April
18
23:01
Schwangerschaft // Schwangerschaft Woche für Woche

22. Woche der Schwangerschaft - Symptome, Baby-Entwicklung, Tipps und Körper Veränderungen

22. Woche der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

So Mama, jetzt sind Sie in Ihrem 22. Woche, in etwa die Mitte der Schwangerschaft.Sie haben einen langen Weg seit jenen ersten Wochen kommen!Die winzigen Zelle hat nun eine Herz, Gehirn, Verdauungssystem, Ausscheidungsorgane System und ein Gesicht, seine Gefühle auszudrücken.

22 Wochen schwanger:

Ihre Schwangerschaft fühlt sich heute mehr real wie Sie glauben, Ihr Baby zu treten um in dir.Mit so viel los ist, ist es natürlich für Sie einige kurzfristige Gedächtnisverlust zu fühlen.Sie können auch Schwierigkeiten fühlen in Ihrer Fähigkeit, auf die Aufgabe zu konzentrieren und das Gefühl, dass Sie nicht in der sich bis zur Marke die meiste Zeit.

Es gibt keinen Grund zur Panik, denn dies ist einfach der Schwangerschaft Amnesie, und ist ein natürliches Vorkommen in diesen speziellen Monate.Studien haben gezeigt, dass verbale und Gedächtnisdefizite sind während der Schwangerschaft häufig, wenn die Probleme können von Person zu Person unterschiedlich.

Diese Monate werden einige wichtige Veränderungen, die da in Ihnen auf Ihren Körper und Geist zu sehen, wie auch.All dies ist natürlich, und es sei denn Sie sind unbequem oder wirklich das Gefühl, etwas falsch ist, gibt es keinen Grund zur Sorge.

[Lesen: 21 Wochen schwanger ]

Veränderungen in Ihrem Körper:

Es wird nicht zu einem dramatischen Wandel in Ihrem Körper in einer Woche sein, wie das Wachstum langsam stattfindet undstetig in Ihrem restlichen Schwangerschaftszeit.

  • Vorerst Sie sind nicht so groß, dass Ihr Bauch wird Sie inaktive oder zu müde zu machen.Dies kann anfangen zu geschehen, wenn Sie Ihren dritten Trimester eingeben.
  • Im Durchschnitt werden Sie damit fast 225 gm, um Ihr Gewicht jede Woche.Ihr gesteigerter Appetit wird in dem Prozess zu helfen.

Hier sind einige der wichtigsten Änderungen, die Sie in Ihrem Körper zu sehen, werden während der 22. Schwangerschaftswoche:

1. Vaginal Discharge:

Sie können während der Schwangerschaft empfindlicher und nass in Ihrem unteren Regionen zu werden.

  • Dies ist einer der Gründe, warum einige schwangere Frauen genießen den Sex mehr während der Schwangerschaft, vor allem während des zweiten Trimesters, wenn sie nicht zu groß sind.
  • Während der Schwangerschaft besteht Erhöhung der Blutfluss in den Vaginalbereich.Dies macht es effektiv zu funktionieren und erhöht den Ausfluss ebenso.
  • Mit Ihrer mojo auf dem Vormarsch, Sie werden einige Überraschungen bei Ihrem Partner zu werfen mehr denn je.

2. Breathless:

Ihre Gebärmutter wird auf eine Raumforderung einen Zoll über dem Bauchnabel schieben und wird dies auch weiterhin tun, bis Sie sind 26 Wochen

  • Dies kann Ihnen den Atem rauben, wie Sie nicht vollständig erweitern könnenIhre Lungen.Das macht Sie müde und für Aktivitäten weniger begeistert.Es kann auch zu Rückenschmerzen führen.
  • Da Ihre Gebärmutter wächst, wird Ihr Brustkorb nach oben zu bewegen, um Raum zu geben für Ihr Baby, um bequem zu wachsen.Die unteren Rippen auch seitwärts macht mehr Platz für Ihre Gebärmutter passen bequem angepasst werden.Sobald die Änderungen vorgenommen haben, können Sie möglicherweise mehr frei atmen können.

3. Water Retention:

Sie können Schwellungen und Wasseransammlungen in den Füßen bemerken, wenn Sie für eine Weile stehen.Es kann zu schmerzhaft als gut.

  • Der Grund für die geschwollenen Füße ist die extra Flüssigkeiten Ihr Körper während der Schwangerschaft.
  • Aufgrund der natürlichen Kräfte der Schwerkraft, alle extra Flüssigkeiten am Ende in Ihren Füßen, wenn Sie stehen.
  • Legen Sie Ihre Füße so oft wie möglich, so dass Sie die Schwellung kann zu verhindern.
  • Ein weiterer Grund dafür könnte die Ausschüttung des Hormons Relaxin, die die Knochen der Füße zu lockern und sich auszubreiten erlaubt.
  • Auch wenn Ihr Schwellung kann sich nach der Geburt zu gehen, kann das Wachstum der Füße werden permanent.

4. Verdauungssystem:

Ihnen nicht mit all den Veränderungen, die sich in Ihrem Körper entspannt sein, aber Ihr Verdauungssystem ist definitiv.Daher ist die Fortsetzung des Verdauungsstörungen, Verstopfung und Sodbrennen Drama durch das zweite Trimester siehe auch.

  • Dies ist die Zeit, wenn Sie besonders auf Ihre Ernährung achten, da das Schwangerschaftshormon Progesteron hat den Verdauungstrakt gelöst haben.
  • Das eigentliche Ziel des Hormons war die Bänder in der Beckenregion, die das Wachstum der Gebärmutter behindern würden.
  • Das Hormon entspannt sich in der Regel den Verdauungstrakt als auch, was für Sie schwierig ist, vor allem wenn Sie ein Verlangen nach einigen schweren Essen.
  • Dies ist einer der Hauptgründe, warum schwangere Frauen am Ende mit Hämorrhoiden.
  • Durch die in viel Wasser und faserige Nahrung, können Sie das Problem zu einem großen Teil zu steuern.

[lesen: Verdauungsstörungen während der Schwangerschaft ]

PREV POST PAGE 1 2 3WEITER