April
19
23:00
Schwangerschaft // Schwangerschaft Woche für Woche

20. Woche der Schwangerschaft - Symptome, Baby-Entwicklung, Tipps und Körper Veränderungen

20-Wochen-

Image: Shutterstock

Herzlichen Glückwunsch!Schließlich sind Sie auf halbem Weg durch Ihre Schwangerschaft.Sie sind jetzt 20 Wochen schwanger.Ist es nicht aufregend?

Sie sind jetzt tapfer den Umgang mit Ihren wachsenden Bauch, Schmerzen im Unterleib und Rücken, Beinkrämpfe, Unruhe und bald werden, die Ihr schönes Baby in deinen Armen.Zeit bewegt sich schnell und Sie werden sehen, rasanten Entwicklungen geschieht.Ihr Traum wird bald in eine schöne Wirklichkeit werden zu lassen.

Ihr Körper weiter zu verändern, wirft eine Überraschung auf Sie hin und wieder.Ihre Mutter und anderen Gönnern wird nun ständig hinter Ihrem Rücken zu wissen, wie Sie kümmern sich um sich selbst.Dies ist eine natürliche Reaktion von Frauen, die dort gewesen sind und haben für Sie betreut.Einige können Ihnen gute Tipps und einige können Sie mit Fehlinformationen unabsichtlich irrezuführen.Hören Sie zu jeder, sagen, ja auf den Rat, aber nicht alles zu glauben, bis Sie Beweis oder Genehmigung von Ihrem Arzt.

Einer der größten Mythen über Schwangerschaft ist, dass eine schwangere Frau sollte für zwei essen.Leider ist dies eine der wichtigsten Ursachen von Übergewicht nach der Geburt.Alles was Sie brauchen ist eine tägliche Aufnahme von 300 gesunden Kalorien zusätzliche, als Sie vor der Schwangerschaft haben.Essen richtigen Menge Ernährung, die reich an Ernährung für Ihr Baby benötigt, ist wichtig.Frass sich auf unnötige Kalorien wird nur machen Sie sich während des 20. Schwangerschaftswoche Ende zu setzen auf Übergewicht.

[Lesen: 5. Schwangerschaftsmonat Diet ]

Veränderungen in Ihrem Körper:

Mal sehen Sie die Veränderungen in Ihrem Körper in der 20. Schwangerschaftswoche:

1. Gewichtszunahme:

Ihr einmal sichtbar Taille ist schnell verschwinden, und vielleicht ist es Zeit für Sie, das Tragen Mutterschaft Kleidung wohl zu fühlen beginnen.Tragen Sie nicht alles, was Sie um Ihre Taille fest hält.

Ihren Bauch und Ihr Körper wachsen, und so ist Ihre Aufregung eine Mutter zu sein.Verwechslungen sind in den Sinn schleich werden, was ist der ideale Gewichtszunahme für Sie.Sie können bereits etwa 10 Pfund Gewicht (die nach individuellen Körperrahmens und die Höhe variiert) gewonnen zu haben.Sie neigen dazu, ein Pfund jede Woche von hier zu gewinnen.Am Ende der 40. Woche der Gesamtgewichtszunahme von der Schwangerschaft könnten etwa 25-35 Pfund.

Die richtige Gewichtszunahme während der Schwangerschaft hängt weitgehend vom Build.Wenn Sie mit einem durchschnittlichen Gewicht und Höhe, die Gewichtszunahme von 30 Pfund mit £ 5 mehr oder weniger in Betracht gezogen werden eine gesunde Gewichtszunahme.Wenn Sie vor der Schwangerschaft untergewichtig waren, müssen Sie mehr und umgekehrt zu gewinnen.Haben Sie eine Sitzung mit Ihrem Arzt oder Ärztin eine eigene ideale Gewichtszunahme während der Schwangerschaft wissen, da jede Frau und ihr Körper ist einzigartig.

2. Juckreiz Auf Bauch:

Ihr Bauch kann nicht ohne Hautdehnung zu erweitern.Ihre Bauchhaut wird nun juckt wie es erstreckt und Sie werden die ersten Schwangerschaftsstreifen zu sehen.Je mehr Ihr Bauch wächst, die itchier Bauch bekommt und Sie nicht es loswerden kann durch Kratzen.Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes und Cremes, die die Trockenheit der Haut zu kämpfen würde, um die juckende Bauch zu kämpfen.

3. Stretch Marks:

Schwangerschaftsstreifen sind die Bestandteil einer normalen Schwangerschaft, so gibt es keinen Punkt fürchten oder hassen.Während auf den ersten sie für immer lila in Farbe pink aussehen, aber schließlich den Farbton silber oder weiß zu nehmen und bleiben auf diese Weise, wenn Sie nicht etwas tun, um sie los zu werden.Es ist nicht nur den unteren Bauch, die die Dehnungsstreifen zeigen, off;sie können aber auch auf deine Brüste und Oberschenkel erscheinen.

Obwohl Sie mit einer Million Möglichkeiten, um mit Dehnungsstreifen behandeln bombardiert werden, nichts kann verhindern oder sie los zu werden vollständig.Befeuchtung der Fläche und halten die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird dazu beitragen, minimieren sie in einem Ausmaß.Viele Frauen glauben, dass Dehnungsstreifen kommen mit der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, die nicht wahr ist.Sie erscheinen aufgrund der Dehnung der normalen Haut, die eigentlich nicht mit einer alarmierenden Geschwindigkeit zu strecken ist.

[Lesen: Schwangerschaftsstreifen ]

Ihre Gene wird entscheiden, wie viel von Dehnungsstreifen erhalten Sie, da gibt es eine genetische Veranlagung oder die Komponente, ob Sie sie erhalten, oder wie viel von Dehnungsstreifen werden Sieerhalten.Es gibt Chancen, dass Sie viele Dehnungsstreifen während der ersten Schwangerschaft nicht erhalten, oder Sie können eine Menge von ihnen auf der Grundlage der Genetik zu sehen.

PREV POST PAGE 1 2 3WEITER