April
08
23:00
Frühe Teen // Sicherheit

5 Positive

Videospiele

Image: Shutterstock

Haben Sie einen eingefleischten Videospiel-Fan zu Hause haben?Sind Sie bemerken Veränderungen in seinem Verhalten in der letzten Zeit?Wird seine schulischen Leistungen hinunter wegen seiner Videospiel-Sucht?Nun, wenn Sie eine dieser Situationen beziehen, müssen Sie unsere Post auf, wie Videospiele beeinflussen Jugendliche ein Lese geben.

Wenn Sie eine Mutter sind, stehen die Chancen, dass Sie ein Teenager, der ein eingefleischter Fan von Videospielen ist zu haben.Es ist eine große Quelle der Erholung für Jugendliche.Obwohl diese Spiele haben es schon seit Jahrzehnten, die heutige anspruchsvolle Spiele erfordern die Spieler, um Aufmerksamkeit zu spielen.Teens auf einer tieferen Ebene zu engagieren während des Spiels, sowohl emotional als auch physisch.So wird die Videospiele spielt gut oder schlecht für Ihr jugendlich?In gewisser Weise ist es gute und schlechte.Lesen Sie weiter, um die positiven und negativen Auswirkungen von Gewalt-Videospielen auf Kinder und Jugendlic

he wissen.

positiven Auswirkungen von Videospielen auf Teenagers:

1. Es verbessert die kognitiven Funktionen:

Nach Recherchen von C. Shawn Green, dem Psychologen der Universität von Wisconsin durchgeführt wird, können Videospiele kognitiven Funktionen des Teenagers profitieren.Es verändert die Gehirnstruktur genau die gleiche Weise, während das Klavier spielt, die Navigation in der Karte und das Lernen zu lesen.Die Kombination aus Konzentration und die Überspannungen von Neurotransmittern stärken die neuronalen Schaltkreise, die das Gehirn zu bauen.

[Lesen: Teenage Sucht nach Videospiele ]

2. Hand und Auge Koordination:

Die Forschung hat gezeigt, dass Jugendliche können räumliche, visuelle und ikonischen Kompetenzen aus den Videospielen zu lernen.Einige Spiele erfordern ein hohes Maß an visuell-räumliche Fähigkeiten und Hand-Auge-Koordination, erfolgreich zu sein.Der Spieler hat, um die Reaktion des Gehirns und Interpretation mit den Händen und den Fingerspitzen Bewegungen zu koordinieren.

3. schnelles Denken und Genauigkeit:

Die Aktion in Videospielen bereitet die Spieler schnelle Entscheidungen zu treffen.Es trainiert das Gehirn, um schnelle Entscheidungen, ohne die Genauigkeit zu machen.Eine Studie hat auch gezeigt, dass Videospiele können Chirurgen und Soldaten auszubilden.

4. Verbessern Sie Ihr Kind Entscheidungsfindung Fähigkeiten:

Gaming wird Entscheidungsfindung Fähigkeiten Ihres Kindes zu verbessern.Die Studie hat festgestellt, dass Jugendliche, die Videospiele spielen getroffenen Entscheidungen 25% schneller, ohne die Genauigkeit.Teens versierter in der Gaming kann Entscheidungen treffen und sechs Mal pro Sekunde wirken auf sie, das ist viermal schneller als normal.

5. ermutigt Teamwork:

Multiplayer-Spiele, die Zusammenarbeit einzubeziehen mit anderen Online-Spielern zu fördern Teamarbeit bei Jugendlichen.Videospiele helfen, auch Jugendliche, um das Beste aus ihren Fähigkeiten zu machen, um dem Team bei.

negativen Auswirkungen von Videospielen auf Teenagers:

1. Erhöht Aggressives Verhalten:

Videospielen mit gewalttätigem Inhalt kann zu aggressivem Verhalten bei Jugendlichen führen.Es kann auch zu desensibilisieren sie zu Gewalt.Studien haben gezeigt, dass Jugendliche, die spielen Ego-Shooter-Stil-Spiele wie wahrscheinlich eine freistehende Ansicht der Gesellschaft übernehmen.Sie entwickeln auch aggressive Gedanken und Tendenzen.

2. Soziale Isolation:

Ein weiterer negativer Effekt der Video-Spiel ist, dass Jugendliche zu viel Zeit für Spiele als das Spielen im Freien verbringen.Videospiele machen Jugendliche sozial isoliert.Jugendliche, die zu viel Videospiele spielen, sind auch weniger wahrscheinlich, in außerschulischen Aktivitäten wie Lesen, Schreiben und die am Sport zu frönen.

[Lesen: Outdoor-Aktivitäten für Teens ]

3. Lehrt Falsche Werte:

Neben gewalttätiges Verhalten lehrt Videospiel auch Jugendliche falsche Werte.Videospiele porträtieren Frauen als schwächere Charaktere.Sie zeigen Frauen als hilflos und sexuell provozierenden Persönlichkeiten.Teens nehmen auch schlechte Sprache und das Verhalten beim Spielen mit anderen Menschen online.

4. schlechten schulischen Leistungen:

Dies ist eines der gravierenden Auswirkungen von Videospielen auf Jugendliche.Spielen viele Stunden von Videospielen können die Leistung Ihres Kindes in der Schule beeinflussen.Wenn Ihr Kind verbringt mehr als zwei Stunden Spiel, dann kann er Schwierigkeiten haben einzuschlafen und Aufmerksamkeit in der Schule.Videospiel-Süchtige auch ihre Hausaufgaben, Spiele zu spielen überspringen, was zu einem Sturz in ihre Noten.

5. gesundheitlichen:

Übermäßige Gaming kann nachteilige Auswirkungen auf die Gesundheit des Teenagers zu haben.Jugendliche, die von zu viel Zeit mit Videospielen, nicht in Aktivitäten, die sie gesund und fit kann teilnehmen.Es führt zu Fettleibigkeit, Muskel-, Skelett- und Haltungsstörungen, Video-induzierte Anfälle, Nervenkompression und Taubheitsgefühl in den Händen, Ellbogen und Schultern.

Besprechen Sie mit Ihrem Kind die Art der Spiele, die er spielt gerne.Fragen Sie ihn, was er beobachtet und wie er beim Spielen dieser Videospiele anfühlt.Es wird eine großartige Gelegenheit, Ihre Gefühle mit Ihrem Kind gemeinsam machen und näher an ihn heran.

Ist Ihr Kind auch ein Liebhaber von Videospielen?Wie funktioniert es sein Leben beeinflussen?Bitte erklären Sie uns nach unten zu kommentieren.