April
14
23:03
Schwangerschaft // Sicherheit

5 Wirksame Tipps für Multiple Sklerose während der Schwangerschaft verwalten

Verwalten Multiple Sklerose während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Sind Sie leiden an Multipler Sklerose?Sind Sie daran interessiert, eine Familie zu gründen?Ärgern Sie nicht!Frauen mit Multipler Sklerose kann einige Herausforderungen auf dem Weg zur Mutterschaft Gesicht, aber sie können auch eine gesunde Schwangerschaft, indem Sie einige grundlegende Verwaltungsschritte zu genießen.

lesen Sie weiter, um mehr über Multiple Sklerose während der Schwangerschaft wissen, und wie Sie einfache Schritte unternehmen könnte, um ein gesundes Baby zu haben.

Was ist Multiple Sklerose?

Multiple Sklerose (MS) ist eine Autoimmunerkrankung, die Schäden, die das Myelin, die die Nerven bedeckt.Sie führt zur Unterbrechung der Kommunikation zwischen dem Gehirn und dem Rest des Körpers.Schließlich kann er die Nerven irreversibel beeinflussen.

Symptome der Krankheit variieren stark, abhängig von dem Ausmaß der Schädigung und den betroffenen Nerven.Multiple Sklerose ist eine unheilbare Zustand.Allerdings können Behandlungen Erholung nach Angriffen zu s

teigern, die Kontrolle der Symptome und den Verlauf der Krankheit zu ändern.

[Lesen: Vorurteil Checkup ]

Herausforderungen für Patienten von Multipler Sklerose in der Schwangerschaft:

Personen mit Multipler Sklerose diagnostiziert Gesicht bestimmten täglichen Herausforderungen in Abhängigkeit von der Schwere ihrer Bedingungen.Symptome wie Schwindel, Muskelkrämpfe, Taubheitsgefühl und Steifigkeit in bestimmten Regionen des Körpers, können Probleme bei der Fokussierung und emotionalen Veränderungen ein Teil des Lebens für solche Patienten sein.

, nach der National Multiple Sclerosis Society, ist es sicher, ein Baby zu haben, während an dieser Krankheit leiden.In der Tat ist diese Bedingung häufiger bei Frauen, die im gebärfähigen Alter sind als in jeder anderen Altersgruppe.(1)

Auswirkungen der Multiplen Sklerose auf die Schwangerschaft:

Im Allgemeinen hat Multiple Sklerose keine schädlichen Auswirkungen auf die Schwangerschaft.Es gibt keine Beweise für die Behauptung, dass diese Bedingung während der Schwangerschaft zu Fehlgeburten, angeborene Fehlbildungen, Totgeburten und andere solche gesundheitlichen Komplikationen führen zu unterstützen.

Viele Studien zeigten, dass die Fälle von fetalen Komplikationen, Arbeitsprobleme und Schwangerschaft Bedenken sind bei Frauen nicht anders mit dem Zustand als bei Frauen, die nicht von der Krankheit betroffen sind.(2)

[Lesen: Vorbeugende Maßnahmen Um Totgeburt Vermeiden]

Auswirkungen der Schwangerschaft auf Multiple Sklerose:

Nach altem Glauben, könnten die Symptome der Schwangerschaft mit Multipler Sklerose zu verschlechtern.

Doch in den letzten Jahren zeigte mehrere Studien, dass eine Schwangerschaft könnte die Zahl der Rückfälle bei Patienten mit Multipler Sklerose, vor allem in der zweiten und dritten Trimester zu reduzieren.

Tipps, Multiple Sklerose verwalten In der Schwangerschaft:

Sie die folgenden Schritte könnten dazu beitragen, Ihre möglichen gesundheitlichen Bedenken mit Multipler Sklerose, und könnte Ihnen helfen, eine gesunde Schwangerschaft haben.

  • fragen Sie Ihren Arzt: Bevor Sie sich entscheiden, schwanger zu werden, ein Gespräch mit Ihrem Arzt, und gehen Sie für eine pränatale Untersuchung, um sicherzustellen, Sie gesund genug, um ein Baby zu bekommen sind.Außerdem sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wenn Sie Ihre Medikamente während der Schwangerschaft so dass jegliche möglichen Schaden kann Ihr ungeborenes Kind verursachen.
  • Stay Connected: Werden ein Teil einer Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe könnte eine gute Idee sein.Sie können auch eine Verbindung mit anderen Frauen, die Multiple Sklerose haben und haben ein Baby, und aus den Erfahrungen lernen.
  • Planen Sie Ihre Lieferung: In den meisten Fällen, schwanger mit Multipler Sklerose gebären genauso einfach wie andere Frauen.Doch in einigen Fällen kann Muskelschwäche sich als ein Anliegen, die Ihre Wahrscheinlichkeit, dass ein Kaiserschnitt unterziehen erhöhen kann.Auch, wenn Sie ein Taubheitsgefühl in den Unterkörper, insbesondere der Beckenregion zu erleben, muss Ihrem Frauenarzt, um Ihren Fortschritt in den fortgeschrittenen Stadien der Schwangerschaft zu überwachen.Planung Ihrer Lieferung mit der Hilfe eines professionellen Geburtshelfer hilfreich sein könnte.
  • Hilfe suchen: Schwangerschaft kann eine unangenehme und überwältigende Erfahrung für die meisten zum ersten Mal Mütter sein.Wenn Sie irgendwelche Bedenken oder Probleme haben, um Hilfe von einem Gesundheitsdienstleister.

[lesen: Eklampsie während der Schwangerschaft ]

Versuchen Sie auch, wie viel Unterstützung von Familie und Freunden wie möglich zu erhalten.Achten Sie darauf, genügend Ruhe zu bekommen während der Schwangerschaft und nicht überanstrengen Sie sich.Befolgen Sie eine gesunde Ernährung und eine sichere Trainingsprogramm nach Ihrem Arzt beraten, und schon bald werden Sie eine stolze Mutter eines gesunden Babys sein.(3)

Haben Sie diesen Artikel bei Multipler Sklerose und Schwangerschaft Komplikationen informative & amp zu finden;interessant?Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unten.