehen als "nur ein weiteres Kopfschmerzen" durchzuhalten.Solche Missverständnisse sind unter Eltern von Teenagern, die wahrscheinlich Probleme ihres Kindes als Vorwand, um einen Tag von der Schule / Hochschule überspringen off falsch sind häufig.Aber die Wahrheit ist, dass Migräne sind völlig verschieden von Kopfschmerzen - von Ursachen und Symptome, die Behandlung, es gibt nichts gemeinsam.

Was ist Migräne?

Die Mayo Clinic Website beschreibt Migräne um eine " intensive Pochen oder ein pulsierendes Gefühl in einem Bereich von Kopf und begleitet von Übelkeit, Erbrechen, und eine extreme Empfindlichkeit gegenüber Licht 'zu sein. (2) Manchmal, eine Migräne wird von einer Aura und manchmal ohne eine Aura begleitet.Und manchmal,

Patienten erleben nur eine Aura ohne die begleitende Kopfschmerzen.Um die Uneingeweihten, kann eine Aura als Muster von Lichtern, die durch vor dem Kopfschmerz beginnt zu blinken beschrieben.

Bei Kindern und Jugendlichen kann Migräne etwas anders sein ...

Kinder erleben oft Schmerzen auf einer Seite des Kopfes und nicht den ganzen Kopf.Auch dauert die Schmerzen in der Regel für eine Stunde, aber manchmal kann es bis zu 2-4 Stunden.Sie sind eher krank fühlen, wenn der Schmerz beginnt zu sinken.Solche Krankheiten können auf das Ende eines Angriffs.Kinder, die Reisekrankheit zu erleben sind mögliche Kandidaten für Migräne, wenn sie aufwachsen.Eine PubMed Health Artikel des National Center for Biotechnology Information (NCBI) veröffentlicht wurde, behauptet, dass einige Kinder komplett von Migräne geheilt werden, wie sie älter werden.(3)

Symptome von Migräne bei Jugendlichen:

Migräne-Symptome bei Jugendlichen reichen oft von Übelkeit und Lichtblitze zu Depressionen und Reizbarkeit.Eine typische Migräne schreitet in der Regel über vier Stufen;viz.prodrome, aura, Kopfschmerzen und postdrome.Da jeder Fall unterschiedlich ist, Patienten können oder können nicht alle Phasen auftreten.

1. Prodrome:

Dies tritt ein oder zwei Tage vor Kopfschmerzen.Symptome sind Verstopfung, Depressionen, Hyperaktivität, Reizbarkeit, und unkontrollierbar Gähnen sind häufig.

[Lesen: Symptome der Verstopfung In Teens ]

2. Aura:

Patienten oft sehen Lichtblitze vor oder während der Kopfschmerzen.Manchmal sind die Patienten nicht in der Lage zu sprechen oder zu deutlich hören, und manchmal sind sie Schwäche in den Gliedmaßen zu erleben.

3. Headache:

Eine Migräne kann bis zu eine Stunde dauern oder manchmal bis zu 72 Stunden.Patienten, bei denen Kopfschmerzen sind extrem empfindlich auf Licht, Ton, und / oder Geruch.

4. Postdrome:

Kinder während der postdrome Phase fühlen sich krank und äußerst abgelassen.

Ursachen der Migräne bei Jugendlichen:

Es gibt nicht viel Klarheit über die genauen Ursachen, die eine Attacke auslösen.Es ist wahr, dass die Genetik spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Migräne bei Jugendlichen.Kinder von Eltern, die unter Migräne leiden, sind eher eine attack- 40% erfahren, wenn ein Elternteil leidet unter Migräne und 90%, wenn beide Eltern leiden unter Migräne.(4) Es ist aber auch wahr, dass Auslöser von Migräne sind in einem indischen Einstellung anders, wenn im Vergleich zum Westen.(5) Häufige Auslöser Auswirkungen auf die indische Szenario beinhalten (6):

  1. Henna-Anwendung
  2. Geruch von Verbrennung von Moskito-Coils, Räucherstäbchen, attar usw.
  3. Essen zu viel von würzig und fettige Lebensmittel
  4. Luftfeuchtigkeit
  5. Fasten
  6. Lärmbelastung durch Fahrzeuge und / oder festivals verursacht.

