April
10
23:01
Frühe Teen // Sicherheit

Asthma bei Teens - Ursachen

Asthma bei Jugendlichen

Image: Shutterstock

Die Teenager-Jahre kann sich als eine harte Zeit sein, vor allem für diejenigen, leidet unter Asthma.Sind Sie oder jemand in Ihrer Familie leidet unter Asthma?Haben Sie Ihr jugendlich zu zweifeln, ist von dieser Krankheit betroffen?Doch lesen Sie weiter, um mehr darüber, warum Ihr Kind könnte durch diese Atemstörung betroffen sein wissen und wie Sie ihm helfen, es besser zu bewältigen.

Was verursacht Asthma bei Jugendlichen?

Asthma ist im Grunde ein Begriff verwendet, um einen Zustand, bei dem die Atemwege, die zu den Lungen führen zu bekommen geschwollen und entzündet zu definieren, dass es schwierig für die betroffene Person zu atmen.Ein plötzlicher Anfall von Entzündung und Schwellung ist, was gemeinhin als einem Asthmaanfall bekannt.

Die Tatsache, dass Asthma führt, ist Familien gut bekannt ist, aber es gibt einige andere Faktoren, die einen Asthmaanfall auslösen können.Einige Menschen neigen dazu, schwere Symptome nur während der Allergie-Saison oder im Win

ter zu erleben, während einige andere finden es verschlechtert, wenn sie trainieren.

Es wird angenommen, dass die Verschmutzung könnte ein Faktor für Asthma, und kann auch noch schlimmer machen.Menschen, die Allergien haben sind auch viel eher von Asthma betroffen.(1)

[Lesen: Weight Loss Tipps für Teens ]

Symptome von Asthma In Teens:

Die Symptome mit Asthma kann von Individuum zu Individuum in Bezug auf die Schwere unterscheiden.Einige Personen können milde Symptome, während andere schwere Symptome auftreten.Die Häufigkeit des Auftretens dieser Anzeichen von Asthma bei Jugendlichen ebenfalls variieren.

Im Allgemeinen sind die folgenden Asthma-Symptome bei Jugendlichen.

  • Engegefühl in der Brust
  • Atemnot
  • Atembeschwerden
  • Keuchen
  • Husten
  • Schlafstörungen, vor allem wegen Atembeschwerden
  • Müde einfach während des Trainings.
    Bestimmte Situationen neigen dazu, die bestehende Asthmasymptome verschlimmern.Einige dieser include-
  • Hormonelle Veränderungen (bei Frauen während des Menstruationszyklus und die Schwangerschaft meist beobachtet)
  • an bestimmte Chemikalien (häufig in Berufsasthma angegeben)
  • Exposition gegenüber bestimmten Asthma ausgesetzt auslöst wie Hausstaubmilben, Zigarettenrauch undLuftverschmutzung
  • Fitnesstraining (vor allem im Falle der Ausübung induzierten Asthma)
  • von einem anderen Erkrankungen der Atemwege wie Grippe infiziert
  • Konsum von Arzneimitteln wie nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente und Aspirin.
  • Nachtzeit (für Personen, die von nächtlichem Asthma betroffen)

[Lesen: Gesunde Übungen für Jugendliche ]

hilft so einem Teen Betroffen von Asthma:

Der beste Weg, um zu bestätigen, wenn Ihr jugendlich ist betroffen von Asthma ist,habe ihn von einem Arzt überprüft.Sollte sich dies bestätigen, gibt es bestimmte Schritte, die Sie benötigen, um zu ergreifen, um Gesundheit und Wohl Ihr jugendlich sicherzustellen, dass.

Hier sind ein paar Schritte, die Sie ergreifen können, um zu helfen, Ihr jugendlich mit Asthma besser-

  • bewältigen Lassen Sie ihn haben einen Say Eine Reihe von Richtlinien, die weiter von der National Heart, Lung and Blood Institute hat sich auf die Bedeutung der mit konzentriertenMeinung Ihres Kindes, wenn es um Schulpläne und Einstellungen kommt.Dies kann helfen, die Eltern Bleiben Sie informiert über ihre Teenager-Zustand und kann ihnen helfen, aktive Entscheidungen über die Gesundheit ihrer Teenager zu machen.
  • Halten Sie eine Uhren- die naheliegendste Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Kind geht es gut ist zu überwachen ihn einander abge- Ausschau nach den Zeiten und Situationen zu halten, wenn er glaubt, die beste, und die Situationen, die sein Zustand verschlechtern.
  • erstellen einen Aktionsplan - Experten glauben, dass Erstellung eines Aktionsplans mit Ihrem Kind könnte extrem hilfsbereit, werden es könnte helfen, Ihr jugendlich zu bleiben mehr Kontrolle über seinen Zustand, und konnte ihn der Schritte, die er brauchen würde, um zu nehmen zu erziehenals er erfährt Symptome wie Kurzatmigkeit und Keuchen.

[Lesen: Körperliche Aktivitäten für Teens ]

Teens brauchen viel Pflege und Aufmerksamkeit in ihrer wachsenden Jahren, und als Eltern, würden Ihre Unterstützung und Liebe der Beste zu sein.

Wir hoffen, Sie genossen diesen Artikel lesen, und dass es gab Ihnen eine Vorstellung davon, wie man mit Asthma bei Jugendlichen umzugehen.Lassen Sie in Ihre Ansichten im Kommentarfeld unten.

Empfohlene Artikel:

  • Top 10 Fitness-Tipps für Ihre Teenager
  • Wie Teenage Gehirnentwicklung
  • 5 Übliche Ursachen der Depression bei Jugendlichen
Verstehen