Neben den oben genannten Trigger, sind andere häufige Ursachen:

  • Hormonelle Veränderungen: Hormonelle Veränderungen während eines Menstruationszyklus erfahren sind eine häufige Ursache von Migräne.Deshalb ist mehr Mädchen erleben einen Angriff während ihrer Teenager.(7)
  • Lebensmittel Trigger: Kinder zahlen oft weniger Aufmerksamkeit auf ihre Ernährung im Teenageralter.Fehlen einer ausgewogenen Ernährung kann Migräne bei Jugendlichen führen.Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nicht überspringen Mahlzeiten.Manchmal Verzehr bestimmter Arten von Lebensmitteln kann ein attack- Käse, Milch, Schokolade, Eier, und Lebensmittel, die Zusatzstoffe wie Aspartam und Glutamat sind häufig Täter enthalten auslösen.

[Lesen: Ausgewogene Diät für Jugendliche ]

  • Dehydration: Nicht ausreichend Wasser trinken können eine Migräne-Attacke auslösen.
  • Exam Verwandte Stress: Prüfungen können dazu führen, Kinder zu unruhig geworden.Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind genügend Zeit, Rest während des Studiums.Fragen Sie ihn / sie zu gehen und die frische Luft oder hören Sie entspannende Musik.
  • Stress: Gruppendruck kann enorme unter Kindern im Teenageralter zu sein.Mit, um mit Freunden, Hochschule usw. bewältigen kann zu deren Flasche bis ihre Gefühle, wodurch die zu verwandten Migräne hervorheben.
  • Übung: Obwohl nicht üblich, aber manche Menschen erleben eine Migräne-Attacke nach dem Sport.Wenn dies der Fall ist, regelmäßige Ausübung kann dazu beitragen, das Problem zu lindern.
  • Zu viel Party machen: Alkohol, Zigaretten und Drogen können Migräneattacken auslösen.Dies gilt vor allem für die Kinder nach einer Sitzung des Trinkens und Rauchens dehydriert.

[Lesen: Anzeichen von Austrocknung In Teens ]

, was während einer Migräneattacke tun?

Medikamente für Erwachsene verschrieben werden nicht oft für Jugendliche verschrieben.Das ist, weil ihre Körper noch wächst und kann unterschiedlich reagieren.Wenn Ihr Kind erlebt einen Angriff, ihn zu bitten:

  • Legen Sie sich in einem ruhigen Ort, bis er oder sie schlafen erhält oder bis die Migräne geht weg.
  • Tragen Sie eine Kältepackung auf Pochen zu lindern.
  • Nehmen Sie Schmerzmittel wie Ibuprofen und Paracetamol.Aber diese sollten in Maßen genommen werden, da sie Magenprobleme bei Kindern verursachen.
  • Wenn die Schmerzen anhalten, müssen Sie einen Arzt, Medikamente zu verschreiben würde, um eine Behandlung von Migräne zu besuchen.Dies wird als akute Behandlung und wird durch den Arzt beraten nur, wenn Patienten erleben extreme Beschwerden.
  • Medikament wird auch verschrieben, um Übelkeit und andere damit verbundene Symptome zu behandeln.

Verhütung einer Migräne-Attacke:

Verhindern von Migräne ist einfacher als Sie denken.Alles was Sie tun müssen, ist, einen gesunden Lebensstil zu pflegen und versuchen zu vermeiden mögliche Auslöser.

1. Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise:

Regelmäßige Übungen, richtiger Schlaf und eine ausgewogene Ernährung kann helfen, Teenager-Migräne in Schach zu halten.Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind trinkt viel Wasser und bleibt aus dem grellen Sonnenlicht geschützt.

[Lesen: Vorteile regelmäßiger Übungen für Teens ]

2. Bleiben Relaxed:

Yoga hilft, den Geist und Körper entspannen.Es hilft auch, um eine Migräne-Attacke zu vermeiden.

3. folgenden Medikamenten:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nimmt seine Medikamente religiös.

Sie können auch eine Migräne-Kranken "Forum beitreten, um Ihre Probleme zu diskutieren und nach Lösungen suchen.Haben Sie jemand in Ihrer Familie, die unter Migräne leidet?Wenn ja, wie kann man ihnen helfen, zu bewältigen?Teile deine Erfahrungen und Geschichten, mit uns.

Empfohlene Artikel:

  • Insomnia In Teens - 6 Symptome & amp;5 Behandlungen sollten Sie sich bewusst
  • Niedriger Blutdruck (Hypotonie) In Teens Be - 11 Ursachen, Symptome 11 & amp;5 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Sodbrennen In Teens - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Krampfanfälle In Teens - 10 Ursachen, Symptome 13 & amp;3 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Nierensteine ​​In Teens - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen

Related Posts